[Sammelthread : Traffic auf den Seiten]

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.468
      Ich dachte mir wir machen hier mal nen Sammelthread auf in dem wir alle Seiten die Omaha anbieten und auf denen Traffic herrscht mal sammeln, ich würds dann auch oben reineditieren falls ein paar mitmachen, will mich ganz einfach nicht bei allen 20 Anbietern anmelden um nach dem Traffic zu schaun, dazu kann man halt noch was zum Niveau sagen falls das auf einem Limit auf den Seiten unterschiedlich ist.

      Hatte ich mir dann Beispielsweise so vorgestellt

      PokerStars
      - Hat die meisten Spieler und für gescheites 4-8 Tabling kriegt man auf quasi jedem Limit ( Mid.Stacks ) genug Tische auf.
      - PLO100SH sind Nachmittag/Abends 12+ Tische offen, die auchnoch recht leicht Beatable sind mit ein wenigen Grundwissen
      - Die großen Ultrafishe hab ich jetzt nicht gesehn, allerdings halt viele die zu nitty sind und halt generell

      EverestPoker
      - Hat überraschender Weise auch ein wenig Traffic ( sogar den Zweitgrößten ??? ), und auch hier kriegt man zu den Hauptseiten bis NL200 auch 4-8 Tabling hin.
      - Deutlich Tighter als bei PokerStars ( kleinere Pots ), was soviel heißt wie es wird viel gelimpt aber wenn ein Fish mal was getroffen hat geht das Geld halt auch rein wie nix.
      - Mehr nach Equity spielen, gegen nen Raise viel Wraps etc. callen, man kann sich deutlich mehr Implieds geben

      ... to be Continued
  • 6 Antworten
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Auf
      http://www.pokerscout.com/GameFinder.aspx
      kann man immer nachschauen, wieviele Tische wo offen sind.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.468
      Da fehlt aber z.B. Everest in der Liste oder ? Also beim PLO Selecten
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.123
      nee, everest ist auch dabei: suche nach $1BB SH gibt
      PL Omaha USD 1/1 Everest Poker 5tables 25players

      http://www.pokerscout.com/GameView.aspx?site=Everest&game=OM&structure=PL&mc=no&ab=36017405
      da siehste genau, was gerade läuft. update ist stündlich AFAIR. ---grr. link funzt nicht.

      meiner einschätzung nach sind die größten seiten für PLO Stars->FTP->Everest/iPoker
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      meine Einschaetzungen (PLO25 und 50):

      zu everest ist noch anzumerken, dass es bis jetzt keinen funktionierenden HUD gibt (pokerace geht net, die alternativen gehen nicht in verbindung mit PTO)


      Mansion (bwin):
      PLO25 5max (SB + BB gleich). guter bis sehr guter traffic, gegner sehr fischig.
      Software recht beschissen, bei zu hoher auslastung werden keine haende importiert, dh ist mit "normalen rechnern" schwer mehr als 4-6 tische spielbar. Pokertracker + Pokerace gehen, wirkt sich aber dann natürlich auf CPU aus....
      Leider gibt es afaik auch keine 5max PLO Tische über 25, da gibts dann nur noch die private Tische, die aber dann net mehr so fischig sind.
      Standard sind dann 10max Tische von denen es aber dann nur höchstens 4 pro limit gibt.
      Fazit: Für PLO25 Bonus grinden zwecks bankrollbuilding ideal, darüber hinaus kaum geeignet.


      Full Tilt:
      Neben Stars der 2. größte PLO Anbieter. Tische gibts den ganzen Tag über, allerdings ists teilweise bis in den späten Nachmittag recht mager. Abends / Nachts natürlich super, amerikanischer Anbieter halt.
      Zur Fischigkeit muss man nur sagen, dass es doch einen recht großen Anteil von Regulars/Grindern gibt, auch auf den Micros, die dort mit Rakeback zocken wollen. Fische gibts natürlich trotzdem genug, man muss nur halt nen bischen table selection betreiben, was aber auch recht easy ist, gerade dadurch das minen komplett erlaubt ist. Einfach PTO anschmeissen, Tische oeffnen und fertig.
      Der generelle Spieltstil der Gegner ist nicht ganz so loose/passiv wie auf den anderen Anbietern, sondern teilweise durchaus aggressiv, man muss sich schon ein bischen umstellen, gearde wenn man von Titan oder Everest kommt.
      Software ist 1a, automatischer Rebuy auf 100BB, Pot, 1/2 Pot Button, resize alles da...

      Titan/ipoker:
      Ab PLo20 hat man schon gute table selection, soweit ich mich erinnern kann, ists auf PLO20 noch recht mager, auf PLO50 dann gut, ab Nachmittags ist eignetlich immer was los...
      Fische gibts en masse, es ist aber sehr sehr loose/passiv... man muss sich echt dran gewoehnen, total light rutnergecalled zu werden. Bluffen macht wenig Sinn, semi bluffen dafuer umso mehr ^^
      PTO + Ace funktionieren, des table resizing macht den einsatz der stats aber recht schwer. Entweder man hat die riesen tische, wo natuerlich alles draufpasst oder halt die mini tische, wo max 6 stats moeglich sind und pop up stats nicht funktionieren.
      Stats sollten aber nicht soo wichtig sein, da man einfachstes ABC poker spielen muss.
      Mit bis zu 45% rakeback (boni +reload, bzw reload + loyality) ist die plattform recht ideal um die rake intensiven micros gut zu schlagen
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.123
      Original von suitedeule
      zu everest ist noch anzumerken, dass es bis jetzt keinen funktionierenden HUD gibt (pokerace geht net, die alternativen gehen nicht in verbindung mit PTO)
      schau mal im everest forum "tool zum tische resizen und HUD". das ist neuerdings auch für omaha. ein kleiner wermutstropfen ist, dass man c/r-flop nicht anzeigen lassen kann.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Ich kann FTP empfehlen.
      Rakeback ist auch sehr gut.