Postiononstats~shorthanded-VP$IP - PFR

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Hi
      da ich persönlich in er Vergangenheit noch etwas zu tight für nl shorthanded gespielt habe wollte ich mal hier einen Theard eröffnen in dem ich darum bitte, dass einige sehr erfahrene und erfolgreichen No-Limit Spieler ihre Position Stats posten die VP$IP und PFR beinhalten (evt. auch raise first in ?( ).
      Am besten evt. einfach einen screenshot von der Pokertrackerrubrik
      "Postion Stats".
      Damit ich mir etwas besser die raising Ranges angucken könnte und mein Preflopspiel (Blindstealingspiel) etwas verfeinern könnte. :)

      Evt. könnt ihr ja auch noch ein paar Sätze zu dem Theama schreiben.

      mfG

      ps: Raist ihr mit etwa der gleichen Range loose Blinds wie auch tighte Blinds?
      Oder raist ihr gegen loose Blinds deutschlich weniger vom BB und CO bzw.
      achtet dadrauf, dass alles was ihr raist gute implied odds hat?
  • 3 Antworten
    • Swapshop
      Swapshop
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 1.131
      Ich bin kein sehr erfahrener und sehr erfolgreicher NL-Spieler ^^, aber ein paar Anmerkungen möchte ich mir erlauben.

      Also ich hab meine Standardrange, die dürfte vermutlich ähnlich dem NL-Raisingchart (oder wie das heißt) sein.
      Wenn ich nun sehr viel geraist habe, dann lass ich marginale Hände auch mal lieber gehen. So Pi mal Daumen würde ich sagen, ich raise dann erst das was ich ne Position vorher geraist hätte.
      Sollten aber viele gute Hände zum Showdown gekommen sein, kann man eigentlich weiter machen wie zuvor. Kriegt ich absolut keine Karten und hab nen PFR von unter 8 oder so an dem Tisch, dann raise ich auch mal mit schwachen Suited Connectors. Einfach immer bisschen Abwechslung reinbringen.

      Zu Stealraises, ich würde es sowohl vom Tableimage als auch von den Blinds abhängig machen. Wenn da Callingstations sitzen, warum mit ner marginalen Hand wie JTo vom Button raisen. Wenn da aber 2 sehr tight Player sitzen, nur zu :)
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Ich spiele nach Limitchart: ORC und tighte je nach Situation leicht ab.
    • rine
      rine
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 129
      Die raisingranges hängen bei NL denke ich viel zu stark von der Position und den Gegnern ab als dass man das alles so einfach zusammenfassen könnte. Meine blindstealrange vom button ist gegen den standard weak player: jedes A, jeder K, jede suited Q, jedes PP, jeder SC 45 oder höher, any2 T or higher und noch ein paar andere Hände, J9s z.B. Für Einsteiger kann man das hier sicher gebrauchen: http://forumserver.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=3410992&an=&page=&vc=1