NL50 HU & NL10 SH Diary: I has it!

    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Zu mir: Ich bin immer noch 18 Jahre jung, habe just an meinem Geburstag hier angefangen und mich anfänglich per NL10 FR bis NL200 FR hochgegrindet, hatte auch einmal eine 100k Hände SSS-Phase und habe sogar mal SNG's gezockt. Das alles hat dann etwa in einer 6000$ Roll gemündet. Damit habe ich versucht, mich auf NL100 SH zu etablieren, das ist jedoch gründlich missraten, wohl weil ich contentmässig einfach nur unterversorgt war, was SH betrifft. Hab dann die ganze Roll ausgecasht, weil ich iwie keine Lust mehr hatte.

      Wieso ich noch pokere: Habe entdeckt, dass ich bei Titan ja noch einen angenehmen Loyabonus über 4 Monate erhalte, nämlich etwa 250$. Die ersten 80$ sind anfangs Monat eingetrudelt, davon habe ich noch 56$ oder so.

      Was ich mit dem Geld machen werde: Mir ne neue, von der alten BR unabhängige BR aufbauen, durch die ich stetig das shorthanded-Spiel erlerne und verbessere. Ich habe mir überlegt, ob ich nicht 500$ oder so in Coachings stecken sollte und dann NL100 SH anfange mit meiner alten Bankroll, aber "von unten" machts am meisten Spass :) Ich fange mit 60$ auf FTP an, im Wissen, noch 70$ Loyalitybonus und 75$ auf anderen Seiten rumliegen zu haben.

      Die Bankroll steht bei: 112$ ;)

      Jetzt, wo der Elephant läuft, kann ich endlich dieses Tagebuch führen. Ich habe heute schon einmal 1600 Hände gespielt:



      2 Hände, die ich hier eigentlich zeigen wollte, gehen leider nicht, weil der Elephant sie völlig verunstaltet hat. ?(

      Auf jeden Fall werde ich von nun an stets den Alltime-Graphen im Eröffnungsposting aktualisieren und in den sonstigen Postings Daten zu den einzelnen Session mit ein paar interessanten Händen zeigen. Nach ein paar tausend mehr Händen gibts dann auch mal Stats :)
  • 12 Antworten