Handbewertung

    • ladyland123
      ladyland123
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 9
      Hi,

      würde gerne wissen ob ich folgende Hand richtig gespielt habe?

      Also

      Sit and Go: Frühe Phase

      Ich habe noch fast 2000 Chips

      Ich sitze im Cutoff und halte AJo ich raise auf 4BB

      Der Bigblind callt als einziger (er hat 4000 Chips)

      Der Flop: 2 As 7

      Der Bigblind raist auf 200; ich erhöhe auf 680

      Bigblind geht All-in; ich calle

      Turn: J
      River: 10

      ich gewinne :D

      Habe ich richtig gespielt?

      Hätte ich nachdem ALL - in vom BB überhaupt callen dürfen???

      Bitte um Rat ?(
  • 6 Antworten
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Fold preflop
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Also ich finds nicht gut, zum einen würde ich grade in der frühen Phase AJo nicht spielen, nichtmal aus der Position. Zum anderen denke ich mal, dass du wohl noch keine großen Reads machen konntest, also davon ausgehen kannst, dass er dich nicht ohne irgendwas callt. Spätestens wenn er auf den Reraise Allin geht ist das für mich ein Fold.
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      AJ (egal ob o oder s) sollte höchstens gelimpt werden und auch nur, wenn man in der Lage ist die Hand zu spielen. D.h. max Value bei Treffer und Pot abgreifen bzw. rechtzeitig folden, wenn nichts getroffen wurde.
      Ansonsten: Fold preflop
    • ladyland123
      ladyland123
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 9
      Hi,

      vielen Dank für euren Rat. =)

      Ich habe noch eine Situation die mir öfters passiert.


      Wieder Sit and go frühe Phase.

      Ich halte AK, mittlere Position.

      In der frühen Position gibt es ein standardmäßiges Raise.

      Ich calle

      Der Flop zeigt z.B.

      4 As 9

      Der Gegner geht dann All-IN

      Muss ich callen oder folden???? ?(
    • Spockomatic
      Spockomatic
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.204
      Call auf dem Limit. ((Siehe Thema oben :) )

      Auf den unteren Limits lassen sich die Fische mit jedem Ax stacken, ab und an läuft man auch mal in ein 2paar, aber das ist eher die Ausnahme.
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Original von ladyland123
      Wieder Sit and go frühe Phase.

      Ich halte AK, mittlere Position.

      In der frühen Position gibt es ein standardmäßiges Raise.

      Ich calle

      Der Flop zeigt z.B.

      4 As 9

      Der Gegner geht dann All-IN

      Muss ich callen oder folden???? ?(
      In der Situation sofort callen. TPTK mit AK ist mMn eine gute Hand. Du musst allerdings darauf achten, dass du den Gegner(n) keine Freecards gibst. Bei einem Gegner ist das bei einem Drawing Board ~2/3 Potsize und bei einem Rainbow ohne Straightdraws (bzw. welchen außerhalb seiner Range) solltest du 1/2 Potsize setzen.

      Mache dir grundsätzlich Gedanken, was dein Gegner auf der Hand haben könnte, wenn er deinen Raise callt und was er wohl hat, wenn er postflop All-in geht.

      Womit hat er deinen Raise preflop gecallt? Ich setze Fische auf 2 Facecards, Facecard mit besser suited Card (8+), Pocketpair oder Suited Connectors.

      Flop: 4A9

      Was kann er haben?

      4: wahrscheinlich in der Callingrange, Handwahrscheinlichkeit: 0,28% (3 von1081 möglichen Händen)
      9: höchstwahrscheinlich in der Callingrange, Handwahrscheinlichkeit: 0,28% (3/1081)
      89s, 9Ts, 9Js, 9Qs, 9Ks: wahrscheinlich in der callingrange Handwahrscheinlichkeit: 5*0,37%(4/1081)=1,85%
      9Ao/9As: höchstwahrscheinlich in der Range, Handwahrscheinlichkeit: 1,11% (12/1081)
      Alle anderen Pockets ab 55 außer AA: 4,44% (48/1081)
      AA ist unwahrscheinlich, weil die Hand normalerweise preflop gereraist wird (auch von Fischen), 0,28%
      sonstige Hände: any2 Facecards, 87s (zu faul zum ausrechnen, aber ~10%)

      Wie du siehst, sind die gefährlichen Händen sehr viel unwahrscheinlicher als die ungefährlichen. Ich halte dieses Verhalten für einen Bluff.