Frage zu AK

    • weiseNic
      weiseNic
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 66
      hi folgende situation

      Ich halte AK preflop und habe geraist (ca UTG)
      Einer callt (LATE Position).
      Ich bin out of position die stacks sind jeweils 100 bb.

      ich treffe am flop A und K. der Flop bietet keine draws. Meine conti wird gecallt.
      Kann ich den turn nur checken ? (pot control?)

      wenn er den turn auch checken sollte und am river kommt ein J.

      wie spiel ich da weiter? ich bin ja nur noch gegen AQ/AJ/A10/1010/QQ vorne. (ich geh mal von einem tag aus)

      ist ein check raise sinnvoll? Soll ich selbst betten und auf raise folden?

      gruß Nic
  • 6 Antworten
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      wenn ein checkraise dann eher am turn als auf dem river denn wenn er checkbehind spielt und vorher den turn auch gecheckt hast liegste mit einer sehr guten hand hinten.
      Und mit top two würd ich niemals den turn für pot control checken eher valuebetten und selbst wenn aufm river ein J kommt liegste gegen noch viel mehr vorne als was du geschrieben hast wie zb auch KJ oder kleine suited aces zb
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      einfahcster weg, diese hände ins handbewertungsforum posten, so pauschal ist das nicht zu sagen, da spielen viele sache eine rolle. stacks, bets, villains verhalten ind früheren hands usw.
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Also grundsätlich gehe ich zu 90% mit Top Two als Aggressor broke. Da müssen schon einige Faktoren zusammenkommen das ich über Pot control(oder gar einen Fold) nachdenke.

      Aber wie Timchen schon gesagt hat, ist es schlauer die Hand ins Bewertungsforum zu stellen
    • weiseNic
      weiseNic
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 66
      ich hab dir hand aber nicht mehr sondern nur im gedächnis wie ich es so beschrieben hab. und hier sinddaten angegeben wie stack position usw....

      die frage ist im wesentlich ob turn for value gebettet werden soll oder ob ich ein checkraise am turn in betracht ziehen kann.
      Das verhalten am river hab ich ja schon beschrieben und wie die allgemeine meinung zu diesem verhalten ist
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Nun, wenn es dir darum geht Value zu extrahieren, dann würde ich die Frage ob Bet oder c/r von der Aggressivität des Gegners abhängig machen.
    • weiseNic
      weiseNic
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 66
      war schon ein recht aggressiver gegner