.25 / .5 PL gambling mood

    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $0.25/$0.50
      6 players
      Converter

      Pre-flop: (6 players) Hero is BB with A 2 A 6
      UTG raises to $1, UTG+1 calls, 2 folds, Hero raises to $4.25, UTG calls, UTG+1 calls.

      Flop: 5 J T ($13, 4 players)
      Hero bets $13, UTG raises all-in $17.55, UTG+1 raises all-in $66, Hero calls all-in $31.95.
      Uncalled bets: $21.05 returned to UTG+1.

      Turn: Q ($114.1, 1 player + 3 all-in - Main pot: $65.65, Sidepot 1: $54.8)


      River: 9 ($114.1, 1 player + 3 all-in - Main pot: $65.65, Sidepot 1: $54.8)


      Results:
      Final pot: $114.1


      Hauptgrund fuer den Call: Der Pusher ist LAG, der hier sogar mit TP versuche wuerde, zu isolieren.

      Thoughts ? Terrible? Reasonable?

      Das der Call nicht gesund fuer meine Varianz ist, das weiss ich selber - die Frage ist, ob er +EV ist. Ich _glaube_ (dank reads) ja, aber bin mir nicht sicher ...

      Shortstack war unknown
      Der Gedanke bei der bet war, dass der short stack allin pushed, und damit den LAG kickt - tja, war Naiv, zugegeben ^^

      [edit] werde das nachher mal stoven, gegen wahrscheinliche Gegnerhaende, das dauert aber etwas laenger, deshalb spaeter :) [/edit]

      - georg
  • 6 Antworten
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Gegen Sets bist in bad shape 1:2, gegen 2 Pair mit Straight Draw even
      und gegen 1 Pair + Straight Draw sowie wraparound Straight Draw 2:1.
      Das der Low Stack mit geht duerfte fuer deine Odds sogar vorteilhaft sein,
      da sie sich wahrscheinlich gegenseitig ihre Outs klauen.

      Wenn du davon ausgehst, dass der UTG+1 in 20-30% der Faelle kein Set hat,
      duerfte der Call zumindest +EV sein. Meiner Meinung nach war die Potbet
      am Anfang nur zu aggresive.
    • skibbel
      skibbel
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.874
      Wen interessiert Verianz, hauptsache +EV ;)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      schöne hand
      zwar etwas besser für H/L aber reasonable for high only.
      ich spiele ja mehr turniere und das ist eine hand in der man bei großen blinds nen ordentlichen raise hinlegt denn je höher die blinds in turnieren sind desto näher gleicht sich omaha an holdem an. du wirst dann nicht so ohne weiteres gecallt von irgendwelchen suited connectors oder so, nur wenn du small stack bist und gegen den big stack antrittst wird der callen aber andere werden schön folden. in späten phasen eines turniers passiert es öfter das eine einzelnes paar gewinnt.
      bei cashgames und niedrigen blinds in limit games wäre ich da vorsichtiger, aber bei no limit ist es schon okay.

      kannst du uns auch noch verraten was deine gegner hatten.
      ich meine nach diesem flop ein allin denke mal er hat ein set getroffen
      oder einen flushdraw mit king high ;-)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      der eine hatte nen Straight draw mit KQ (ja, ausschliesslich) und der andere two pair mit JT ....

      Also absoluter best case, besser gings garnicht mehr - ich haette nicht mal den Flush gebraucht zum gewinnen, wenn sich das Bord unabhaengig von JT gepaart haette, haette ich auch gewonnen :)

      - georg
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Eindeutig ein Gambling Mod. Ich mag den Reraise PF nicht, wenn du ihn machst musste auch den Flop betten und naja, Overpair und Flush Draw gegen solche Gegner.... Das du den Push callen musst ist fast klar ;)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @chris der preflop-raise sollte eigentlich preflop nen push von dem shortstack provozieren ...

      preflop haette ich sicher nen dicken Edge gehabt ^^

      - georg