3-Bet

    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Hallo Pokerfreunde

      1. Ich möchte gern wissen, ab welchen Platz eine 3-Bet generell anzuwenden ist?
      2. Kann ich schon ab MP3 betten, oder erst am CO oder SB, vorrausgesetzt natürlich die Hand ist in der Chart gelistet, bzw., ich liege über D-Equity 46%/43%?
      3. Sollte ich grundsätzlich folden, wenn dann hinter mir noch jemand einsteigt und raist (ich meine natürlich mit Pocketcards, die gerade mal die Equitygrenze überschreiten)? Oder kommen da nur Monsterkarten, wie AA, KK, QQ und AK in Frage?
      4. Wie hoch ist die Equitygrenze am BB für eine 3-Bet? Die Auflistung "BB vs any open Raiser bezieht sich ja nur aufs Callen.

      Lg Heiliger
  • 7 Antworten
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Du kannst überall 3-betten, wenn die Hand im ORC in der Position schon gelistet ist und du nen Edge hast. Hoffe damit ist 1) + 2) beantwortet.

      3) verstehe ich nicht so recht. Gehst du davon aus, dass du gelimpt hast?

      4) Also 3-betten würde ich im BB nur, wenn ich mehr als Equity als Durchschnittsqeuity habe, da ich gegen nen CO und BU Raiser OOP bin. Etwas drunter geht wohl noch klar, da schon Geld im Pot ist, allerdings ist nen Cap sehr gay, wenn wir nicht mehr als Durchschnittsequity haben und zudem dürften die reverse implied Odds denkbar schlecht sein, wenn wir ne Hand mit 45% Equity haben ..
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Original von fummi
      Du kannst überall 3-betten, wenn die Hand im ORC in der Position schon gelistet ist und du nen Edge hast. Hoffe damit ist 1) + 2) beantwortet.

      3) verstehe ich nicht so recht. Gehst du davon aus, dass du gelimpt hast?

      4) Also 3-betten würde ich im BB nur, wenn ich mehr als Equity als Durchschnittsqeuity habe, da ich gegen nen CO und BU Raiser OOP bin. Etwas drunter geht wohl noch klar, da schon Geld im Pot ist, allerdings ist nen Cap sehr gay, wenn wir nicht mehr als Durchschnittsequity haben und zudem dürften die reverse implied Odds denkbar schlecht sein, wenn wir ne Hand mit 45% Equity haben ..
      Hallo

      zu Punkt 3: Ich meinte, dass ich geraist habe und nach mir geraist wurde.

      Ich kann überall 3-Betten. Wozu dann die 3-Bet Chart mit Position vom
      Gegner?
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von Heiliger
      Ich kann überall 3-Betten. Wozu dann die 3-Bet Chart mit Position vom
      Gegner?
      Von welchem Chart redest du? Ich kenne kein 3-Bet Chart mit Gegnerposi ..


      Wenn dich jemand 3-bettet, dann musst du das für eine SB callen, wenn dann noch jemand cappt, kannst du womöglich überlegen Hände wie KQo zu folden.
    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Original von Heiliger
      Ich kann überall 3-Betten. Wozu dann die 3-Bet Chart mit Position vom
      Gegner?
      Das 3betting chart (falls wir das Gleiche meinen) bezieht sich auf SH und Hero in SB/BB, deshalb sind nur die Positionen MP2-BU für die Gegner gelistet.
    • TGOAT
      TGOAT
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 684
      Das 3Bet Chart gilt für alle Positionen, nicht nur SB und BB.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Wollte grad sagen .. so scheiße kann ich doch gar nich gespielt haben o_O
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Original von The4thPhase
      Original von Heiliger
      Ich kann überall 3-Betten. Wozu dann die 3-Bet Chart mit Position vom
      Gegner?
      Das 3betting chart (falls wir das Gleiche meinen) bezieht sich auf SH und Hero in SB/BB, deshalb sind nur die Positionen MP2-BU für die Gegner gelistet.
      Hi

      Ja, ich meine die SH-3-Betting-Chart. Das diese Chart nur für SB und BB gelten sollte, kann ich nicht glauben.
      1. Es gibt in dieser Chart 2 verschiedene Equitywerte (der letzte gilt für SB-
      d.h. die benötigte Equity ist niedriger, weil man schon einen Einsatz
      geleistet hat). Für BB gibt es eigene Chart, aber nur zum Callen. Wenn
      ich die Edge habe, stellt sich diese Frage sowieso nicht.
      2. Weil die 3-Betting-Chart die Gegnerposition ab MP2 vorgibt, könnte ich
      ja theoretisch ab MP3 3-betten.

      Jetzt noch mal die Frage. Ab welcher Position kann ich 3-Betten? MP3 oder
      CO!!!
      Und was mache ich wenn hinter meinen ReRaise noch ein weiteres Raise folgt. Denn die Equity wird durch noch einen Spieler weiter herabgesetzt. Auf diese Weise habe ich dann sicher die Edge (sollte ich gerade mal die benötigten 46%/43% erreicht haben). Soll ich dann folden, oder Raisen?

      Lg Heiliger