"Backgammon Bonus reloaded" oder "A Neverending Story"

    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Ich weiß noch nicht ob ich lachen oder heulen soll über PP. Ich werde einfach mal mein kleines Erlebnis von gestern schildern.

      Also ich komme gestern von der Arbeit nach Hause und bekomme eine Mail von pay-pro über nen cashout request, und dass der approval pending ist. Ich hatte vorgestern erst ausgecashed, deswegen dachte ich zuerst, das ist einfach eine verspätete mail davon, wär ja nicht so verwunderlich.
      Verwunderlich war allerdings, dass mein PP konto 0$ anzeigte, als ich mich eingeloggt hab.
      Mit kaltem Schweiß auf der Stirn in der History nachgeschaut, dort stand nur "Cash out". WTF?
      Im partycashier bei cashout history nachgeschaut, dort war der vorgang auf "Processed", und ich war dann doch etwas erstaunt, als da bei Method "Check by mail" stand. Mein erster Gedanke war, scheisse, wo hat der Hacker mein passwort her, aber wenigstens hat er das geld an meine adresse geschickt...

      Ok, direkt bei paypro angerufen, der erste Inder war dran, hab ihm alles erklärt, (put on hold), ok, er verbindet mich weiter zum special investigations team. Der 2. inder dran, wieder erklärt, (put on hold), er meinte, der cash out wäre abgebrochen worden, aber er verbindet mich weiter, diesmal eine frau von partygaming, wieder erklärt, (put on hold), sie meinte, dass das Geld wegen dem Backgammon Bonus abgebucht wurde. Ich war doch ziemlich erstaunt, da sie das letzte Mal ja schon Geld abgebucht hatten, und damals stand in der History ja auch was vom BG Bonus.
      Ich hab ihr also nochmal gesagt, dass mich das wundert, weil halt diesmal "check by mail" dort steht, was ja keinen sinn macht, und dass ich angst habe, dass mein acc gehackt wurde. erstmal wieder (put on hold), sie wieder da, erklärt mir noch mal dass der Bonus nicht genug wagered war bla bla und ich so und soviel mehr wagern muss etc. (was ja eh nicht geht, da der bonus auch nicht mehr pending ist)
      Ich frage aber noch mal, wieso steht dann nicht wie beim letzten mal was vom BG bonus? Und dass der Bonus ausserdem nicht mehr da ist, wenn ich schon mehr wagern soll. Wieder (put on hold), sie erklärt mir nochmal das gleiche und plötzlich ist die verbindung unterbrochen, ohne dass sie mir noch mal bestätigen konnte, dass ich nicht gehackt wurde. Es war genau eine halbe Stunde rum. Offenbar gibts bei dieser kostenlosen Nummer (wehe die ist nicht kostenlos) eine Art Zwangstrennung.
      Ich hatte keine Lust, nochmal 3 mal verbunden zu werden, weil ich auch auf einen geburtstag musste.
      Ich habe jetzt mal ne mail geschrieben, und heute abend werd ich nochmal anrufen.

      Ich weiß echt nicht, was ich davon halten soll. Einerseits bin ich ja froh, wenn sie mir nur den bonus weggenommen haben und ich nicht gehackt wurde. Anderseits ist die Art und Weise, wie dies diesmal passiert ist natürlich ein absolutes unding, letztes mal war ja schon frech. Ausserdem bin ich immer noch skeptisch ob's wirklich so war. Das macht halt irgendwie null Sinn, dass party sich das Geld über nen Cash out mit check by mail zurückholt.
      Ich mein, wie soll man sich auf solche Aussagen verlassen, nachdem sowas passiert ist? Da weiß ja offenbar keiner wirklich bescheid. Hauptsache, sie fragen 15 mal nach, ob sie mich "on hold putten" dürfen.


      Und an alle Moralapostel, die jetzt ihre leier fahren von wegen "illegal", "Betrüger" etc, ich habe nichts unrechtes getan. Ich hatte einen Bonus, der wurde zu früh released, ohne dass ich was dagegen tun konnte. Und mir gehts auch nicht darum, dass sie mir den bonus wieder abgezogen haben. Ich erhebe kein anspruch darauf. Wenn es ein fehler war, OK, sollen sie ihn wieder abziehen, nur ist die Art und Weise absolut nicht akzeptabel. Das ganze hat mich gestern insgesamt über eine Stunde und ne menge nerven gekostet dies rauszufinden, nur weil PP einfach zu unfähig ist.

      Ich weiß nur, dass ich bei dem Saftladen nur noch das absolute Minimum deponieren werde, um meine 100 punkte für silber zu erspielen.
  • 18 Antworten
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      Ist völlig normal. Bei mir wurde vor 2 Wochen auch per "check" ausgecasht einfach so. Und dann hatte ich die riesenprobs, weil ich gerade umgezogen bin und die FedEx Mongos den Umschlag in den Briefkasten meiner alten Wohnung reingequetscht haben nachdem sie sich die Unterschrift eines wildfremden dafür haben geben lassen.

      Das beste ist, dass PP dafür auch noch 20$ Bearbeitungsgebühr genommen hat, für einen cashout, den ich nie requestet hab.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Menace78
      Ist völlig normal. Bei mir wurde vor 2 Wochen auch per "check" ausgecasht einfach so. Und dann hatte ich die riesenprobs, weil ich gerade umgezogen bin und die FedEx Mongos den Umschlag in den Briefkasten meiner alten Wohnung reingequetscht haben nachdem sie sich die Unterschrift eines wildfremden dafür haben geben lassen.

      Das beste ist, dass PP dafür auch noch 20$ Bearbeitungsgebühr genommen hat, für einen cashout, den ich nie requestet hab.

      Huh? Auch wegen dem Bonus? Oder einfach so? Hat sich jemand nen spaß erlaubt? Was haben die dir denn als erklärung gesagt?
      Wär ja irgendwie noch lustiger, wenn ich das geld jetzt auch noch kriegen würde.. Augenzwinkern
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Original von Menace78
      Ist völlig normal. Bei mir wurde vor 2 Wochen auch per "check" ausgecasht einfach so. Und dann hatte ich die riesenprobs, weil ich gerade umgezogen bin und die FedEx Mongos den Umschlag in den Briefkasten meiner alten Wohnung reingequetscht haben nachdem sie sich die Unterschrift eines wildfremden dafür haben geben lassen.

      Das beste ist, dass PP dafür auch noch 20$ Bearbeitungsgebühr genommen hat, für einen cashout, den ich nie requestet hab.
      BITTE WAS??????
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592

      Dear Partypoker,

      because of your bad customer service, I'd like to cancel my partyaccount.

      Please send me a notification via email.


      Regards
      das würd ich machen, und dann ab zu http://www.pokerstars.com

      da werden Sie geholfen ;)
    • xxshadyxx
      xxshadyxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 221
      Original von mokoman
      ich sag nur: http://www.pokerstars.de
      Jau, PokerStars roggd einfach. So'n scheiss gibts da net...
      Und Fische gibts auch genug! :D
    • coco82
      coco82
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 409
      Original von incognito
      ... Offenbar gibts bei dieser kostenlosen Nummer (wehe die ist nicht kostenlos) ...
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      die hatten schon immer ne 00800 ... die findet sich nur nicht so leicht ^^

      - georg
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      moment mal: Wieviel Geld hattest Du denn auf deinen Partyaccount, wenn da jetzt 0$ steht, und Du vermutest, dass das ganze nur wegen dem BG-Bonus war? Kann ja nicht mehr als 100$ draufgewesen sein, oder?

      - georg
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      nein, waren noch 73$ drauf, den rest hatte ich halt vorgestern ausgecashed. Und ich vermute nicht, dass es wegen dem bonus ist, sondern das war die aussage des supports.

      Nur ist diese aussage wahrscheinlich auch genauso viel wert wie so ein inder in der stunde verdient.... :rolleyes:



      Sie hatten mir damals ja schon mal die letzten 6$ weggenommen, aber da halt mit der bonus begründung in der history und nicht per check by mail.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von incognito
      nein, waren noch 73$ drauf, den rest hatte ich halt vorgestern ausgecashed. Und ich vermute nicht, dass es wegen dem bonus ist,
      Ja - was für Gründe kommen denn sonst in Frage? Das ist eine sehr abenteuerliche, bedenklich stimmende Geschichte.

      Don
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      die WIRKLICH krasse geschichte is die von menace, ich hoffe das sie incognito nicht auch passiert... ein cashout per post der NICHT angefordert wurde... alter wie krass!
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Benido
      die WIRKLICH krasse geschichte is die von menace, ich hoffe das sie incognito nicht auch passiert... ein cashout per post der NICHT angefordert wurde... alter wie krass!
      naja, in dem fall wärs mir lieber wenn sie mir den scheck schicken anstatt das geld selbst einzusacken ;)

      Aber laut dem ersten supportmenschen wurde der cashout ja auch gecancelt.

      in der cashout history steht:

      code:
      Payment ID	Method	Amount	Status	Date Updated	Delivery Time
      12804842	Back to Account	US$73.52	Reversed 	09/05/2006 12:31	


      Also scheint das zumindest du stimmen. Im accounts ist aber ja nix mehr.
      Macht alles absolut keinen sinn. Abenteuerlich triffts wohl am besten...

      Wie gesagt, mir gehts nicht um die 73$, wenn sie wirklich wegen dem bonus abgezogen wurden bin ich froh. (mein vertrauen in PP ist sowieso im arsch)
      Ich hab halt nur echt angst, dass ich irgend einen trojaner oder so habe, zumal man das in letzter zeit ja öfter gehört hat.
    • eselchen
      eselchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 115
      Wurde nicht in dem (guckst du )Thread gesagt es wird ein Gespräch geben um alle zu beruhigen, gekommen ist bis jetzt (14 Tage) genau "N U L L".

      Gabs ein Gespräch, wird es überhaupt noch eines geben, usw. Fragen über Fragen.

      Wenn die Leute nicht mehr spielen, wissen wir ja eh alle, wem es auf den Kopf fällt!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      incognito:

      schick mir bitte mal deine mail an den PP support an dominik@pokerstrategy.de
    • Deykin
      Deykin
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 248
      Hi,
      schreib doch ienfach nochmal ne Mal an den Support!

      Mir wurde der Bonus damals auch zurückgebucht ( finde das ebenfalls in Ordnung). Habe dann an info, support und de@partypoker eine mail geschickt das ich es unmöglich finde, dass sie mir einfach Geld vom konto abziehen, nur weil ich einen Bonus falsch verstanden habe, bzw ich ihn au stechnischen Gründen zu früh bekommen habe. Sie hätten wenigstens eine kurze Mail schrieben können wo die Umstände gehscildert sind.
      Außerdem hätte ich gehört ich das einige Leute Reloadbonus bekommen - ich jedoch nicht. Daher würde ich mit dem Gedanken spielen nie wieder Geld bei PP einzuzahlen und zu einer seriösen Seite zu wechseln.

      Ergebnis:
      Eine Mail von Info@pp: Hab den Bonus wiederbekommen ( wer hätte das gedacht), wollten aber keinen Bonus anbieten
      Mail von Support@pp: Wollten das Geld nicht zurückbuchen, aber mir aber nen 25% Bonus bis 100$(5x) angeboten.

      Ich glaube die Supportmitarbeiter wissen einfach sleber nicht was sie machen sollen.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      das mails schreiben hat bei mir damals schon nix gebracht, als sie mir das erste mal den bonus abgebucht haben. Aber das muss ja nichts heissen, offenbar hat da jeder mitarbeiter total freie hand ;)
      (hab auch schon mal 2x 100$ reload bonus bekommen, als ich nach nem reload gefragt hab, einen von info@ und einen von support@ ;) )

      Im moment gehts mir halt primär darum sicher zu gehen, dass mein account nicht gehackt wurde.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      So, wenigstens gabs ein happy end:

      Thank you for contacting us.

      Due to internal adjustments, we created a temporary cashout of $73.52 and the same have been placed back in your party account. We assure you that nothing is wrong with your account and is absolutely safe.

      Contact us anytime, we are available around the clock to assist you with your account related questions and suggestions.

      Sincerely,

      Deependra
      Was auch immer deren "internal adjustments" sind, ich wills lieber gar nicht wissen. ;)

      Danke an Deependra :heart: *g*, und vielleicht findet die geschichte ja eine fortsetzung, wenn das nächste mal irgendwelche internal adjustments gemacht werden ;)

      Irgendwie hab ich das gefühl, es wird einen dritten Teil geben :evil:
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Du weisst doch, im dritten Teil gibts immer ein Happy End ;)

      -- close wegen topic zu Ende :)

      - georg