Fisch? down? leaks?

    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      Ok ich spiele schon seit längerem poker (auch schon vor ps.de) nach längerem ausprobieren und rumgedonke bin ich irgendwann zur SSS gekommen.Es lief egtl alles gut und bin dann auch gut die limits aufgestiegen.Bis ich dann bei NL200 ankam und es ab da nur noch runter ging.Nachdem ich ein ziemlich nittiges BRM hab hab ich nach den ersten stacks down NL100 und NL200 gemixt bis ich nur noch NL100 gespielt hab.

      Mittlerweile spiele ich nur noch NL100 und es geht nur noch runter, als ich heute meinen SSS lifetimegraphen mal angeschaut hab ist mir aufgefallen das ich in knapp 180k egtl brea-even gespielt hab, was mich sehr sehr stark deprimiert.
      Ich weiß nicht wirklich wie ihr mir helfen könnt aber es zerrt einfach alles an den Nerven und dem Selbstbewusstsein :( Ich will nicht aufhören dafür macht es mir zuviel spaß (wenn auch grad im moment nicht) aber ich weiß nicht wirklich weiter.

      Kann das noch ein down sein? Laut pokerev hätte ich zwar um einiges mehr gewinnen müssen als ich habe ( ungefähr 3k)aber darauf will ichs sicher nicht schieben.Soll ich einfach weiterspielen und hoffen das es wieder wird oder was soll ich tun???

  • 10 Antworten