Bluffcalls...

    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      ...hab ich nicht verstanden.
      Wann sind die profitabel?
      Gegner ist in allen 3 Fällen thinking TAG.

      A)
      Angenommen SB steal, wir defenden im BB und haben im Flop rein garnichts getroffen, was tun wir? :

      1.) Board ist AK2r
      2.) Board ist A72r
      3.) Board ist Q72r
      4.) Board ist AdKd2c

      Welche hier nicht aufgeführten Boards könnt ihr mir nennen, bei denen ein Bluffcall Sinn macht?

      B)
      Angenommen Board ist AKT und wir halten J8, lohnt sich hier der Bluffcall. Immerhin muss er seltener klappen, da wir ein paar Outs haben.

      C)
      Gegner raist im BU, wir defenden im BB und das Board kommt AK2r.
      Macht es hier Sinn zu callen, in der Hoffnung, dass der Gegner einen CB nimmt und wir den River +EV betten können?
  • 4 Antworten
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      bluffcalls auf dry boards wie k73 rainbow, weiter bin ich bei dem thema auch noch nicht

      MfG Tim
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      ich glaube boards mit nem ace eigenen sich nicht so sonderlich für bluffcalls. so ein raiser hat halt oft ein ace...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Original von betout
      ich glaube boards mit nem ace eigenen sich nicht so sonderlich für bluffcalls. so ein raiser hat halt oft ein ace...
      sehe ich genau gegenteilig. ein SB openraise enthält deutlich öfter kein as als ein as. kann das mal jemand errechnen?

      gerade solche boards MIT as sind imho gegen gute TAGs dafür ein spot.

      man muss doch nur mal die seiten tauschen. Ihr raised J8o aus der SB, BB called, board ist AQ3 rainbow. ihr bettet, BB calls.
      in dem fall gebe ich auf und spiele C/F turn.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von betout
      ich glaube boards mit nem ace eigenen sich nicht so sonderlich für bluffcalls. so ein raiser hat halt oft ein ace...
      Das kommt eben ganz auf die Odds für den Bluffcall an. Du brauchst nämlich nur ne Erfolgschance von afaik 1/6 damit es sich rechnet.

      Wichtig ist einfach, dass der Gegner wenn er wirklich nix hat dann auch am Turn checkt und foldet.

      Je öfter er den Turn mit nix erneut bettet bzw mit einer guten hand am turn check-raist, desto schwächer wird unser bluff call.