Folded BB to Steal - Vorschlag

    • DarkX2
      DarkX2
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 513
      Hallo,

      ich habe ein Problem mit dem "Folded BB to Steal" Wert - der ist bei mir nach den wenigen Händen auf dem neuen Limit bei fast allen Spielern bei 0, 50, oder 100 - und so natürlich kaum aussagekräftig.

      Wäre es eventuell möglich, die Anzeige auf ein Bruchformat zu ändern:

      X/Y, also z.B. 3/5

      Das würde dann heißen, dass dieser Spieler bei 5 Blindsteals 3 mal den Blind gefoldet hat.

      Ich glaube, dass so ein absoluter Wert einfach aussagekräftiger ist, als ein relativer Prozentwert.


      DarkX2
  • 2 Antworten
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      halte ich nicht für sinnvoll. Stell dir mal vor: 3243/12321 oder 12/18 oder 34/48.

      Es ist so sehr schwer dem Wert seine Bedeutung zuzuweisen. Ich stimme dir jedoch zu, dass jeder Wert auf überprüft werden sollte, wie verlässlich er ist in
      Abhängigkeit der Anzahl an Händen die zur Verfügung stehen.
      Dafür werden wir uns noch eine gescheite Lösung überlegen.
    • DarkX2
      DarkX2
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 513
      Das stimmt natürlich, bei so großen Zahlen wird die Sache tatsächlich unsinnig.


      Man könnte allerdings doch ermöglichen, dass mein Vorschlag bis zu einem - am besten frei konfigurierbaren - Schwellwert angewandt wird, und für Werte über diesem Wert wird dann der übliche, relative Wert angewandt.