Neuling

    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Hallo,
      ich spiele Poker erst seit ca. einer Woche. Bisher zocke ich nur mit Playmoney 5/10 hold em. Läuft auch recht gut dort mache innerhalb einer Stunde ca. 250-500 chips gewinn.

      Jetzt habe ich mir die Guides für das Quiz gut durchgelesen und hoffe balt das Quiz zu bestehen.

      Jetzt habe ich eine Frage. Ist das Nievau von Playmoney auf das kleinste hold em sehr groß oder kann ich dann Getrost mit meinem Startkapital dort fast gefahrlos loszocken ohne angst zu haben das mir "pros" dort abzocken?
  • 5 Antworten
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      ja es ist ein riesen utnerscheid zwischen play money und real money, vllt nicht so ein großer utnerschied zu den niedrigsten limits aber es ist immer noch ein ziemlioch großer utnerschied

      es gibt keine wirklichen pros auf den mikrolimits, überleg ma warum ;)

      wenn du dich an die guides aus den einsteiger sections hälts, dann wirst du mit sicherheit kosntant aufsteigen, solltest du verlieren und du hälst dich wenigstens zu 90% dran, dann hast du nur pech

      viel erfolg :)
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      naja playmoney ist natürlich krasser, da gibts nix zu verlieren und jeder depp spielt wie er will.
      Aber auf den micros gibts immernoch genug deppen die spielen wie sie wollen - nur der "anreiz" über sein spiel zumindest nachzudenken ist natürlich größer.

      Sobald du die anfängerartikel durchgelesen und verstanden hast, kannst du auch an die realmoney tische gehen, hat hier eigentlich jeder der erfolgreich spielt auch gemacht ;)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Sagen wir es so: Wenn du bei PlayMoney gewinnst, heißt das, du kannst die Regeln. Nicht mehr und nicht weniger.

      Auf PartyPoker spielst du die ersten 45 Tage auf den Beginners-Tischen, wo nur Spieler, die sich erst kürzlich angemeldet haben, spielen dürfen. Dementsprechend findest du dort keine sehr guten Spieler, alles Anfänger.

      Es macht für "Pros" doch auch gar keinen Sinn, auf 0.05/0.10 zu spielen und vielleicht 4$ pro Stunde zu verdienen, wo sie doch auf 5/10 40$ pro Stunde locker erspielen können.
    • DonElad
      DonElad
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 4
      Servus,

      der gravierende Unterschied ist, dass man einfach Eier braucht im Vergleich zu Playmoney. Es gibt echt Spieler die raisen permanent alles was geht und ekeln die meisten damit raus.

      Die richtigen Pros spielen bestimmt nicht an nem 5-10 Cent Tisch,aber es gibt schon Leute die echt heftig unterwegs sind, und an nem 5-10 Cent NL Tisch kannste auch ganz schnell mal 100 Euro Plus machen.

      Mfg DonElad
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Ich kann dir nur empfehlen dich genauer mit dem Einsteigerforum zu befassen..

      Den dort steht dass Real Money und Play Money Poker nur den Namen gemein haben.

      Das ist wohl ein Indiz dafür dass du noch net wirklich viel gelesen hast. Und im Pokern gibt es nicht wichtigeres als Theorie...