Frage zu SHC

    • OnkelG
      OnkelG
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 169
      Hi!

      Mir ist da glaub ich etwas unklar oder ich steh grad nur auf dem schlauch. ;)

      Wenn ich zum Beispiel AJo hab, dann soll ich ja raisen. Aber wenn dann vor mir geraist wird, müsste ich ja folden laut SHC.

      Aber im Endeffekt bezahl ich doch in beiden Situationen denselben Einsatz oder?

      Hoffe ihr könnt mir helfen. =)

      Gruß Onkel
  • 14 Antworten
    • stoffelxx
      stoffelxx
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 187
      aber weil jemand vor dir raist heisst das, dass er tendenziell ne bessere hand hält als du.
    • OnkelG
      OnkelG
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 169
      Hmm, aber er könnte doch auch nur nen Raise als Eintrag haben, und müsste falls ich vor ihm dran wäre folden. Also sind wir doch eigentlich gleich auf oder?
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      Nein ihr seid entweder gleich oder derjenige der vor dir geraised hat, hat z.B. AA,AK,AQ,KK,QQ und du bist meilenweit hinten.
    • Caretaker
      Caretaker
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 33
      AJo ist die Hand, mit der ich am meisten verliere. Mit keiner anderen Hand mache ich so viel Minus. Ich würde vermutlich noch mehr verlieren, wenn ich nicht nach einem Raise, folden würde.
    • OnkelG
      OnkelG
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 169
      Ok danke, dann nehm ich das mal so hin. :D

      Zur Zeit freu ich mich über jedes Bild was ich auf dei Hand bekomm, da ists schwer das dann auch noch zu folden. :D
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Guck einfach ins SHC, der überwiegende Teil der Hände, die geraist werden, sind besser als AJ. Es ist aber in vielen Fällen, daß wenn du AJ besitzt, du die beste hand hast, weil noch bessere Hände halt nicht jedes mal irgendwo kommen. Wenn also vor dir ein Raise kommt, hat er garantiert eine bessere Hand. Wenn du selbst als AJo als erster einen Raise machst, vertreibst du oft Hände, die eigentlich besser sind als deine Hand wie AQo, oder die Pocketpairs. Wenn du also preflop hinter dir nicht wieder geraist wirst, kannst du davon ausgehen, daß du preflop die beste Hand hast. Wenn du geraist wirst, bist du höchst wahrscheinlich Underdog. Diese Gedanken lehnen sich an das SHC, irgendein Maniac bringt natürlich alles durcheinander.
    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Da hab ich auch mal ne Frage...was ist der Unterschied zwischen Raise und Raise0? und bei Raise1 soll man raisen, wenn vorher einer gecallt hat richtig?
    • George
      George
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.952
      Raise ist ein Raise, egal wie viele Spieler vorher nur gecallt haben. (es darf nur keiner geraised haben)

      Raise 0 ist ein "Open Raise" wenn vorher kein anderer in die Hand eingestiegen ist. (Beim Open Raise macht man sich zu Nutze , dass man bis auf die zufälligen Hände der Gegner nach einem keine Gegner hat. Man konfrontiert damit vor allem die Blinds damit, mittelprächtige Hände nicht für wenig Einsatz bzw "für Lau" spielen zu können - woraufhin diese sich oft zum Folden entscheiden). Selbst brauchbare Hände wie KQ oder KT bringt man oft zum folden, da ihnen das Risiko zu groß ist für viel Geld von einer stärkeren Hand dominiert zu sein, ohne dass es einen großen Pot zu gewinnen gibt).

      Raise 1 ist ein Isolation Raise. Man spielt ihn etwa mit hohen Pocket Paaren wie JJ oder TT wen vorher ein Raiser da war um den Rest des Feldes mit 3 Bets zum Spielen zu konfrontieren und die Blinds "einzusammeln".

      Man isoliert den Raiser und erfährt meistens auch gleich, ob der Gegner ein Preflop Monster hat (wenn er cappt) oder wahrscheinlicherweise bei einem Call Hände wie AQ, AJ, KQ oder Pocket Paare wie TT-

      Mit den genannten Pocket Paaren hat man eine gute Made Hand, aber eine hohe Gefahr, gegen A, K und Q bei vielen Gegnern zu verlieren. Das Gute daran ist, dass der Gegner schwer einschätzen kann, wie stark Deine Hand ist und Du fast immer gegen ein Board ohne Overcards vorne liegst.
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von gzaal
      Raise 1 ist ein Isolation Raise. Man spielt ihn etwa mit hohen Pocket Paaren wie JJ oder TT wen vorher ein Raiser da war um den Rest des Feldes mit 3 Bets zum Spielen zu konfrontieren und die Blinds "einzusammeln".

      ßh steht im SHC nicht, dass Raise 1 bedeutet man solle raisen wenn maximal einer gecallt hat, wenn es mehr sind soll man selbst auch nur callen?
    • Caretaker
      Caretaker
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 33
      Original von matjes
      ßh steht im SHC nicht, dass Raise 1 bedeutet man solle raisen wenn maximal einer gecallt hat, wenn es mehr sind soll man selbst auch nur callen?
      So habe ich das auch verstanden.
    • George
      George
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.952
      Da habe ich mich falsch ausgedrückt. Raise 1 ist bei einem caller x/Raise 1 bei einem Raiser.
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Dazu mal ein Bsp:
      ich bin in UTG mit JJ und raise, dann raist UTG+1 und UTG+2 callt sowie auch MP1, der Rest foldet .
      Dann würde ich nicht raisen sondern callen, oder?

      Und wenn jetzt nur UTG+2 callt und sonst alle folden würde ich raisen?
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      nein in beiden fällen ein call
      is doch raise 1
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      ah stimmt, einen raise calle ich ja immer. Mein Fehler

      Also nun die richtige Fragestellung:
      Wenn ich JJ habe und erhöhe, dann wird hinter mir 2 mal erhöht. Laut SHC kann ich dann nur noch mitgehen wenn ich eine Cap Hand habe oder ein "/" vorhanden ist. Das ist ja bei JJ der Fall und sogar mit Raise 1. Wann würde ich in diesem Fall erneut raisen? Wenn nach dem letzten raise höchstens einer callt? Und ansonsten calle ich die 2 raises ohne erneut zu raisen?