Fragen zur Neteller Prepaid-Karte

    • akephalos
      akephalos
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 154
      Ich werde demnächst zum ersten Mal von meinem Neteller-Account auscashen und überlege mir eine Prepaid-Karte zuzulegen. Beim Beantragen wird nach der Währung der Karte gefragt, wäre natürlich Euro, meinen Neteller-Account habe ich aber in Dollar. Fallen da innerhalb von Neteller Wechselgebühren an und sind die günstiger oder teurer als wenn ich die Karte auf Dollar ausstelle und mir z.B. die Bank Wechselgebühren berechnet?

      Außerdem wäre mir sehr angenehm, wenn das Geld in keiner Weise auf meinem normalen Konto als Guthaben etc. auftaucht, ist das mit der Karte möglich?

      Vielen Dank für Antworten
  • 14 Antworten
    • Vorlop
      Vorlop
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 566
      Warte zwar selber noch auf die Karte aber soweit ich weiß, musst du wenn du die Karte in ner anderen Währung hast, jedesmal wenn du vom Neteller Konto auf die Karte casht 0.95% + scheiß Wechselkurs bezahlen.

      Mit der Karte kannste Geld am Automaten abholen oder direkt in nem Geschäft bezahlen, hat gar nix mit irgendwelchen anderen Konten zu tun, die du evtl. hast.

      Btw.: Warum antwortet eigentlich nie jemand mit Ahnung auf solche Fragen?
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614
      wird schon nicht allzuviel sein... bei mir isses jedenfalls genauso und denke auch nicht weiter drüber nach... und selbst wenn irgendwas drauf ist, wird mich der betrag mit sicherheit nich pleite machen :D
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      von neteller auf die karte bezahkt man NIX

      von prepaid-karte :
      wenn du im geschäft durchziehst bezahlse auch NIX
      wenn du am automaten abheben willst, dann bezahlse 1.9%
      plus fixe 4$
    • deuspluto
      deuspluto
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 423
      D.h. man zahlt wenn man Geld von Neteller auf die Karte lädt und damit z.B. beim Saturn bezahlt überhaupt keine Gebühren?

      Und wenn man Neteller und die Neteller Card in Euro hat bezahlt man beim abheben am Geldautomaten auch nur die 3€ Fixkosten und nicht irgendwelche anderen Gebühren, richtig?
    • ProxYa
      ProxYa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 743
      Es gibt verschiedene Szenarien:

      NT-Konto in $ und Karte in $:
      - Beim auscashen auf die Karte fallen keine Gebühren an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen definitiv die Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      NT-Konto in $ und Karte in €:
      - Beim auscashen auf die Karte fällt die Wechselgebühr von NT an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen keine Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      NT-Konto in € und Karte in €:
      - Beim auscashen auf die Karte fallen keine Gebühren an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen keine Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      Die 4te Variante wird wohl eher keine haben :-D
    • wallace07
      wallace07
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 572
      Original von ProxYa
      Es gibt verschiedene Szenarien:

      NT-Konto in $ und Karte in $:
      - Beim auscashen auf die Karte fallen keine Gebühren an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen definitiv die Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      NT-Konto in $ und Karte in €:
      - Beim auscashen auf die Karte fällt die Wechselgebühr von NT an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen keine Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      NT-Konto in € und Karte in €:
      - Beim auscashen auf die Karte fallen keine Gebühren an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen keine Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      Die 4te Variante wird wohl eher keine haben :-D
      Zusammengefasst:
      Variante 3 ist somit die beste Option fuer alle die sich professionell mit Poker beschäftigen, also fuer Leute die Neteller hauptsächlich zum Auscashen benutzen.
      Richtig?
    • ProxYa
      ProxYa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 743
      Naja, ich schiebe "viel" über Neteller zwischen verschiedenen pokerseiten hin und her, daher will ich nicht jedes mal Gebühren zahlen ;-)

      => meine Variante ist Konto $ Karte €.
      Wenn alle pokerräume in € möglich wären, wäre es für mich auch den Umstellaufwand wert.
    • akephalos
      akephalos
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 154
      Jo, danke, genau das wollte ich wissen :)
    • cdset
      cdset
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 632
      wie lange dauert das eigenlich max. neteller -> Karte für eine transaktion
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      Original von cdset
      wie lange dauert das eigenlich max. neteller -> Karte für eine transaktion
      24 stunden
    • haddriggel
      haddriggel
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2005 Beiträge: 818
      Original von ProxYa

      NT-Konto in $ und Karte in €:
      - Beim auscashen auf die Karte fällt die Wechselgebühr von NT an
      - Beim Bezahlen und abheben am Automaten fallen keine Wechselgebühren an
      - Fixe Gebühr zusätzlich fällt nur am Automat an

      wenn ich in den usa an einem atm geld von der karte abhebe, werden nochmal die 1,9% wechselgebühren berechnet. sehe ich das richtig?
    • ProxYa
      ProxYa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 743
      Da ich damit keine Erfahrung habe, kann ich hier nur vermuten, aber das es umrechnung kostet wäre nur logisch
    • Carnivean
      Carnivean
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 104
      Kann man irgendwo das Guthaben seiner Karte nachvollziehen?
    • fwerner
      fwerner
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 697
      Original von Carnivean
      Kann man irgendwo das Guthaben seiner Karte nachvollziehen?
      https://card.first-pay.com