~10k Hände SSS Stats

    • just1nsan0r
      just1nsan0r
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.428
      Hallo SSSler!

      Ich spiele seit etwa 1,5 Monaten die SSS auf Stars und habe gerade mal meine Hände in den Elephant importiert. Vor kurzem bin ich auf NL25 aufgestiegen.

      Hab leider keine Ahnung wie ich die Stats jetzt interpretieren soll deshalb würde ich mich freuen wenn mir mal jemand was dazu erzählen könnte:


      Danke schonmal fürs anschauen =)

      Edit: Sorry, ich glaub ich hab das falsche Forum erwischt :rolleyes:
  • 5 Antworten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Kein Problem, ich kanns ja verschieben ;)

      Was verstehst du denn bei den Stats konkret nicht ?
      Die einzelnen Bezeichungen ? Oder was du damit anfangen sollst ?
    • just1nsan0r
      just1nsan0r
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.428
      Die Bezeichnungen versteh ich schon aber was genau sagen mir die einzelnen Werte? Zum Beispiel AF hab ich 5,3. Ist das jetzt gut schlecht ganz normal oder einfach egal?

      Welche Stats hat denn ein solide spielender SSS Anfänger?
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Ich versuch das gerade in einem Selbstexperiment raus zu finden, da die meisten Spieler wenn sie mit der SSS Anfangen (logischerweise) noch Leaks haben.
      Wenn du dich noch ein bisschen gedulden kannst, wirst du hier im Forum bald vergleichstats haben :)

      Grüße
    • just1nsan0r
      just1nsan0r
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.428
      Ok noch ein paar Fragen:

      Ich beschäftige mich schon ein bisschen mit Advanced SSS. Hab aber was Steals und Resteals angeht große Probleme. Dazu muss ich sagen, dass ich bisher ohne ein Stats-HUD gespielt habe. Wenn ich mal einen Steal ansetze sieht es meistens so aus: im BB sitzt ein Shortstack, ich bin am Button First-In und halte KT, ATo, A9s+ und raise auf 4BB.

      Wenn ich im SB first-in komme dann pushe ich Hände wie KT, Ax und JTs direkt weil wenn ich normal raise weiss ich erst recht nicht was ich nach nem Resteal machen soll.

      Resteals mache ich praktisch gar nicht ausser mir fällt zufällig ein Spieler auf der sehr oft aus late Pos. erhöht, was bei 9-12 Tabling aber wirklich selten vorkommt.

      Dann habe ich oft Probleme wenn ich im BB in einem unraised Pot gegen nur einen Gegner spiele. In einem Video hier habe ich gesehen, dass man grundsätzlich 1/2-Potsize anspielen soll. Problem hierbei: die Gegner folden (achtung: rein subjektive Wahrnehmung) viel zu selten. Sehr oft kommt ein reraise. Wenn ich nichts getroffen habe easy fold aber was mache ich z.B. mit Toppair? Was mache ich nach einem Call? Second Barrel abfeuern oder Turn c/f spielen?
      In einem anderen Artikel (gefunden auf ministacker.de.vu) habe ich gelesen, dass man immer Potsize anspielen soll. Das mache ich auch seit kurzem und habe das Gefühl, dass die Gegner öfter folden.

      Dazu muss ich noch sagen, dass ich schon seit 3 Monaten SSS spiele und die Basics wirklich verinnerlicht habe, das Chart könnte ich im Schlaf aufsagen ;)

      Möchte aber natürlich mein Spiel irgendwie verbessern und da tun sich schon ziemlich viele Fragen auf.
    • BurningIce
      BurningIce
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.961
      also an stats sein spiel verbessern, halte ich für fraglich.

      steals gehe noch ohne stats, aber resteals sollte man nur mit stats machen. natürlich mit aussagekräftigen.

      vom sb direkt pushen finde ich auch nicht gut. speilst du so auch dein AJ oder AQ? wenn nicht, dann bist du readble

      was ich zum beispiel mache. ich raise nur 3bb aus late und sb. first-in natürlich. sonst ganz normal. natürlich auch mit allen händen. auch AA. dann müssen sie viel seltener folden, als bei einem 4bb raise.

      ich raise auch limper oder completer mit schönen händen aus dem sb.

      wenn du 1/2 ps an spielst im unraised pot, dann muss der gegner nur in einem von 3 fällen folden, dann ist der move schon +-EV. bei potsize muss er schon häufiger folden.

      was du nach einem call machst, hängt von der textur des boardes ab. gibt es viele draws und du selber hast etwas vernünftiges, dann würde ich weiter betten. hast du aber nicht, dann checke einfach.( vernünftig ist top pair mindestens 8 high und Q kicker zum beispiel. je nachdem wo er gelimpt hat.)