11-22$ sngs bei partypoker mittlerweile ziemlich tight?

    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.491
      Hi ich habe jetzt Monatelang im Ongame netzwerk (bwin, redkingspoker usw) 11-22$ sngs gespielt und bin nun mal wieder zu partypoker.
      Kommt es mir nur so vor oder ist es da mittlerweile viel weniger "fishig" als noch vor einem Jahr? Bei Ongame kam es mir viel lockerer vor

      Ein dummes Beispiel: man ist Bigblind bei 20/40 blinds und hat AA, 4 Leute limpen, man selber macht einen Situationsgerechten Raise, bei partypoker trennen sich die Leute konsequent von ihren "Limpkarten", im ongame netzwerk denken sie trotzig "jetzt hab ich schon was bezahlt, jetzt will ich auch spielen"

      Kann sein das es mir nur so vorkommt, hab jetzt erst knapp 200 sngs bei partypoker und vorher knapp 2000 bei ongame, aber erinnere mich das es vor 1-2 jahren noch spürbar anders war und man sich leichter mal verdoppeln konnte an nem Deppen :D
  • 12 Antworten
    • TP1987
      TP1987
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 249
      Ist nicht auszuschließen, schließlich werden relativ viele ps.de´ler ihr unwesen auf den Partypoker Low-Limits treiben. Aber easy zu beaten sollten sie dennoch sein, wenn man halbwegs was vom Spiel erstanden hat.
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.491
      Original von TP1987
      Ist nicht auszuschließen, schließlich werden relativ viele ps.de´ler ihr unwesen auf den Partypoker Low-Limits treiben. Aber easy zu beaten sollten sie dennoch sein, wenn man halbwegs was vom Spiel erstanden hat.
      Das natürlich, aber wenn ich mir so hand historys anschaue finde ich bei partypoker fast kein "harakiri" spiel bei den sngs, während ich das im ongame netzwerk in quasi jedem sng mehrfach
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.851
      Also zu den 11ern kann ich nix sagen, is bei mir zulange her. Damals (so vor drei, vier Monaten) warn die echt fishig ooohne Ende ;)
      Allerdings sind die höheren Limits (vor allem 22er und 33er) in letzter Zeit deutlich tougher geworden...
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.491
      Original von djtommyblue
      Also zu den 11ern kann ich nix sagen, is bei mir zulange her. Damals (so vor drei, vier Monaten) warn die echt fishig ooohne Ende ;)
      Allerdings sind die höheren Limits (vor allem 22er und 33er) in letzter Zeit deutlich tougher geworden...
      ok zwischen 11 und 22 mach ich auch noch ne abgrenzung, ich merke halt gerade bei den 22ern ist es mega tight ohne ende.
      Hatte da glaub ich in 100sngs vielleicht 2-3 idioten aktionen erlebt, die hab ich bei ongame eigentlich in fast jedem SNG (keine Übertreibung)
    • sorcer
      sorcer
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 928
      also ich fand die 3-er am tightesten.
      Auf den 6-ern und den 11-ern laufen so viele Fische rum, die echt alles raisen und callen, ist der Wahnsinn.
      Von höheren kann ich noch nix sagen, bin kurz vorm Aufstieg in die 22 (und da machen mir eure Comments ein wenig Angst :D )
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      TIGHT?! vorhin paar 11er gespielt hier eine hand^^
      No Limit Holdem Tournament
      9 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG kasimir14 (1920)
      UTG 1 toonbun (4740)
      MP1 Hero (1940)
      MP2 Rosemarie18 (1900)
      MP3 blondie_m (2620)
      CO firemax101 (1440)
      BTN akilmister (1480)
      SB GoBroke4Me (1960)
      BB the_nuts_06 (2000)

      Blinds: 30/60

      Pre-flop: (90, 9 players) Hero is MP1 Q:diamond: Q:club:
      1 fold, toonbun raises to 120, Hero raises to 390, 2 folds, firemax101 calls 390, akilmister calls 390, GoBroke4Me goes all-in 1960, 1 fold, toonbun goes all-in 4620, Hero folds, firemax101 goes all-in 1050, akilmister goes all-in 1090

      Flop: J:club: 3:heart: 6:spade: (10114, 4 players)

      Turn: 8:club: (10120, 4 players)

      River: 4:diamond: (10128, 4 players)

      Final Pot: 10163
      GoBroke4Me shows: K:spade: K:heart:
      firemax101 shows: J:spade: Q:heart:
      akilmister shows: A:club: 7:diamond:
      toonbun shows: J:diamond: J:heart:

      toonbun wins 6216 ( won 1476 )
      GoBroke4Me lost -1960
      Hero lost -390
      firemax101 lost -1440
      akilmister lost -1480
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.282
      habe 22er gespielt und dann 4 monate pause gemacht.
      dann jetzt vor nem monat wieder angefangen und muss sagen, die 11er sind so fischig wie sie immer waren, da hat sich nix verändert, aber die 22er sind deutlich besser geworden als damals,vorallem weil da jetzt so viele leute von ps.de sind, weil ps.de sngs jetzt gescheit unterstütz,was vorher ja nicht der fall war.
      man sieht einfach mehr regulars jetzt, aber fische gibts immer noch zuhaufen, man muss sie sich nur teilen^^
      also zu beaten ist das beides noch sehr easy,aber denke man hat paar % weniger ROI als es vor nem halben jahr zB noch war.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      selbst wenn die 22er jetzt etwas schwieriger geworden sind - verglichen mit vor einem halben jahr - sollten sie durchaus noch gut schlagbar sein. auch da gilt es dann eben seine ranges gegen die spieler die halbwegs einen clue haben anzupassen.
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.282
      zu schlagen alle mal und ranges anpassen ist klar, aber wird dennoch weniger ROI geben wenn man ständig mit 3 anderen ps.delern spielen muss
    • Slick0815
      Slick0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 1.042
      .
    • Slick0815
      Slick0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 1.042
      .
    • YourRedeemer
      YourRedeemer
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.384
      Nein auf den 11ern kriege ich im ersten Blindlevel mit AA meist ein 3/4-way Allin mit händen wie AQ, 88 und Q7o.