schnitzel only!

    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Ne freundin von mir hatte behauptet ich koennte es nicht schaffen mich eine woche lang nur von fleisch zu ernähren! ich sage ich kann das!
      denn.... ich esse am liebsten steak und als beilage schnitzel! und umgekehrt!!!

      geplant war eigentlich 5 schnitzel pro tag! dann muesste ich satt sein und auch genug gefuttert haben! eines morgens kalt! und dann 2 mittags warm und abends nochmal 2 warme

      Werde ich in dieser Woche zunehmen? denke eigentlich ja nicht! ich futter ja keine kohlenhüdrate!!! wöre ja dann sowas wie ne ätkinsdiät! (wurscht wie mans schreib!) und bei der sollte man ja eigentlich abnehmen!

      was meint ihr? und glaubt ihr ich schaff das?!

      ps: ich schaff das!
  • 71 Antworten
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      beer + fleisch :D gogo for bbv experiment
    • Moralapostel
      Moralapostel
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 436
      schaffst das. schade dass du keine beilagen dazu haben darfst ;) Pommes zu schnitzel sind schon wichtig.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      trinken geht ganz normal oder? dann is das doch np, besonders wenn du auswählen darfst was fürn fleisch?

      rind, schwein, pute, hähnchen, usw

      gewürze sind erlaubt nehm ich mal stark an oder? soßen auch?

      ich würd nur zum dönermann gehen und fleisch only ordern :)
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      naja gesund ists wohl nicht aber wenns nur ne woche is wayne?
    • TimboTombo
      TimboTombo
      Global
      Dabei seit: 31.01.2006 Beiträge: 855
      Original von HoRRoR
      trinken geht ganz normal oder? dann is das doch np, besonders wenn du auswählen darfst was fürn fleisch?

      rind, schwein, pute, hähnchen, usw

      gewürze sind erlaubt nehm ich mal stark an oder? soßen auch?

      ich würd nur zum dönermann gehen und fleisch only ordern :)
      Und in einer Woche bist du aufgrund von Fleischvergiftung gestorben :D

      Einer weniger an den Party Tischen =) =)
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von HoRRoR
      trinken geht ganz normal oder? dann is das doch np, besonders wenn du auswählen darfst was fürn fleisch?

      rind, schwein, pute, hähnchen, usw

      gewürze sind erlaubt nehm ich mal stark an oder? soßen auch?

      ich würd nur zum dönermann gehen und fleisch only ordern :)
      ja, so wie dus sagst!
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von Moralapostel
      schaffst das. schade dass du keine beilagen dazu haben darfst ;) Pommes zu schnitzel sind schon wichtig.
      les mal oben! ;)

      denn.... ich esse am liebsten steak und als beilage schnitzel! und umgekehrt!!!
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Gogogo! Mach's doch noch spannender, und mach einen "Sieben Tage, Sieben Tiere" Challenge draus!

      Schwein, Rind, Lamm, Strauss, Hirsch, Wildschwein, Känguruh. Und als Beilagen dann Huhn, Pute, Hase und sonstiges Möchtegernfleisch.

      Wahnsinnig gesund isses zwar nich, aber für eine Woche sollte das ok sein. Freu dich aber schoma auf den steinharten Schiss, hab mal ein paar Tage ziemlich fleischlastig gelebt, das war ein Fest auf der Schüssel!
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      wenn dir die vitamine fehlen kannst dus ja über die getränke aufnehmen... wenn deine freundin nicht vorschreibt was du trinken sollst pürierst du einfach gemüse und kannst das dann trinken xD zur not tuts tomatensaft oder son kram auch...
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      abnehmen wirst du nur wenn du weniger aufnimmst als wie du verbrauchst :) und das wird schwer bei soviel bratfett :P trotzdem lecker fein soviel totes getier in sich reinzuschlingen .... ich könnts nicht besser machen
    • Angelius
      Angelius
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 524
      Habe mal drei Jahre nach Atkins gelebt, derbst abgenommen und bin dabei gesund geblieben. Laß die Kohlehydrate ganz weg (Zucker, Alkohol etc. in Getränken), besorg Dir Magnesium- und Calcium und Vitamintabletten, und es wird Dir nach dieser Woche so gut gehen wie selten. Iss ruhig so viel und was Du willst, aber trink mindestens drei Liter (Wasser oder ähnliches) pro Tag. Zunehmen tust Du nur mit zuviel Kohlehydraten, wenn Du die weglässt, nimmst Du in der Woche locker drei Kilo ab, egal wieviel Du ißt.

      Und schreib mal wie es Dir ging. Ach ja: Stuhl wird hart und selten, ist aber normal bei der Ernährung. :D

      Und noch was: Dein Kreislauf stellt sich um und Dein Körpergeruch wird sich ändern. Zähneputzen nicht vergessen, riechst sonst übel aus dem Mund.

      Aber gesund isses, keine Sorge!
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Ich verstehe die challenge hier nicht. Trotz meiner Bemühungen zur gesunden Ernährung und früherer Leistungssportjahre habe ich mich immer wieder in meinem Leben deutlich schlimmer ernährt.

      z.B. 2 Wochen nur Schokolade und Bier (das meine ich auch so)
      oder 6 Wochen Currywurst/Pommes in der Metro Kantine (das will was heissen) mit Cherry Coke natürlich.

      Momentan Frühstücke ich nicht, Mittag ist dann wohl Milchkaffe, eine Mahlzeit Abends muss reichen. Also die Schnitzelchallenge nehme ich da locker auf.

      Vielleicht werden wir Männer auch nur von Frauen generell unterschätzt....

      CMB
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Hmmm Fleisch. :heart:

      Imho easy Challenge. Gehst in eine Apotheke und holst dir nen Pack allrond Vitamin Tabletten. Jeden Tag eine Flasche Gerolsteiner und du hast genug mineralien im Korper. Dazu, bei 2 Mahlzeiten ein Hefeweizen und du bekommst nochmal genug Nährstoffe.

      Das einzige was mir sorgen macht ist, dass morgens, Schnitzel +Orangensaft/Milch beschtimmt ziehmlich scheiße schmeckt. :D

      PS: Frauen haben echt keinen Schimmer was Männer für Fleisch alles machen würden. Das ist ne Freikarte die nciht jeder bekommt. :(
    • swerch
      swerch
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.066
      Ähnliches mach ich seit acht Semestern. Geht!
      + Bier natürlich.
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.345
      Am ersten Tag wirst du denken, wie einfach es doch sei, jeden Tag Fleisch zu essen....
      ...doch schon am zweiten Tag wirst du kurz überlegen, ob das wirklich sein muss...du hättest ja schon ganz gerne en Brötchen oder abends en paar Nudeln...aber da du en harter Kerl bist, entscheidest du dich dagegen....
      ...am dritten Tag hälst du es fast nich mehr aus und wunderst dich über dich selbst...dass du das doch so weit gepackt hast...du bist kurz davor aufzugeben, hälst aber ertaunlicherweise durch...
      ...4. Tag: die Ketose stellt sich ein...dir geht es so gut, wie noch nie in deinem Leben...du zweifelst daran, dass das wirklich vom Essen kommen soll...
      ...5. Tag+6.Tag: scheint schon was dran zu sein..."was is hunger ?"
      ...7. Tag: "OK, krasse Sache Atkins Phase I, aber die Challenge is ja nu rum...ui sogar 2 kilo abgenommen"

      8. Tag: Refeed mit Kohlenhdyraten en masse...
      9. Tag: Depressive Verstimmung...Probleme im Magen- Darmbereich...
      10. tag: gewicht wieder beim alten...


      so oder so ähnlich gings mir...bei Phase I meiner LowCarb (=Atkins-, Southbeach-, ketogenen, anabolen) Diät...


      btw. sollte man sich das ganze nicht so leicht vorstellen mit lowcarb...man muss selbst beim fleisch drauf achten, dass man nichts fertig mariniertes mit zucker in der marinade isst oder würstchen mit zucker z.B. und auch bei milchprodukten muss man aufpassen, dass man nich so viel nimmt, wegen zu viel carbs...
    • Angelius
      Angelius
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 524
      Original von Ignite


      so oder so ähnlich gings mir...bei Phase I meiner LowCarb (=Atkins-, Southbeach-, ketogenen, anabolen) Diät...


      btw. sollte man sich das ganze nicht so leicht vorstellen mit lowcarb...man muss selbst beim fleisch drauf achten, dass man nichts fertig mariniertes mit zucker in der marinade isst oder würstchen mit zucker z.B. und auch bei milchprodukten muss man aufpassen, dass man nich so viel nimmt, wegen zu viel carbs...
      Ja genau, habe es ja lange genug gemacht, dann aber gelassen, weil mir die ganze Erklärerei (nein, ist nicht ungesund, ja, ich fühle mich wohl, nein, ich kann heute kein Bier mittrinken, nein, keinen Kuchen, auch nicht wenn Du heute Geburtstag hast, nein, da ist zuviel Zucker in der Apfelschorle, ja, das Schnitzel sieht lecker aus, aber die Panade enthält zu viel KH und das Gemüse auch) zum Hals raushing.

      Nebenbei habe ich mir das Alktrinken so abgewöhnt, daß zwei Liter Bier ne mittlere Kattastrophe darstellen. War ja schon vorher kein Gewohnheitstrinker, aber seitdem ist es extrem. :D
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Keine Kohlenhydrate? Ist das Schnitzel nicht paniert?
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      1 woche nur fleisch ist doch nichts besonderes :D
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      Original von docwichmann
      Keine Kohlenhydrate? Ist das Schnitzel nicht paniert?
      genau macht die panade probleme?