NL 20 SH - Reaktion auf Bet

    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Habe hier ne Hand zusammengebastelt :D und zwar:

      Stacks:
      Villian1 (BU) 17,50 $
      Hero (SB) 35,25 $
      Villian2 (BB) 12,35 $

      unraised Pot (3 handed)

      Hero Q:spade: J :spade:

      Flop (0,60$): 8 :spade: T :diamond: 5 :spade:

      Villian1: Bet 0,60$

      Hero???

      Raise oder Call?
  • 7 Antworten
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      Ich würde raisen.

      Mehrere Gründe: Wir haben sehr viele Outs; der FD, unsere Overcards, die Backdoorstraight. Dementsprechend muss unsere Foldequity nur sehr gering sein, um das profitabel zu machen.

      Villain 1 hat wohl keine besonders starke Hand, da es ja ein unraised Pot ist. Er könnte eine T halten oder eine 8. Die können wir durch ein Raise leicht zum Floden bringen imo.

      Durch einen Call könnten wir zwar einen Multiway Pot mit einem Draw spielen (das ist ja auch gut), aber wenn Villain 2 noch raist, stehen wir sehr dumm da und müssten nach Odds und Outs weiterspielen, was oft kaum geht.

      Ausserdem können wir durch ein Raise Villain 2 aus der Hand drängen und uns, wenn Villain 1 callt und unser Draw am Turn nicht ankommt, in Position überlegen, ob wir eher behind checken oder doch nochmal barreln sollten.

      Ein weiterer Grund ist, der auf NL20 noch nicht so besonders wichtig ist, das Balancing unserer Lines. Wenn wir einen Draw immer passiv spielen und eine starke Made Hand immer aggressiv, sind wir sehr leicht zu readen und wir bekommen keinen Payout auf unsere starken Hände bzw. uns fehlen dann auch die Implieds, um unsere Draws zu callen, da die Gegner ja ziemlich genau unsere Range einschätzen können und dementsprechend handeln.
    • aven
      aven
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 547
      da raise ich mit und shove auf ein erneutes raise.

      wenn möglich will ich das geld aufm flop reinkriegen, da wir dort noch die größte Equity haben.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kann man sicherlich direkt raisen, würde aber gerne wissen, mit wem ich mich da auf ein AI einlasse.

      Aber tendentiell wandert das Geld am Flop rein.
    • aven
      aven
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 547
      Naja der Pot ist unraised.

      Also kann man AA, KK, QQ, JJ, TT! ausschließen (ja außer er ist ein Prf 0-1 Spacken)

      Als Range würde ich sagen 85, T8, T5, 55, (vllz. 88 eher nicht, ich lass es raus), A+xs in Spade, J9, 76s

      Laut Equilator sind wir 60 Fav gegen die Range am Flop. Am Turn haben wir nur 40% bei einem Blank. Außerdem will ich Villain stacken können wenn eins unser Outs hittet und den Pot aufbauen.

      Ein Raise verhilft uns auch oft zu einen Check des Villains, so dass notfalls auch billig zum River kommen.

      Das ist so mein Gedankengang, warum ich das nahezu immer raise. Ich würde hier auch jedes Twopair etc. so fort raisen. Ich finde monarco Begründung von Balancing auch sehr wichtig.

      Just my thoughts. Achja, ich raise das Prf gegen einen BTN Limp.
    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      The story must go on ....

      wir haben also geraist - auf $2,4.

      Villian2 (BB) callt, Villian1 (BU) folds

      Turnkarte Variante 1: T:heart:
      Turnkarte Variante 2: J:heart:
      Turnkarte Variante 3: A:heart:

      Wir sind dran

      Hero???
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      warte mal - Hero hat den Flop gecheckraist? Dann war meine Antwort nicht ganz stimmig. Aber ein c/r ist auch ziemlich blöd im unraised Pot, ich würde da definitv leaden und bet/3bet spielen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ohja, das habe ich auch übersehen. Hero sollte in dem Ausgangsbeispiel natürlich den Flop betten und nicht check/raisen. Da hast du deine Hand falsch "konvertiert".