Panasonic Viera TH-42PZ85E – hat/kennt den jemand?

  • 9 Antworten
    • wofling
      wofling
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 103
      Ein Cousin von mir hat den, er ist zumindest begeistert...
      Warum guckst du nicht im Google ? Viera Test oder so...
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      schon gemacht, aber ich versuch eben auch ein paar "private" tests von 0815-nutzern zu bekommen, die legen meist auf andere dinge wert, die für einen audiophilen TV-freak vielleicht gar nicht wichtig erscheinen.
    • garak2406
      garak2406
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.283
      Er kommt bei Tests sehr gut weg, und wenn du einen Plasma willst und nicht mehr Geld ausgeben, dann kommst du an diesem TV nicht vorbei. Bin auch gerade auf der Suche, wenns Plasma wird, wirds auf jeden Fall der. Bin nur wegen zocken (einbrennen) noch am überlegen, ob ich mir wirklich einen Plasma zulege.
      Kauf mal, teste ihn, und schreib deine Erfahrungen
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von garak2406
      Er kommt bei Tests sehr gut weg, und wenn du einen Plasma willst und nicht mehr Geld ausgeben, dann kommst du an diesem TV nicht vorbei. Bin auch gerade auf der Suche, wenns Plasma wird, wirds auf jeden Fall der. Bin nur wegen zocken (einbrennen) noch am überlegen, ob ich mir wirklich einen Plasma zulege.
      Kauf mal, teste ihn, und schreib deine Erfahrungen
      joa scheint mir auch fast so, als kommt man an dem nicht vorbei. können andere hersteller da echt keine alternative anbieten?
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Du musst für Dich zwei Sachen klären:

      a) Haste in den nächsten Jahren viel HD-Content?
      b) Wie wichtig ist Dir gutes PAL-TV?
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      ich vermute du willst auf die full HD auflösung hinaus.

      a) geht so. relativ viel 720p-zeug, 1080p eher seltener
      b) nicht soo wichtig. soll schon anschaubar sein, aber so oft schauen wir nicht TV.
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      wenn das so ist, sollte ein hd ready eine gute Wahl darstellen

      mir ist beispielsweise Zukunftssicherheit immer recht wichtig, da ich eigentlich immer gutes Zeug kaufe und das lange behalten will
      außerdem schaue ich gerne TV (mal Serien, mal arte) und da würde ich kotzen, wenn der scheißteure TV nicht das Röhrenniveau erreicht (und ja, das ist höllisch schwer)
    • wofling
      wofling
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 103
      Bin nur wegen zocken (einbrennen) noch am überlegen, ob ich mir wirklich einen Plasma zulege.

      @garak2410
      das mit dem Einbrennen ist kein Problem mehr. Da gibts Pixelshifting dagegen, und nach Inbetriebnahme >100 h NICHT Spielen, nur Fernsehen ( am besten ne DVD durchlaufen lassen oder einen Sender ohne Logo finden ), denn nach ~100h ist die Plasmaschicht soweit gealtert das Einbrennen praktisch ausgeschlossen ist ...das einzige das meines Erachtens gegen einen Plasma spräche ist das zum Betrieb benötigte Kernkraftwerk, aber der Steomverbrauc h soll sich angeblich auch schon deutlich gesenkt haben..?
    • garak2406
      garak2406
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.283
      Stromverbrauch hat sich beim aktuellen hier genannten Panasonic fast halbiert zum Vorgängermodell. Im Mittel dürfte er damit kaum noch über einem LCD liegen.

      @Einbrennen kein Problem mehr: Das Einfahrprogramm (erste 100 Stunden gar kein Spass, nächste 200 nur eingeschränkt laut Panasonic) zeigt, dass es dieses Problem noch gibt. Pixelshifting hört sich interessant an, merkt man davon beim Bild was? Und was ist mit Schrift bei Games? DIe ist mehrere Pixel breit und oft einfarbig. Dagegen wirkt das doch nicht.