Datenbanken bei Poker Tracker

    • striba
      striba
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 804
      Hallo!

      Ich habe gerade mal den Guide zu Poker Tracker durchgearbeitet. Da mein Dateisystem Fat32 ist, kann ich ja laut Handbuch nicht PostgreSQL benutzen. Außerdem steht da ja, dass die Accses DB in er Größe beschränkt sind (wie viele Hands gehen denn da überhaupt rein?). Nun also die Frage wie man das am besten handhabt.

      Soll ich für jedes Limit eine einzelne DB erstellen? Oder kann ich einfach eine neue machen sobald die alte voll ist?

      Es wäre außerdem nett, wenn ihr mir kurz erklären könntet wie das dann geht. Ich kenne mich damit leider gar nicht aus.

      Die Lizenz müsste ich ja bald bekommen, da ich die 5000 raked Hands fast voll habe und damit ja auch die 500 $ fast haben müsste. Dann würde ich gerne sofort loslegen :D

      Vielen Dank schon mal :)
  • 6 Antworten
    • Mike1982
      Mike1982
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 341
      Ich glaube du musst dich noch etwas länger gedulden, bis du die Programme bekommen kannst.

      Nach 5000 Raked Hands ist es noch lange nicht getan.
    • Temar
      Temar
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 536
      Original von striba
      Die Lizenz müsste ich ja bald bekommen, da ich die 5000 raked Hands fast voll habe und damit ja auch die 500 $ fast haben müsste. Dann würde ich gerne sofort loslegen :D
      Ich nehme mal an, dass du noch Mikro's spielst. Auf denen hast du idR einen Rake von 5 Cent - aber gehen wir mal grosszügigerweise von 10 Cent aus. Diese 10 Cent werden durch alle Spieler geteilt - also erhältst du bei FR 0.01 Cent Rake pro Raked Hand.

      5000 * 0.01$ = 50$

      Du bist also noch ein ganzes Stück von den 500$ entfernt.

      Gruss,
      Alex
    • striba
      striba
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 804
      und ich dachte die 10 cent gehen an alle spieler :D

      dann warte ich halt noch ein bißchen ... schade
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      kurze blöde frage, wenn ich auf SQL konvertiert habe kann ich doch die Ausgangs-Acces DB löschen ohne, das das Auswirkungen auf die SQLer hat?

      Danke, Cec
    • onkelmeik
      onkelmeik
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 651
      Original von cecil83
      kurze blöde frage, wenn ich auf SQL konvertiert habe kann ich doch die Ausgangs-Acces DB löschen ohne, das das Auswirkungen auf die SQLer hat?

      Danke, Cec
      Ja, kannst Du nach Konvertierung löschen.
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      Super - Danke wollt mir bloß nicht unnütz meine schönen DBen zerschießen. So nen Graph der steiler nach unten geht als jeder Berg kann ich ja nicht einfach so erasen, da muss ich schon allein wieder hochkommen.... :tongue: