Beginner FL ..Stats...

    • teekay22
      teekay22
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 300
      Moinsen...Ich bin vor kurzen zu Ipoker gewechselt um den bonus zu clearen..

      Da ich normalerweise nur nl spiele, dachte ich mir, probierst mal etwas neues aus..

      was haltet ihr von den bisherigen stats..ich weiß, es ist keine samplesize...aber jeder muss mal anfangen^^

      vielleicht könnt ihr jetzt schon eine tendenz erkennen, welche ich entgegen wirken muss oder auch nich..




      Besten Dank im Voraus

      P.S. FL SH =)
  • 4 Antworten
    • thehust
      thehust
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 557
      fl rockt, ne?! ;)

      also, gibt n guten artikel zu den stats: http://de.pokerstrategy.com/strategy/fixed-limit/1111/

      um mal aber kurz das wichtigste zusammenzufassen:

      vpip is zu niederig, pfr ist viel zu niedrig (sollte so 16/17-20 sein).
      wts ist auch zu niedrig, ich hab einen von ~37, aber kann ruhig so bis 34/35 runtergehen. ats ist auch zu niedrig, wird aber durch den niedrigen pfr kommen.
      sb und bb defense is ok für die ersten FLsh versuche.
      und die af's sind auch einigermaßen ok, aber da ist die samplesize einfach zu klein. allgemein sollte aber flopAF>turnAF sein (tausch einfahc die werte, dann haste tolle af's ;) )

      spielst du eigentlich nach den silbercharts? 20/11 ist damit eigentlich kaum möglich, aber samplesize halt...

      so, hoffe ich hab geholfen & viel spaß noch
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.824
      VPIP solltest du etwas erhöhen, so um 2-3% reicht aber für 0.5/1. Da kannst du bei der Blinddefense anfangen. 90% folded SB to Steal ist zu viel (--> Chart). BB passt schon fast, 3-4% könnte der noch runter gehen für den Anfang. Nimm den Chart und schau, was du alles gefoldet hättest. Du musst jetzt nicht von heute auf morgen 1:1 auf den BB-Chart umstellen, dafür werden deine Postflopskills wahrscheinlich noch nicht gut genug sein, aber du kannst ja versuchen, dich so schön langsam da heranzutasten, was denn alles möglich ist. Aber der Gegner muss da auch so ähnlich wie ORC raisen, ansonsten musst du dich entsprechend anpassen.

      VPIP from SB ist im oberen Bereich, was halt gar nicht zu deinem folded to steal-wert passt, vll. completest du im SB nach Limpern zu viel. Ist aber jetzt nicht so wichtig imo.

      WTS kann noch an der Samplesize liegen. Der braucht in der Regel ein paar Hände mehr, aber er sollte sich so um die 3-4% steigen, damit er passt.

      Das wichtigste ist aber der PFR. Der muss auf 16 rauf. Spielst du nach ORC? Den brauchst du bei SH. Dann halt die ganzen anderen Charts, die für den Anfang eine wirkliche Stütze sind.

      Kein Openlimping, das könnte bei deinen Stats durchaus der Fall sein. Und auch nur ganz selten limpen nach 1 Limper. Auch da gilt meistens Raise or Fold (die meisten Hände des ORCs kannst du auch gegen 1 Limper noch raisen). Flop AF könnte noch ein kleines bisschen höher sein, multiway sollte man die Action meistens schon auf den Flop verlagern.

      Und nach 1 Raiser und keinen anderen Spielern in der Hand gilt ebenfalls 3-bet or fold (außer im BB).
    • teekay22
      teekay22
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 300
      Wow..danke für die hilfreichen tipps...bin jetz einige hände mal durchgegangen und Ihr habt recht...es gab zahlreiche openlimps..die man hätte raisen sollen bzw nach einem raise 3bette ich viel zu wenig...ich werde versuchen mein spiel mit euren Ratschlägen zu verbessern...

      ist schon ein komisches gefühl mit händen zu raisen bzw zu 3betten die man im nl eigentlich gefolden hätte...werde mir jetz erstmal ausführlich die charts zu gemüte ziehn.

      thx nochmal =)
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.824
      Hab jetzt nicht die neuesten Charts, aber:

      Gegen Button-Openraise kannst du A2o-A5o durchaus folden.
      Und gegen SB-Openraise muss man auch nicht jedes Ass 3-betten.

      Kleine Asse spielen sich halt nicht so gut, vor allem, wenn man dann auch noch recht wenig Erfahrung hat, kann das oft in Verluste ausarten.