Datenbank löschen (partiell)

    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      ich hab heute mal meine everest-hände geladen. die wurden zuvor mit dem converter ins pary-format konvertiert. nun habe ich 80.000$ verluste^^.
      offensichtlich mag elephant diese konvertierten daten nicht.

      nun meine frage. kann ich diese daten wieder löschen.

      1. nur die pseudo-party-daten
      2. die db komplett leeren

      oder muss ich

      3. postgres deinstallieren und wieder von vorne anfangen?
  • 3 Antworten
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Am einfachsten machst du das mit ner neuen Datenbank ;) Kannst du einfach erstellen über den neu Button im Datenbankfeld.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      danke, im moment löst das mein problem.

      aber was ist, wenn sowas passiert und man hat eine datnebank mit hunderttausenden von händen, von denen man nur für einen bruchteil die original-histories hat.

      regelmässige datensicherung und nur dass delta nachladen wäre eine lösung, aber dann fehlt trotzdem noch was. selektives löschen über filter wäre die bessere lösung, imo.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      [quote][i]
      aber was ist, wenn sowas passiert und man hat eine datnebank mit hunderttausenden von händen, von denen man nur für einen bruchteil die original-histories hat.
      [/quote]um die histories zu sichern, kannst du sie vom elephanten nach dem import verschieben lassen
      -> allgemeine einstellungen -> häkchen + verzeichnis angeben

      gilt aber nur für die manuell importierten