[Gesucht] WG-Zimmer für ab sofort in Hamburg

    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Hallo Zusammen,

      da ich mich örtlich verändern möchte und meine Wahl nun auf Hamburg gefallen ist (die 2 von 3 Mio. Städten in Deutschland die ich kennenlernen möchte), suche ich nun natürlich auch einen Platz, wo ich lebe. ;)
      Da sicherlich nicht Wenige Studenten sind und in einer WG leben, sucht ja vielleicht der ein oder andere von Euch einen neuen Mitbewohner. ;)

      Dafür würde ich gerne in eine WG ziehen, die nicht nur als Zweckgemeinschaft dient, sondern wo man auch sonst mal etwas mit den Mitbewohnern unternehmen kann. Ob das nun gemeinsames Kochen, DVD und Spieleabende oder einfach nur gemeinsam weggehen ist, sei einfach mal dahin gestellt.

      Das Zimmer sollte nach Möglichkeit mindestens 13 qm haben (ab 16 qm ist optimal), wo man auch viel nutzbare Fläche hat (keine Dachschrägen etc.). Unabdingbar für die Wohnung ist ein schneller DSL Flatratezugang, den ich auch direkt per Kabel in meinem Zimmer habe (über Router).
      Ein nicht zu kleines Bad mit Wanne/Dusche wäre optimal. Eine schöne große Küche, wo man sich auch gemeinsam zum kochen aufhalten kann und es tolles Wohnzimmer, erhöhen natürlich die Wohnqualität.

      Wenn dann noch die Anbindung an die Öffentlichen Verkehrsmittel und die Einkaufsmöglichkeiten (ALDI, Lidle, Penny, etc.) in unmittelbarer Nähe sind, dann ist die Wohnung ansich nahezu perfekt.

      Bei meinen Mitbewohnern ist mir natürlich die Gegenseitige Sympathie wichtig, welches sich durch Humor, Offenheit und gegenseitigen Respekt bemerkbar macht. So sollte es also nicht nur möglich sein, mal einen drauf zu machen, sondern jeder sollte die Möglichkeit haben, sich zur Entspannung und mit Ruhe zurückzuziehen. ;)

      Studenten oder Leute meiner Altersspanne (von 20 bis 30) die auch langfristig die WG halten wollen, sind von Vorteil.

      Ich selber würde mich persönlich als Frohnatur beschreiben, die aber auch mal schlechte Tage haben kann. Unternehmungen bin ich immer gerne aufgeschlossen, brauche aber auch meine Phasen der Ruhe (besonders nach sehr anstrengenden Tagen)

      Da ich bisher 3 Jahre in einer 2er WG gelebt habt, würde ich gerne in einer 3er oder 4er WG leben, wobei die Geschlechter ruhig gemixt sein können. ;)

      Preislich sollte das Zimmer im All-Inklusiv-Paket (Miete inkl. NK, Strom, Gas, Telefon, DSL Flat, Mitnutzung von eventuellen Gemeinschaftsgeräten wie Spüler und Waschmachine) nicht über 400€ liegen, vorzugsweise drunter.

      Wenn möglich würde ich mir die Wohnung gerne vorher ansehen und natürlich auch Euch (die WG-Bewohner) kennenlernen, vielleicht passt es ja. Einziehen könnte ich im Grunde sofort, realistisch ist aber aufgrund von notwendiger Vorbereitungsmaßnahmen das Wochenende zum 01. Juni.

      Noch kurz zu mir sei gesagt dass ich ein 25 jähriger Ur-Berliner bin, der ab Herbst BA Bildungswissenschaften studieren wird und mit Pokern, Freunden, Fussball, Games im allgemeinen, mal einem guten Buch etc, vielseitige Interessen hat und, wie ich meine sehr umgänglich und unkompliziert.

      Die Kontaktdaten von mir findet man in meiner Signatur. Gerne rufe ich Euch bei Mitteilung eurer Festnetznummer auch an.

      Viele Grüße,
      Euer Berliner :)
  • 11 Antworten