NL SH preflop callen oder reraisen?

    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Ich befinde mich oft in Situationen, in den ich mir nicht sicher bin, ob ich einfach nur callen soll oder lieber reraisen. In vielen Artikeln auf ps.de wird callen als Schwäche deklariert. Daher habe ich oft eher gereraist als gecallt. Dadurch verliere ich dann auf dem Flop aber zu oft $4-6 Pötte (NL 20), weil ich die Conti-Bet dann nicht callen kann.

      Habt ihr einen persönlichen Reraising Chart für SH?

      Vielleicht unterteilt in ip und oop zum Agressor.
  • 2 Antworten
    • Sushifresser
      Sushifresser
      Silber
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 1.552
      Hm? Wenn du reraised anstatt zu callen, machst du doch die Contibet, also wieso kannst du sie nicht callen? ?(

      Zur eigentlichen Frage: Das kommt sowas von auf den Raiser an, dass man da unmöglich irgendeinen Chart aufstellen kann.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Verstehe ich auch nicht. Wenn du raist, bist du doch der PFA. Würdest du jedesmal nur callen, dann hättest du die Probleme auf die meisten Contibets der Villains folden zu müssen.

      Ein Chart kanns für sowas nicht geben, weil es immer davon abhängt wer raist.