Frage an Cuube (andere können es auch)

  • 6 Antworten
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      CO kann auf diesem drawy Flop auch einfach nur einen Semibluff machen. Wenn du ihn dann nur callst, nimmt sich CO am Turn, falls der Draw nicht ankommt, eine Freecard und hat dann für 2SB, die er am Flop investiert, 2 Karten gesehen. Wenn du ihn dagegen direkt am Flop 3bettest, hast du weiterhin die Initiative und kannst ihn maximal für seinen Draw bluten lassen.
      Ausserdem ist deine Hand sehr verwundbar und eine Freecard ist tödlich für sie auf einem so drawy Board.
    • lyane
      lyane
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 202
      @monaco

      Nein, das ist nicht so.
      CO ist doch OOP, es liegt allein an mir, ob ich turn bette oder ihm ein freecard gebe, oder?

      Grüß

      EDIT:
      ja klar, habe ich zwar gut gedacht aber falsch gesagt:
      ich bin OOP, und daher kann ich betten oder nicht.
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      CO hat Position auf Hero, denn der ist in MP3.
    • Loki
      Loki
      Black
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 571
      Die flop3bet ist for Protection und gleichzeitig for Value, da du hier sehr oft noch vorne bist (vorallem gegen Gegner die fast allin sind) und auch entsprechend Value haben willst.
      Du hast prinzipiell schon recht das du auch callen kannst und den flop donken um keine freecard zu vergeben, aber was versprichst du dir von der line.? (mit nem schlechteren Kicker wäre das wohl eher noch zu vertreten)
      Du hast hier ja keine schwere Entscheidung..versuch ihn so schnell wie möglich allin zu kriegen und gut is..folden kannst du dein TPgood Kicker eh nicht mehr.
    • lyane
      lyane
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 202
      @puschi
      alles klar, aber ich wollte nicht die line diskutieren ob so oder anders besser ist: protection + value=OK wie Du es auch sagst, aber dann doch nicht das Argument

      den flop musst du auf jedenfall 3betten um freecards zu verhinden


      Grüß
    • Cuube
      Cuube
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.478
      wow ein thread mir zu ehren :D

      also es haben viele vormir auch schon erläutert und ich bin in dem thread auch nicht noch mal drauf eingegangen, weil ich dachte die erklärungen der anderen wären eindeutig.

      mir geht es in dem satz darum, dass du ohne die 3bet am flop die initiative abgibst und quasi riskierst, dass sich der gegner ne freecard gibt. und wie puschi es auch sagt, ist die 3bet auch for value.
      klar kannst du callen und den turn donken, aber das ist keine sinnvolle line, vorallem weil die 3bet ja noch for value ist.

      hoffe ich konnte dir helfen.