Fischhack

    • SpankJackson
      SpankJackson
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 47
      hallo.

      eigentlich wollte ich anlässlich meines "erstaunlichen" 180BB downswings
      (340$->160$) nen heulthread starten und ein bisschen gestreichelt werden,
      aber da gibts schließlich schon genug von (<-gar nicht bös gemeint!).

      doch da der downswing hauptsächlich durch das erleiden SEEEHR SEEEHR
      SEEEEEHR SEEEEEHR SEEEEHR SSEEEEEEEEEEEEEHHHR VIELERR SEEEHR
      SEEEEEEEEEEEHHER SEEEEEEEEHr SEEEEEEEHHHR SEEEEEEEEEEHR SEEEEHRR
      SEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHRRRRRRR
      SEEEHR BßßßßßßßßßßßßßßßßßßSERRRRR B A D B E A T S verursacht wurde,
      möchte ich mich den untiefen unserer seele widmen, den verborgenen dämonen
      die in uns schlummern und darauf warten auszubrechen.

      folgendes uns allen bekanntes, von mir garantiert so (oder so ähnlich)
      erlebtes szenario:

      ihr spielt poker, aber es läuft scheiße. die fischigsten der fische machen
      euch fertig, ihr kassiert badbeat nach badbeat nach badbeat, zum teil an
      3 tischen gleichzeitig.
      jede premiumhand die ihr spielt wird von trash ala J6o 85o 59s gebusted.
      wieder und wieder und wieder, kein legitimer beat. ihr glaubt langsam wiklich,
      die fische könne hellsehen, doch...

      ihr bleibt cool und tippt artig "nh", "gg", und "wtg" in den chat und erntet
      ein höfliches "ty" vom fisch (ihr wisst er meint es ernst). ihr hegt und pflegt
      eure fische so wie ihr es gelernt habt und konzentriert auch auf euer game.
      ihr seid gute pokerspieler.
      ihr sammelt euch und versucht euch mit nem potgewinn von 7BB aufzubauen; die
      session seid ihr trotzdem noch 80BB hinten, doch ihr schaut nicht zurück.
      eure fähigkeit zur selbstbeherrschung ist durch viele stunden pokerns enorm
      gewachsen, da es aber schon seit 2,5 stunden so läuft, beginnt es nun langsam
      zu brodeln...
      ...und da kommt der nächste bitterböse badbeat: der tablemaniac ist richtig in
      fahrt gekommen und raist utg+1 mit 52s, ihr reraist mit KK, er 3bettet, ihr cappt,
      am river zaubert er sich dann wieder seine gutshot str8.
      jetzt ist es vorbei, was ihr vorher noch zu kontrollieren vermochtet, bricht nun
      heraus in einem gewaltigem schwall von wut und hass: ihr wünscht dem fisch alles
      erdenkliche böse auf dieser welt, malt euch tausend wege aus wie ihr ihn tötet,
      und danach seinen leichnam schändet...


      ...jetzt meine eigentliche frage:

      -->> wozu glaubt ihr wärt ihr in einer solchen situation fähig?? <<--

      ich bin mir da nämlich nicht so sicher, was passieren würde wenn ich die möglichkeit
      hätte per mausklick nen stromschlag zu verschicken(harmlos) oder noch ganz andere
      sachen...da wär wohl schon schlimmes passiert.
  • 22 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von SpankJackson

      -->> wozu glaubt ihr wärt ihr in einer solchen situation fähig?? <<--
      dann bin ich so sauer, dass ich den partypoker anstress wuerfel gegen die wand werfen koennte ...
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.998
      Da ich 120BB in den letzten 4 Tagen verloren hab...hatte ich ähnliche Gedanken, wo ich eigentlich nicht den Gegner verflucht hab, sondern eher die Karten...da einfach nix zusammengepasst hat (Hole cards + flop), oder wenn ich beim SnG einen mit AA busted hab, wurde ich später von AA busted. Auch nicht toll ist, wenn man den second best Flush floppt und einer den Nutflush gegen einen gefloppt hat, das kostet ordentlich BB :<

      Ich würd aber eher irgendwelche Dinge kaputt machen... ^^
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      keine ahnung. wenn man so emotional dabei ist spielt man entweder schon zu lange im minus oder ist noch nicht für pokern geeignet? :)
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von SpankJackson
      öse badbeat: der tablemaniac ist richtig in
      fahrt gekommen und raist utg+1 mit 52s, ihr reraist mit KK, er 3bettet, ihr cappt,

      Merke: Nur AA ist gut genug für eine 5-bet.
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.452
      der war gemein hazz :P , ich halte mir vor augen das ich mit nix gekommen bin und nur gewinnen kann
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Merke: Nur AA ist gut genug für eine 5-bet.



      Great :D
    • Maddi
      Maddi
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 392
      hmm zum glück gehts ned, manchma verspür ich auch das bedürfnis irgendjemandem weh zu tun wenns wieder mal zu hart wird 8(
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      Original von Sportbernd
      der war gemein hazz :P , ich halte mir vor augen das ich mit nix gekommen bin und nur gewinnen kann
      das war nicht gemein gemeint :) oder denkst du, dass man in solch einer lage noch richtig spielt?
    • tj99de
      tj99de
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 100
      @SpankJackson:
      Vielen Dank für diesen thread. Ich hab am Donnerstag endlich meinen 1. Limitaufstieg von 0,05/0,1 auf 0,1/0,2 geschafft und bis gestern abend nur Bad Beats kassiert. In Summe machte das dann einen Verlust von >100 BB und jede Menge Frust. Gut zu lesen das es auch bei anderen vorkommt, daß irgendein Fish den größten Müll Preflop kappt und River aus z.B. 52o nen str8 oder aus 27o flush baut wobei man vorher mit starken Händen ordentlich Geld in den Pott gesteckt hat.

      Zu Deiner eigendlichen Frage, ich bin mir gar nicht so sicher ob ich mehr Hass auf den/die anderen Spieler oder den virtuellen Dealer hab. Im Endeffekt ist es ja der Dealer der diesen komischen Kram verteilt und es sollte mich eigendlich freuen, wenn die anderen alles Mögliche bis zum River raisen und callen. Wenn man an den Bad Beats vorher nicht Pleite geht, sollte man an den Leuten ja gutes Geld verdienen....

      PS: Ich hab gestern nach 3 Stunden an 4 Tischen trotz einiger Bad Beats einen Gewinn von 12,5 BB gemacht und mich gefreut wie ein Schneekönig. Ein kleiner Schritt für die BR aber ein großer Schritt fürs Ego :D
    • DonHill
      DonHill
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 153
      Also, wenn es mal ganz arg in einer Session zugeht und ich merke das ich langsam anfang ßberzukochen, dann mach ich:

      ERSTMAL alle Tische auf Sitout.
      DANN drehe ich meinen Stuhl vom Bildschirm WEG.
      NEHME eine LEERE Zigarettenschachtel und knall das Ding mit ALLER BRUTALER GEWALT in die nächste Ecke. WEIL die Schachtel so leicht ist sieht der Wurf so albern harmlos aus, dass ICH anfange zu LACHEN.

      Dann drehe ich mich wieder um, stecke mir ein Zigarette an, mach dass Sitout aus und fange mit meinen "Freunden" einen netten Smalltalk an. Ich erkundige mich meist nach dem Wohlbefinden ihrer Mutter oder der Schwester. Gelegentlich fachsimpeln wir auch über den Bildungsgrad, sekundäre Geschlechtorgane oder Gemüse. Quer Beet...

      Nach ein paar Minuten kann ich dann wieder "nh", "gh" und "well played" schreiben und alles ist gut
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.452
      hast ja recht aber sowas sagt man subtiler :p
    • SpankJackson
      SpankJackson
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 47
      Original von Sportbernd
      hast ja recht aber sowas sagt man subtiler :p
      oh mann, wo ich mir meinen post heute nochmal durchlese finde ich ihn
      doch recht drastisch. als ich ihn schrieb hatte ich halt noch die ganze wut im bauch ;) .

      ein "was habt ihr euch alles schon ausgemalt" anstatt "wozu wärt ihr fähig"
      (mann klingt das reisserisch!)hätte es wohl auch getan.
      natürlich würde man es nicht WIRKLICH machen, aber ich denke mal eine solche
      situation in der es dicker als dicke kommt kann wohl jeder pokerspieler, vom
      anfänger bis zum forgeschrittenen, nachvollziehen.

      Original von hazz
      keine ahnung. wenn man so emotional dabei ist spielt man entweder schon zu lange im minus oder ist noch nicht für pokern geeignet? :)
      es ist wohl richtig dass ich in extrem miesen sessions enfach eher aufhören
      sollte. ich schalte dann immer auf maschine, aber manchmal...
      naja, ich habe noch einen weiten weg vor mir ;) .
      grundsätzlich übrigens bin ich sehr friedfertig und nicht leicht zu provozieren.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ich hab nur drauf hingewiesen, dass du dort ein leak hast - egal wie "menschlich" du das findest. wie du damit umgehst ist selbstverständlich deine sache .)
    • Destolon
      Destolon
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 4.204
      ab ins Bnet und mass lings bis ich oder er gg sagt ^^
    • t0bsta
      t0bsta
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2
      blub
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      schaust du hier....

      http://forumserver.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=5959332&an=0&page=3#Post5959332

      Da es eh ein Fake ist kann man darüber lachen, was ich auch exzessiv getan habe :D

      Das beste ist wo er meint dass seine Eltern nichts mitbekommen sollen weil sie ihn sonst anschreien würden.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      briefbombe an PP ;D
    • Uli58
      Uli58
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 50
      Ich denke mir einfach immer das PPoker eh nur die karten manipuliert und man einfach nur "sehen" oder merken muss wann die karten wieder afu 72o manipuliert wurden. Danach geh ich auf die kleinsten Stars tische und hau da dann massig kohle raus. Irgendwer kann sich dan meistens über einen gigantischen Stack von extremen 100 Cent freuen. Wenn man dann selber mal 83o in early gecapped hat und mal gewinnt weiß man wie man sich bei sowas fühlt und wird ab dem Zeitpunkt nurnoch wie Fische spielen :D

      Hier noch ein Tipp den ich von meinem Sohn habe nachdem ich nach zig badbeats wieder mal rumgeschriehen habe (allerdings hilft es mir nicht wirklich):

      "Wenns danach immernoch so krass weitergeht mit badbeats, denk dir das nicht nur der dealer schuld ist sondern es einfach nur FAIR ist das die Leute mit 73 rumlucken, da es anscheinend offensichtlich ist das deren Mütter & Väter
      (je nach anzahl der Badbeats) auch noch andere Familienteile im horizontalen Gewerbe "PERVERS" unterwegs sind."

      Wenn man es mit den blumigen Wörtern unserer Zeit mehrmals laut sagt dann kann man sich angeblich tatsächlich freuen da die leute ja schon genug leiden müssen. Die genaue wortwahl möchte ich hier nicht wiedergeben ;)
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Original von Uli58
      "Wenns danach immernoch so krass weitergeht mit badbeats, denk dir das nicht nur der dealer schuld ist sondern es einfach nur FAIR ist das die Leute mit 73 rumlucken, da es anscheinend offensichtlich ist das deren Mütter & Väter
      (je nach anzahl der Badbeats) auch noch andere Familienteile im horizontalen Gewerbe "PERVERS" unterwegs sind."
      heisst das dein SOHN hat gesagt "Lass mal der H....sohn hat ja sonst nichts zu lachen im Leben" oder sowas in der Art? Wie alt ist dein Sohn?

      Nicht falsch verstehen möchte dir auf keinen fall zu nahe treten aber meinst du nicht dass man seinem Kind solche Schimpfwörter verbieten sollte? (Auch wenn er verflucht nochmal recht hat ;) )
    • 1
    • 2