Videos [Update: No.3 online]

    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      Hi an alle,
      auf Wunsch jetz ein neues Video, mehrere werden noch folgen.
      Alle Videos sind Turbo-HU-SnGs auf Pokerstars und im .wmv format
      aufgenommen.

      (1) 23$ HUSNGs, (40mb, 29min)
      BITTE added mich nur im skype wenn ihr auch Ahnung von HU habt. Ich diskutiere sehr gern über Hände, Strategien etc. aber ihr solltet wenigstens etwas Ahnung von HU haben damit die Basis für eine produktive Diskussion gegeben ist. DANKE!

      (2) [URL=http://rapidshare.com/files/120277219/HUSnGs_575.wmv.html]57,50$ HUSNGs (65mb, 48min)[/URL]

      (3) 34,50$ HUSNGs (49mb, 37min)



      Freue mich über jegliches Feedback, Kritik erwünscht.
      Ich bin kein HU-SnG Coach, spiele die aber sehr gerne und die Videos sind auch gedacht um Leaks von mir aufzuzeigen.


      enjoy,
      - Sim
  • 99 Antworten
    • Darrem84
      Darrem84
      Silber
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.352
      THX fürs video hat mir nen ersten eindruck gebracht vom hu sng play. ich wer dich ma in skype adden un dann schau ma ma bis denne :D
    • Pokerstar89
      Pokerstar89
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 1.158
      danke fürs video werds mir gleich mal anschauen
      spielst du eigentlich nur SNG HU oder auch Cash HU?
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      Original von Pokerstar89
      danke fürs video werds mir gleich mal anschauen
      spielst du eigentlich nur SNG HU oder auch Cash HU?
      beides. spiele zudem fast ausschließlich HU, ab und zu FR wenn ich FPPs brauch ;)
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Nice Vid. So analytisch korrekt hab ich selten ein Vid gesehen. Damn it, was ich mich immer verquassle wenn ich ein Vid mache.^^

      Fand eigentlich alles gut bis auf den Call mit Q6s gegen ende des einen HUs. Imho haste da glück, dass du da vorn bist denn das muss du folden.
      Du kanns da erst profitabel callen wenn er mehr als 70% pusht und das macht er nie und nimmer.

      Aber das ist dann die Phase, wo die Edge vom Cashgame-Spieler, zum Tourney Spieler wechselt. :D
    • mabla
      mabla
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.526
      Nach Sage ist das aber ein call.
    • Arcanis23
      Arcanis23
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.011
      Echt super Video. Mehr davon! :D
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von mabla
      Nach Sage ist das aber ein call.
      Glaubst du, der Gegner spielt nach Sage?
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      hm ich denke er pusht hier trotz seiner tighten spielweise ziemlich viel, da die blinds 50/100 sind, er hat somit 4bb, und grade nen großen pot verloren in dem er selber noch initiative gezeigt hat.

      nach sage brauch ich nen PI von 26 um zu callen, hab mit Q6s nen PI von 32.

      denke der call ist standard.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Ach mist, hatte mcih in der Stacksize geirrt. Dachte der hatte noch bisschen über 6BB. Mit 4,5BB isses natürlich ein Call.

      Man sollte halt nicht besoffen ein strategy Vid schauen.^^

      Aber um nochmal auf Sage zurück zu kommen. Sage ist zwar der optimalste Weg ein HU bei hohen Blinds zu spielen aber das heiß nicht, dass es gegen jeden Gegner der profitabelste Weg ist.

      Mit Sage passt man sich nicht der Range des Gegners an, sondern nur seinem Stack weil Nash zu jeder Stack-Verteilung die pefekte Pushing-/Calling-Range parat hat. Das hat zu folge, dass man gegen sehr tight Gegner extrem viel Value verschenkt und gegen extrem loose Gegner genauso.
      Nun kann man sagen: Moment mal, meine Ranges hängen doch von meinem Stack ab. Klar aber wissen doch die meisten Fishe net.

      Wie dem auch sei, muss jeder selbsst wissen was er macht.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      irgendwie mag ich bei der 43o hand (bei minute 19) die 2nd barrel überhaupt nicht. der typ is so ein nit und callt fast nix, ich hab ihn hier fast immer auf nem pair oder der 6, und die T is einfach keine scarecard für ihn, seh ihn eigentlich auch zu 90% callen wenn er den flop callt. ich würds da einfach c/f spielen, gegen ihn kannst du fast any2 pre raisen und dann c-betten, sobald er aber irgendwas callt würd ich mich aber ganz schnell verabschieden

      edit: bei min 21 ists auch ne klare c-bet für mich, wie gesagt er folded so ewig viel, wenn er callt kannst turn + river immernoch behind checken

      edit2: 24.30: J82r board donk ich easy rein am flop
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      zu 43o: ja, es stimmt, er callt eben fast nix, die T ist keine tolle scarecard aber jetz auch nich total schlecht. er wird fast nie raisen, da viel zu passiv und ich gebe mir gute implieds falls er am turn nochmal callt und ich mein gutshot treffe.
      callt er den turn kann ich easy unimproved folden am river, und so viel habe ich ja dann auch nich investiert.
      ist insgesamt knapp ob b/f oder c/f turn, ich denke beide plays sind in ordnung.

      bei min 21: im nachhinein halte ich ne cbet hier auch für angebracht, auch weil er seine draws passiv spielen wird. den jack hätte er zwar nich gefolded aber broadway cards haben mir hier doch zuviel equity für den check behind. war ein fehler.

      zu 24:30: warum soll ich auf nem J82 board reindonken?
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      43o: ich hab die stacksizes nicht mehr im kopf, aber du triffst ja nur in 1 von 11 fällen, imho bräuchtest du mehr implieds als dass er an stack übrig hat, und dann ist noch nicht mal gesagt, dass du ihn jedesmal stackst.

      J82r: ich glaube du hast nicht gemerkt wie passiv der kerl überhaupt war. das board is so trocken, dass er es fast nie getroffen hat, ausserdem trau ich ihm hier sogar zu ne 2 wegzuwerfen. die FEQ ist hier so enorm, dass hier ne donk imho super profitabel ist, weil du einfach in 85% der fälle den pot mitnimmst.
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      bei so nem super nitty gegner wie dem letzten:
      macht es hier nicht sinn seine 100% preflop completes staendig zu raisen?
      Man wird die chips dann sehr oft mitnehmen ohne tausend flops oop spielen zu muessen.

      Ansonsten aber nice vid!! Gerne mehr davon ;)
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      Original von FES1337
      bei so nem super nitty gegner wie dem letzten:
      macht es hier nicht sinn seine 100% preflop completes staendig zu raisen?
      Man wird die chips dann sehr oft mitnehmen ohne tausend flops oop spielen zu muessen.

      Ansonsten aber nice vid!! Gerne mehr davon ;)
      würde ich nicht machen, er wird zwar viel folden, aber du musst schon auf 4bb raisen um glaubwürdig zu bleiben, also setzt du 3bb ein um 2 zu gewinnen, dh. es muss schon in ~60% klappen, und solche leute spielen gerne limp/call, und dann steht man oop nicht ganz so gut da.

      besser find ich checken und relativ ungefährliche flops mindonken (und natürlich auch flops auf denen man auch nur irgendwie connected), so riskierst du nur 1bb um die oben genannnten 2 zu gewinnen.

      aber ansich stimmt die idee, er ist so passiv, dass man echt nur draufhauen muss, man sieht es bei der AK hand, wo er 2 mal donkt und für 1:3 dann doch noch auf den push folded
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Tolles Vid! Mehr davon!
    • ManuelaL
      ManuelaL
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2008 Beiträge: 102
      Hammer Video, würde mich sehr freuen, wenn du ein weiteres Video rausbringen würdest.
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Ist wirklich ein gutes Video.

      In Minute 28 mit AK finde ich die Turnbet viel zu groß. Wenn du vorhast, den Turn auf 'nen Check so groß zu betten, dann finde ich einen Flopraise für besser. Wie du schon selbst sagst, du liegst dir Lichtjahre weit vorn und nach dem Check kannst du nicht mehr erwarten, dass er den King hat (wenn du das erwartest -> raise flop). Meines erachtens eher 180 bzw 210 am Turn.

      Ansonsten: Wie kann man denn so dermaßen overrolled die $22s zocken? oO
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      hab das board jetz nichmehr genau im kopf aber war sowaxs wie K678 also warn paar mehr draws draußen, 300 war wirklich etwas groß aber ich protecte halt lieber bissel mehr und nen schlechteren K seh ich ihn weder auf 210 noch auf 300 folden. 240 hättens aber auch getan :D

      ansonsten hab ich insgesamt ca. 300 HUSNGs auf den 11$-33$ BIs gespielt um zu schaun ob die mir liegen, mich an steigende blinds zu gewöhnen (cashgame ungewohntheit) und zu sehen welchen ROI ich erziehlen kann (19%).
      wollte halt sicher gehn dass ich ne gute edge habe wenn ich die 57$+ spiele.

      werd morgen ein neues video machen wenn ich dazu komme
    • Ares1982
      Ares1982
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 152
      sim, hab gesehen du hast bei pokerstars saarbrücken da stehen, studierst du da und wenn ja kommst du aus em saarland?