Schneller big Bankroll. SNG vs. Cashgame

    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.210
      Hi Pokerspezialisten,

      ich Poker schon seit 2 Wochen mit den 50$ von Pokerstrategy.com auf FTP.
      Ich habe jetzt ca. 165$ durch SNG gemacht.

      Doch frage ich mich ob es nicht vlt. mit Cashgame ( also FL oder NL) schneller geht? DDie Strategypoints gehen auf jedenfall schneller das ist klar, doch wie sieht es mit dem Bankroll aus?

      Ich gehe jetzt nicht von Crasy Moves aus, sondern von einem konstanten und guten Pokerspiel .


      Was sind eure Meinungen?



      MFG WillMcfly
  • 47 Antworten
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      ich meine in der podiumsdiskussion fl vs. nl vs. sngs hat unam gesagt das man seine bankroll prozentual am schnellsten mit sngs aufbaut.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Spiel, was dir am meisten Spass macht.
    • Rivalz
      Rivalz
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 66
      .
    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      In 2 Wochen von $50 auf $165? Das wird wohl kaum BRM konform noch schneller gehen.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Naja 2 Wochen ist halt keine Angabe mit der man was anfangen kann, interessanter ist wieviel Hände du gespielt hast.
      Ansonsten finde ich ist der Ansatz "Ich will schnell so viel wie möglich verdienen" der falsche. Da setzt man sich unter Druck, und rechnet zu viel mit ob man gerade im Plus ist und wenn ja wieviel.
      Pokern soll Spaß machen, und wenn nebenbei was hängen bleibt ...perfekt :)
    • SAGOM
      SAGOM
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 594
      innerhalb von 2 wochen klingt schon krass.wenn man davon ausgeht dass du dich an 50buy-in brm hältst. kannst ja mal schreiben wieviel sng´s du schon gespielt hast und was dein roi ist.
      ansonsten glaub ich kaum dass es mit sss und dann bss schneller geht besonders da man anfänglich sehr viele leaks hat.
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Wenn man ne 500er BR zur Verfügung hat kann man FL SH 0,50/1 oder die 11er SNGs zocken. Habe beides mal "ausprobiert" und mit den SNGs habe ich WESENTLICH schneller den Aufstieg zur höherliegenden Stufe erreicht. Man kann einfach wesentlich besser mutlitabeln und generell haben die Spieler im Cashgame meiner Meinung nach ein besseres Pokerverständnis als die auf einer vergleichbaren SNG-Stufe (was aber nicht viel heißen mag :D )
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Original von SAGOM
      innerhalb von 2 wochen klingt schon krass.wenn man davon ausgeht dass du dich an 50buy-in brm hältst.
      Die Einsteigerartikel empfehlen ein 30 buy-in BRM.
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.210
      Naja ich bin ehrlich ich habe mich nicht immer an das Bankrollmanagement gehalten, was auch dafür gesorgt hat das ich die erste Tage Brealeven gespielt habe ^^ Aber da ich schon so etwas Erfahrung in Poker hatte, ging das nach einigen Tagen.


      Hier ist das was ich von Sharkscope für Stats habe:

      Username Games Played Av. Profit Av. Stake Av. ROI Total Profit
      ******* 143 $1 $4 -1% $93

      Ich gebe zu ich habe auch recht viel gezockt :D sind ja auch für mich Ferien.


      Beim Total Profit fehlt anscheinend etwas , scheint bissel beim luckycashgame hervgekommen zu sein...aber 98% SNG.


      Miscellaneous Data

      Total Cashes First Game (CET) Last Game (CET) Total Rake Total ROI
      $745 30-Apr-08 14-May-08 $38 14.31%


      ITM (?) Av. Entrants Turbo Ratio (?) Av. % of field beaten
      48.25% 5.22 23.78% 55.16%


      Mein ROI ist aber nicht so gut oder? :D
    • R4ph4
      R4ph4
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 1.933
      Ich spiel SNGs und Cashgame NL und ich meine mit SNGs kannst du am schnellsten BRB betreiben... Man findet bis in die 33er noch so viele schlechte Spieler, so dass man mit multitablen (ICM muss man halt können) sehr schnell realtiv viel $ erarbeiten kann, besonders wenn man durchgehend und nicht in Sets spielt.

      Man kriegt bei SNGs die Leute einfach um Welten leichter dazu ihren Stack zu riskieren (also early Phase mit Crap etc)... Bei Cashgame sind die meisten Spieler meiner Meinung nach schon etwas vorischtiger mti den AIs...

      Das Problem ist, dass ein Router oder WLAN ausfall dir ganz schnell die Statistik verhageln kann bei SNGs (ist so meine Erfahrung)
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      Original von WillMcfly
      Naja ich bin ehrlich ich habe mich nicht immer an das Bankrollmanagement gehalten, was auch dafür gesorgt hat das ich die erste Tage Brealeven gespielt habe ^^ Aber da ich schon so etwas Erfahrung in Poker hatte, ging das nach einigen Tagen.
      Ganz ehrlich: Pokererfahrung schützt vor Varianz nicht => gutes BRM >>> alles andere

      So viele Sehr gute SnG-Spieler haben sehr sehr oft 30-50 BI downs, da hilft dir die Erfahrung evtl, dass du nicht mit dem Kopf gegen die Wand rennst, weil du weißt dass es wieder rauf gehen wird irgendwann, aber wenn du nur 20 BI BRM betreibst ist dein Geld halt futsch.
      Niedrige Limits = Geduldspiel
      Aber trotzdem sind Sngs imo zum BR boosten am besten geeignet!

      hf, mach gutes BRM (wenn möglich >50BI) und versuch den ersten downswing ohne Tilt zu überleben.

      Achso: Mitten im Upswing danach zu fragen wie man noch schneller an Geld kommt ist fast schon dreist, aber ich gönns dir :P
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.210
      Okay du hast Recht.
      Ich sollte ein richtiges Bankrollmanagement einhalten damit ich nicht so schnell einen Downswing mit Tilteffekt erleide ;-)
      Und das mit der Erfahrung stimmt auch, ist ja eigentlich nur Logisch .
      Und das die niedrigen Limits ein Geduldspiel erfordern stimmt wahrhaftig :D
      Was manche für Sachen auf 2$ Ebene machen ist echt Crasy, okay ich wage mich gerade an 5$ doch da ist es fast genauso ^^


      Und ich wollte nicht dreist werden tut mir leid.^^ Eigentlich wollte ich viel weniger auf mein Upswing hinweisen als auf die Frage wo man wirklich schneller
      Geld macht :tongue: :tongue:


      Danke für deine Antwort^^
    • Trigger88
      Trigger88
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 514
      [quote]Original von FES1337
      Original von WillMcfly
      ...
      Niedrige Limits = Geduldspiel
      Ohhhh ja :(

      SNG's : 257
      ROI: 22%
      Profit: 47$

      Es ist echt en hartes Stück Arbeit mit den 1,2$ SNG`s en BR für 3,4$ aufzubauen :(

      wenn man sich an das Bankrollmanagement hält
    • Altonase
      Altonase
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 454
      [quote]Original von Trigger88
      Original von FES1337
      Original von WillMcfly
      ...
      Niedrige Limits = Geduldspiel
      Ohhhh ja :(

      SNG's : 257
      ROI: 22%
      Profit: 47$

      Es ist echt en hartes Stück Arbeit mit den 1,2$ SNG`s en BR für 3,4$ aufzubauen :(

      wenn man sich an das Bankrollmanagement hält
      Und mit den 3,4ern für die 6,5er... und mit den 6,5ern für die 11/12er ... ... ...
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Man kann mit SNGs die BR schnell builden - jedoch auch schnell schreddern.

      Gab schon 2 Aufstiegsituationen in denen ich nach beenden der Session wieder absteigen durfte...

      Von 22er auf die 11er und von 33er auf die 22er
      Mit 50 BI
    • Trigger88
      Trigger88
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 514
      [quote]Original von Altonase
      Original von Trigger88
      Original von FES1337
      Original von WillMcfly
      ...
      Niedrige Limits = Geduldspiel
      Ohhhh ja :(

      SNG's : 257
      ROI: 22%
      Profit: 47$

      Es ist echt en hartes Stück Arbeit mit den 1,2$ SNG`s en BR für 3,4$ aufzubauen :(

      wenn man sich an das Bankrollmanagement hält
      Und mit den 3,4ern für die 6,5er... und mit den 6,5ern für die 11/12er ... ... ...
      Kann sein, aber nur 1,2$ SNGs haben 20% Rake ;(
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614
      also ich spiel eig. nl-sh cashgame ... nachdem ich aber die ein oder andere sng erfahrung gesammelt habe, bin ich doch der meinung, dass hier das verhältnis skill/profit deutlich besser ist... ich denke, sn´g grundlagen sind wesentlich leichter zu erlernen und werd wohl ab sofort auf die 109er umsteigen :) denn was da teilweise nachts auf party rumrennt ist im cashgame schlicht und einfach nicht zu toppen...

      mfg
    • Schelkx
      Schelkx
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 547
      cash 500$ ein und spiel 11$ sit n goes...alles darunter ist pure Zeitverschwendung imho!!
    • koogaaX
      koogaaX
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 269
      sng's würden mich auch interessieren aber bei meiner bescheidenen BR kann ich immo nur die 3$ auf PP spielen und ich meine gelesen zu haben das das Rake einfach zu hoch ist... stimmt das oder ist es im vergleich zu nl10 (SSS) trotzdem profitabler???