Verbindungssicherheit mit UMTS

    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      Hallo,

      da schon öfters mal die Nachfrage da war, wie es aussieht bei SNGs (oder großen cashgame pötten) und Connectionproblems vom inet provider... ich brauchte sowieso ein neues Handy und habe dann gleich darauf geachtet das es UMTS mit hsdpa unterstützt und muss sagen - ich bin begeistert. Sobald mein Internet zusammenbricht kann ich mein Handy per USB an computerstöpseln und für 9c/min hab ich umts inet und das ist echt superschnell... kann man spielen und surfen gleichzeitig. Und 9 cent die min sind um einiges weniger als nen aufgegebenes Set für vielleicht mehrere Hundert Dollar.

      Also bevor jetzt irgendwelche Flames kommen - ich wollt nur mal Berichten, weil es schon desöfteren zur Diskussion stand, für wen das nix neues ist - nix schreiben.
  • 8 Antworten
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      Original von ikeapwned
      Hallo,

      da schon öfters mal die Nachfrage da war, wie es aussieht bei SNGs (oder großen cashgame pötten) und Connectionproblems vom inet provider... ich brauchte sowieso ein neues Handy und habe dann gleich darauf geachtet das es UMTS mit hsdpa unterstützt und muss sagen - ich bin begeistert. Sobald mein Internet zusammenbricht kann ich mein Handy per USB an computerstöpseln und für 9c/min hab ich umts inet und das ist echt superschnell... kann man spielen und surfen gleichzeitig. Und 9 cent die min sind um einiges weniger als nen aufgegebenes Set für vielleicht mehrere Hundert Dollar.

      Also bevor jetzt irgendwelche Flames kommen - ich wollt nur mal Berichten, weil es schon desöfteren zur Diskussion stand, für wen das nix neues ist - nix schreiben.
      als highroller könntest du dir doch webnwalk plus + option webnwalk L von t mobile holen und überall in D pokern.
      Am besten das angebot von talkthisway.de nutzen.
      Ich nutze das als DSL ersatz weils bei mir kein DSL gibt. kostet mich 34,95€ im monat die hsdpa flat.
    • Basti0382
      Basti0382
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 359
      ich nehm auch umts telekom web & walk da ich ständig mit lappy unterwegs bin funktioniert einwandfrei solange man nicht in der pampa ist dann hat man nur modem geschwindigkeit. sicherheitsprobleme hab ich seit gut einem jahr noch nie gehabt hab aber zusätzlich auch alle mögliche securitysoftware drauf.

      als zusätzliche absicherung bei connection problemen sicherlich empfehlenswert.
    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      ne ich will garnicht erst anfangen zu pokern wenn ich unterwegs bin ;)
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Hatte wärend meiner Bundeswehr Zeit verschiedene getestet und Vodafone fand ich am besten. Da hatte ich überall UMTS. Gut, bis auf einmal, aber das aber das war ein 7000 ha großer Truppenübungsplatz.
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Thema passt ja, da ich dank Glasfaser auf UMTS angewiesen bin und gestern von ca. 14:00 Uhr bis heute ca. 17:00 Uhr das Vodafone-Netz bundesweit komplett zusammengebrochen war.(gab auch ne nette News auf heise.de)
      Bei mir ist mein 56k Modem Backup. :D
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Na da kann ich nix für. :D
    • assonfire
      assonfire
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 2.240
      hat wer infos ob es sowas auch weltweit gibt und was sowas kosten wuerde?
    • McWonder
      McWonder
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 161
      Hab seit 2 Jahren UMTS als DSL-Ersatz (ländliche Region, kein DSL Ausbau.. pft) und bin sehr zufrieden. T-Mobile web'n'walk Plus Flat für 35,00 € + 9,00 € Grundpreis :heart:

      Keine Aussetzer, Lags oder andere Probleme..

      bezüglich Ausland: bei T-Com siehts so aus: T-Com