Frage bezüglich raise am preflop mit SSS

    • cyberhown
      cyberhown
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 10
      Ich habe sehr oft das "Problem", wenn ich SSS spiele:
      bekomme AA, KK, QQ bzw einfach eine sehr gute hand, dann folden ca alle 4 leute vor mir... ich raise um 4fachen bb und danach foldet jeder. D.h. ich bekomme immer nur die Blinds, was bei NL 0,05-0,1 vllt nicht all zu viel ist!

      Eigentlich geht es mir in 80% der fälle zur Zeit so!

      Ist es da manchaml nicht besser wenn ich den anderen Spielern ein bisschen bessere Odds gebe, (!)wenn ich sehe, dass ich es auf dem table mit sehr tighte spieler zu tun habe(!) ???

      mfg hown
  • 5 Antworten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Wichtig für einen Pokerspieler ist neben Disziplin auch das subjektive denken auszublenden und sich nur darauf zu konzentrieren sein Spiel richtig zu machen.

      Du gewinnst longterm durch Fehler der anderen, solange du die richtige Entscheidungen triffst wirst du früher oder später auch den nötigen Gewinn einfahren.
      Sobald du Pokertracker oder ein ähnliches Programm besitzt und du dir alle AA Situationen ansiehst wirst du merken wie oft du doch wesentlich mehr als nur die Blinds einsammelst.
      Bad Beats, setups und das Blind einsammeln sind aber die Situationen die am längsten hängen bleiben.

      Es gibt durchaus noch mehrere Gründe seine guten Hände preflop nicht anders zu spielen.
    • cyberhown
      cyberhown
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 10
      Dankeschön für die schnelle Antwort! :)
    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      Hallo, mir passier sowas auch öfters. Da hat man endlich ein AA oder KK bekommen, hat beim Raisen ein Grinsen bis zu den Ohren und gewinnt am Ende doch nur die Blinds...

      Ich habe letztens gesehen wie eine aus der Frühen Position seine AA einfach gelimmpt hat. Nach ihm haben weitere gelimpt und in der Späten Position gabs noch eine Erhöhung, die er natürlich callte. Im Flop hat er dann geraist und einiges an Gewinn gemacht.

      Ist sowas vllt. besser, als gleich immer zu raisen und alle zu vertreiben?
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Original von cineps
      Hallo, mir passier sowas auch öfters. Da hat man endlich ein AA oder KK bekommen, hat beim Raisen ein Grinsen bis zu den Ohren und gewinnt am Ende doch nur die Blinds...

      Ich habe letztens gesehen wie eine aus der Frühen Position seine AA einfach gelimmpt hat. Nach ihm haben weitere gelimpt und in der Späten Position gabs noch eine Erhöhung, die er natürlich callte. Im Flop hat er dann geraist und einiges an Gewinn gemacht.

      Ist sowas vllt. besser, als gleich immer zu raisen und alle zu vertreiben?
      Vom slow play mit den Monstern ist abzuraten, du solltest nicht gegen zu viele Gegner spielen, weil dann die Gewinnerwartung deutlich sinkt, ausserdem gibst du den anderen viel zu gute Odds um dich mit two pair,trips, flushs oder straights noch zu ueberholen. Wenn du ein grosses Pocket Pair auf der Hand haelst verbessert es sich naemlich nur sehr selten.
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von cineps
      Hallo, mir passier sowas auch öfters. Da hat man endlich ein AA oder KK bekommen, hat beim Raisen ein Grinsen bis zu den Ohren und gewinnt am Ende doch nur die Blinds...

      Ich habe letztens gesehen wie eine aus der Frühen Position seine AA einfach gelimmpt hat. Nach ihm haben weitere gelimpt und in der Späten Position gabs noch eine Erhöhung, die er natürlich callte. Im Flop hat er dann geraist und einiges an Gewinn gemacht.

      Ist sowas vllt. besser, als gleich immer zu raisen und alle zu vertreiben?
      siehe oben, ihr müsst unbedingt das subjektive denken abstellen. was du hier nicht siehst sind die ganzen situationen in denen ein "lucker" mit 56s mit ner straight oder nen flush gewinnt bzw mit nem set 3er etc d...
      den gegner zu gute odds zu geben ist ein grober fehler

      du kannst dir zb mal pokerstove bzw den equilator runterladen und schaun wie schnell deine gewinnwahrscheinlichkeit gegen mehr gegner abnimmt