[Release] ICM Control - Live SnG Analyse Tool

    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Hallo,

      bitte beachtet diesen allgemeinen Hinweis.

      Hinweis:
      PokerStrategy.com kann keine Verantwortung für die hier im Thread angebotene Software übernehmen.
      Wir sind nicht in der Entwicklung eingebunden und können damit für die Fehlerfreiheit und Zuverlässigkeit der angebotenen Software nicht garantieren.
      Das Benutzen der Software in diesem Thread erfolgt damit auf eure eigene Verantwortung.
      Edit by klausschreiber


      -----------------------------------------
      Nach einem Update von FreePHG scheint das Programm nicht mehr zu funktionieren. Da ich weder auf Party, noch SnGs spiele, werde ich das Tool im mom nicht weiterentwickeln.

      Was ist ICM Control?

      ICM Control ist in erster Linie ein Tool, das eine Liveanalyse mit dem ICM Trainer, also während eines SnGs, bei PartyPoker möglich macht.
      Spielt Ihr also ein SnG, so könnt Ihr Euch jederzeit die Ergebnisse der Analyse des ICM Trainers zur aktuellen Tischsituation anzeigen lassen.
      Diese Ergebnisse könnt Ihr dann wie gewohnt im Fenster des ICM Trainers ablesen.
      ICM Control benötigt neben des ICM Trainers von PokerStrategy auch das FreePHG- Tool.

      Graphische Oberfläche

      Was kann ICM Control?

      ICM Control muss vom Benutzer bedient werden, d.h. wollt Ihr eine Analyse durchführen, so müsst Ihr einen entsprechenden Button drücken.
      Das Tool liest dann die aktuelle Tischsituation ein und berechnet die ICM- Pushing- Range unter Benutzung des ICM Trainers. ICM Control bedient sich hierbei der Daten des FreePHG, übergibt die Spielerpositionen, die Stackgrößen, die aktuellen Blinds und die Ante an den ICM Trainer und lässt diesen eine Berechnung durchführen.
      Zusätzlich werden dem Spieler beim Berechnen seiner ICM- Range auch seine HoleCards auf den Tisch projeziert.

      Ein weiteres sehr nützliches Feature von ICM Control ist die Berechnung des SAGE- Index und der Pushing-Range nach Nash für die HU- Situation am SnG- Tisch. Seid Ihr also bis ins HU gekommen (also nur noch zu zweit am Tisch), so berechnet ICM Control für euch mit dem SAGE- und Nash- Index zwei Qutienten, die Euch helfen sollen zu entscheiden, ob Ihr mit der aktuellen Hand Preflop Allin gehen könnt oder nicht. SAGE- und Nash- Wert werden im HU auf den jeweiligen Tisch projeziert.

      ICM Control unterstützt alle SnG- Tische bei PartyPoker (normale Tables, Speed- und Turbotische).
      Das Tool kann für maximal vier Tische gleichzeitig benutzt werden.


      ANLEITUNG


      Installation und Vorbereitung

      Zunächst benötigt Ihr den ICM Trainer und FreePHG.

      Die Links:
      ICM Trainer: Download, Handbuch, Strategieartikel zum ICM (Independent Chip Model)
      FreePHG: Download

      Habt ihr beide Programme installiert und Euch mit deren Funktionsweise vertraut gemacht, fehlt nur noch ICM Control zu Eurem Glück.
      Download ICM Control hier

      Abbildung 1


      -->Wichtig<--
      Beim ersten Start von ICM Control müsst Ihr unbedingt den Ordner festlegen, in dem FreePHG die HandHistories auf Eurem Rechner speichert (siehe Abbildung 1, 1). ICM Control legt dann in dem Ordner, in dem sich die ICMControl.exe befindet eine Textdatei Standardverzeichnis.txt an, in der dieser Pfad zu den FreePHG HandHistories gespeichert wird.
      Für Vista- Benutzer: FreePHG muss unbedingt als Administrator ausgeführt werden, damit es korrekt funktioniert.
      -->Wichtig<--

      Erste Schritte

      Nun öffnet Ihr PartyPoker, FreePHG und den ICM Trainer von PokerStrategy.
      Wählt zunächst Eure Version des ICM Trainers aus (Abb. 1, 6). Wenn Ihr dem obigen Downloadlink des ICM Trainers gefolgt seid, so ist die richtige Version (nämlich 1.2) schon voreingestellt. Diejenigen unter Euch, die noch die "alte" Version (1.0) des ICM Trainers benutzen, müssen das nun in ICM Control umstellen, damit das Tool weiterhin funktioniert.
      Nachdem Ihr einen (oder mehrere) SnG- Tisch(e) geöffnet habt, beginnt FreePHG mit der Aufzeichnung der Daten.
      Durch einen Klick auf Search SnG- Tables (Abb. 1, 2) werden die geöffneten Tische in ICM Control
      angezeigt (Abb. 1, 3).
      Bitte beachtet, dass Ihr die Tische mit Search SnG- Tables jeweils erst nach der ersten Hand finden könnt (das hängt damit zusammen, dass FreePHG immer erst eine Hand pro Tisch braucht um für den Tisch eine eigene Datei anzulegen).
      Solltet Ihr zwischendurch einen neuen Tisch öffnen oder einen alten Tisch schließen, weil Ihr z.B. ausgeschieden seid oder (denkt daran, dass ihr zur gleichen Zeit nur max. 4 Tische offen haben dürft), dann könnt Ihr jederzeit wieder auf Search SnG- Tables klicken und die Tischliste wird in ICM Control wird aktualisiert.

      Die Benutzung während des Spiels

      Seid Ihr nun am Tisch in einer Situation angekommen, die die Berechnung des ICM Trainers erfordert, dann klickt Ihr einfach auf den Calculate- Button des entsprechenden Tisches (Abb. 1, 4) Eures ICM Control und die aktuellen Tischwerte werden an den ICM Trainer übergeben und die Pushing- Range berechnet. Habt Ihr nun den Haken vor
      ICM Trainer PopUp aktiviert (Abb. 1, 5), so kommt der ICM Trainer mit dem Ergebnis der Analyse automatisch in den Vordergrund.
      Möchtet Ihr nicht, dass der ICM Trainer jedes mal automatisch "aufpoppt", so entfernt einfach das Häkchen.
      Die Analyse wird selbstverständlich dennoch durchgeführt, Ihr müsst den ICM Trainer aber selber maximieren bzw. in den Vordergrund holen um die Ergebnisse abzulesen.


      Abbildung 2

      Bei jedem Drücken eines Calculate- Button werden Euch außerdem Eure Holecards unten links auf den zugehörigen Tisch projeziert. Diese verbleiben dort bis zum erneuten Drücken des Calculate- Button (siehe Abbildung 2).

      Das HeadsUp

      Seid Ihr nun an einem Tisch ins HeadsUp gekommen, d.h. nur noch Ihr und ein weiterer Gegner sitzen am Tisch, so hält ICM Control noch zwei weitere Werte für Euch bereit, die beim Drücken des entsprechenden Calculate- Buttons auf den Tisch projeziert werden (siehe Abbildung 3).


      Abbildung 3

      Der obere (weiße) Quotient gibt das Verhältnis zwischen Push und Fold im HeadsUp nach dem Nash Gleichgewicht an (dabei richtet sich ICM Control nach diesen Tabellen).
      Das Nash Gleichgewicht gibt die Spielweise gegen einen perfekten Gegner in Abhängigkeit vom Shortstack des HU an.
      Das bedeutet, die linke weiße Zahl gibt minimale Anzahl an BB (BigBlinds) der aktuellen Blindstufe an, die der Shortstack besitzen kann, so dass man profitabel pushen/callen kann. Die rechte weiße Zahl gibt die aktuelle Anzahl an BigBlinds des Shortstacks an.
      Wichtig für Euch: Ist also die linke weiße Zahl > als die rechte weiße Zahl, kann man nach Nash profitabel pushen. Die Werte sind gerundet und der Maximalwert ist 20 (BigBlinds), höher geht es also nicht.

      Die grünen Zahlen geben den SAGE-Power-Index und die Werte der dazu passenden Tabelle an.
      Wichtig für Euch: Ist der linke grüne Wert > als der rechte grüne Wert, dann kann man nach SAGE pushen/callen.
      Sollte der rechte grüne Wert -1 sein, so sind die Stacks zu groß und das System ist nicht anwendbar.

      Zusammenfassend kann man also festhalten, dass Euch diese zwei Quotienten eine Orientierung geben sollen, ob ein Push oder ein Call mit Eurer aktuellen Hand in Relation zum Stack des Gegners profitabel und damit sinnvoll ist oder nicht.
      Die Faustregel: Ist der linke Wert jeweils größer als der rechte Wert, ist es zumindest der Theorie nach richtig, zu pushen.

      Und jetzt viel Spaß mit ICM Control!


      Spenden sind natürlich auch immer herzlich willkommen ;) :
      -via PartyPoker Account zu Account: SirThomsen

      Das kleine Programm ist in Zusammenarbeit mit MasterHilde entstanden.

      Update (07. Juni): Jetzt könnt Ihr das Programm auch an Playmoney- Tischen (nur Tische, die mit "Play money" beginnen) testen
      Update (15. Mai): Die neue Version von ICM Control unterstützt nun auch den ICM Trainer in der Version 1.2
  • 170 Antworten
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      sind live icms nicht verboten?
    • Sebbmeister
      Sebbmeister
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 92
      Original von j4nontilt
      sind live icms nicht verboten?
      Für mich klingt das auch nach Automatisierung zu vieler Vorgänge, als das sowas legal sein sollte.
      Aber anyways: Nice work. Das entsteht ja auch nicht von heute auf morgen ;)

      Wobei op das nach langwieriger Beschäftigung wohl eh nicht mehr braucht, da Kopf jetzt = ICM Control ^^

      Dann werden SnGs nun son bissel wie SSS, wa? Gut, dass ich nicht mehr auf PP spiel.
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von j4nontilt
      sind live icms nicht verboten?
      Ich schätze, dass es nicht verboten ist, da du auch so in den ICM Trainer die Werte eingeben könntest, und dieser nicht verboten ist. Weiter sind Nash-Tabellen so wie SAGE natürlich erlaubt bzw. benutzt es ja jeder, in welcher Form auch immer.

      EDIT: POKERSTARS HAT SÄMTLICHE ICM PROGRAMME VERBOTEN. AUCH WENN SIE NICHT LIVE-ICM PROGRAMME SIND.

      Original von Sebbmeister
      ...
      Wobei op das nach langwieriger Beschäftigung wohl eh nicht mehr braucht, da Kopf jetzt = ICM Control ^^
      ...
      In diese Richtung ist es ja auch gerichtet, deswegen sind ja auch maximal 4 Tische möglich. So bald man mehr auf hat, funktinierts nicht. Es ist also für die Einsteiger gedacht.
    • wittenberg
      wittenberg
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 822
      kannst du vielleicht mal sagen wie du denn die hand ranges berechnest?
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von wittenberg
      kannst du vielleicht mal sagen wie du denn die hand ranges berechnest?
      Ich gar nicht, das macht der ICM Trainer. Das kleine Program übergibt die momentane Situation an den Trainer und der berechnet die. Dieser macht das mittels Nash-Gleichgewichten.
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Habs mal kurz getestet, der ICM Trainer ist jetzt bei 1.2 gibt das Probleme? das tool füllt nur die felder aus aber resetten + berechnen muss man selbst Bug oder gewollt?
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von redcow
      Habs mal kurz getestet, der ICM Trainer ist jetzt bei 1.2 gibt das Probleme? das tool füllt nur die felder aus aber resetten + berechnen muss man selbst Bug oder gewollt?
      Das ist nen Bug. Eigentlich soll der eben die Werte reinschreiben und den berechne Button-Drücken. Wir haben es bis jetzt nur unter XP und Vista getestet, welches hast du? Bei mir läuft der ICM Trainer 1.0 und keine Probleme Werde es mir mal anschauen ob es Probleme mit 1.2 gibt.
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      *UPDATE*

      Die neue Version von ICM Control (Download hier) unterstützt jetzt auch den ICM Trainer in der neuen Version 1.2!

      *UPDATE*


      Mit der neuen Version sollten die Probleme mit dem ICM Trainer 1.2 nicht mehr auftreten.

      Diejenigen von Euch, die weiterhin mit dem ICM Trainer 1.0 arbeiten wollen, können dies auch mit der neuen Version von ICM Control tun (dazu in ICM Control die entsprechende Version auswählen).
    • MasterHilde
      MasterHilde
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 49
      Gibt es denn schon Leute unter Euch, die das Tool getestet haben?
      Hat es Euch gefallen, ist es nicht so Euer Ding?

      Habt Ihr Fehler im Programm gefunden oder läuft alles reibungslos?

      Traut Euch ruhig, ein bisschen Feedback kann nicht schaden. :)
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      habs getestet.. läuft, aber eignet sich ja nicht für alle Situationen (dann wärs ja auch schon fast cheaten..)
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von Xenomystus
      habs getestet.. läuft, aber eignet sich ja nicht für alle Situationen (dann wärs ja auch schon fast cheaten..)
      Danke erst mal für Feedback. Das Modelle wie ICM ihre Schwächen haben, steht außer Frage. Deswegen wird ja auch keiner automatisch gewinnen wenn man NUR danach spielt. Ist eben leider immer noch keine "Aller-Welts-Formel", aber eben ein guter Anhaltspunkt wie die Charts von ps.de im Cash-Game.

      Ich persönlich finde das Üben am Trainer langweilig und wollte eher wissen, wie die Situation im Spiel aussieht. Deswegen haben wir das geproggt. Außerdem kahm ein kleiner Aufruf bei der Veröffentlichung vom Trainer nach einer Live-Funktion.
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      ist sowas auch für stars geplant oder vll sogar schon in arbeit?
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von tom2606
      ist sowas auch für stars geplant oder vll sogar schon in arbeit?
      Das Problem ist die momentane Spielsituation zu bekommen. Unter Party kann man eben den FreePHG dazu benutzen, der das alles in eine handliche Text-Datei schreibt. Wenn uns jemand das für Stars liefert, ist das kein Problem, aber so etwas ist eben das Berufsgeheimnis von Softwareschmieden wie Spadeeye und co. und wir bekommen das leider nicht selber hin.

      EDIT: POKERSTARS HAT SÄMTLICHE ICM PROGRAMME VERBOTEN. AUCH WENN SIE NICHT LIVE-ICM PROGRAMME SIND.
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      kann man da nicht spadeeye dafür nicht verwenden?
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von tom2606
      kann man da nicht spadeeye dafür nicht verwenden?
      Ich selber benutze keine Datamining Software, also kann ich es nicht zu 100% sagen, aber ich glaube die Software speichert die Hand nach dem Ende der Runde erst ab und nicht schon mitten drin, wenn man selber am Zug ist. Deswegen kann man auch nicht die eigenen Handhistorys von Party oder Full Tilt anzapfen. Sollte es doch anders sein, so sage mir das, bin natürlich gerne bereit das Tool zu verbessern.

      P.S.: Zu Pokerstars: Data-Mining ist auf Stars verboten, deswegen gibts bei SpadeIT nur einen Fish-Finder, also kein Tool, was die Hände speichert
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      man muss den speicher anzapfen, sowie der PHG das macht!
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von BigLixNo1
      man muss den speicher anzapfen, sowie der PHG das macht!
      Das ist richtig, ein Stichwort dazu ist eben DLL-Hocking. Das übersteigt leider unsere Fähigkeiten. Wenn sich einer bereiterklärt so etwas zu schreiben, dann nehmen wir das gerne mit auf!
    • Slick0815
      Slick0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 1.042
      Original von tom2606
      ist sowas auch für stars geplant oder vll sogar schon in arbeit?
      wenn du nicht gebannt werden willst würde Ich es lassen ;)
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von Slick0815
      Original von tom2606
      ist sowas auch für stars geplant oder vll sogar schon in arbeit?
      wenn du nicht gebannt werden willst würde Ich es lassen ;)
      Ich glaube nicht das ein Stars-Support irgendjemanden bannen würde. Wenn man sich die Liste der erlaubten Software auf Stars anschaut, so sind viel extremere Software, die noch mehr analysieren, erlaubt. Pokerstars und die meisten anderen Seiten sagen, dass zwischen der Analyse-Software und dem Spiel noch der User sitzen muss, der dann den entscheidenen Klick ausführen soll. Wenn die Software die Entscheidung trifft, so ist das verboten.

      Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, aber man könnte die aktuelle Situation auch per Hand in den ICMTrainer eingeben und analysieren. Das Tool übernimmt nur die "Tipparbeit".

      EDIT: POKERSTARS HAT SÄMTLICHE ICM PROGRAMME VERBOTEN. AUCH WENN SIE NICHT LIVE-ICM PROGRAMME SIND.