Pokertracker und pokerschool.com

    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
      Hallo,

      bin seit Mitte August hier dabei und immer noch fleissig am Studieren der Einsteigersektion, da ich mich schon gewissenhaft auf das Quiz vorbereiten möchte.

      Beim Lesen des Kapitels über Downswings ist erwähnt worden, dass man nach einer gewissen Anzahl von Händen das Tool "Pokertracker" von pokerschool.com bekommt.

      Frage:
      1. Wieviel Hände sind hierfür bei partypoker.net zu spielen?
      2. Wenn ich auf Pokerschool.com gehe, wird man auf PP umgeleitet...was hat es mit der Adresse auf sich?

      Danke für die Antwort.

      Gruß
      Heiko
  • 3 Antworten
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Original von Longjack

      Beim Lesen des Kapitels über Downswings ist erwähnt worden, dass man nach einer gewissen Anzahl von Händen das Tool "Pokertracker" von pokerschool.com bekommt.

      Frage:
      1. Wieviel Hände sind hierfür bei partypoker.net zu spielen?
      Das dauert schon sehr lange. Ich hab mittlerweile 8000 Hände gespielt der Großteil davon im 0.15/0.30 und 0.25/0.50 Limit und bin immer noch weit davon entfernt. Die Programme bekommst du, wenn du 500$ Rake erspielst.

      Bis dahin kannst du auch Pokermanager benutzen.
    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
      Frage:
      1. Wieviel Hände sind hierfür bei partypoker.net zu spielen?
      [/quote]Das dauert schon sehr lange. Ich hab mittlerweile 8000 Hände gespielt der Großteil davon im 0.15/0.30 und 0.25/0.50 Limit und bin immer noch weit davon entfernt. Die Programme bekommst du, wenn du 500$ Rake erspielst.

      Bis dahin kannst du auch Pokermanager benutzen.[/quote]Hi,

      danke für Deine Antwort...aber der ist auch "nur" 60 Tage kostenlos wie ich gelesen habe.
      Mich würde interessieren, ob ich damit auch Play Money Games tracken kann.

      Ansonsten: für die Beginner-Phase von 45 tagen würde das Tool ja dann reichen.

      Gruß
      Heiko
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Mit playmoney zu spielen macht überhaupt keinen Sinn. Der einzige Nutzen dabei ist, daß du dich mit den Knöpfen vertraut machen kannst. Sobald du das Quiz bestanden hast, würde ich viel spielen, damit du auf jeden Fall noch den Bonus von 100$ bekommst und deine Bankroll groß genug ist, um bei 0.5/1 zu spielen, wenn die Beginnerzeit vorbei ist.

      Wenn du etwa 5000 Hände gespielt hast kannst du dir Pokermanager zulegen, denn vorher hast du keine aussagekräftigen Statistiken, ausserdem hast du für Pokermanager nur 60 Tage. Wenn du danach noch viel spielst, müßten die 60 Tage eigentlich bis zur Pokertracker-Zeit reichen.

      Ob man play money games tracken kann, weiß ich nicht, aber play money zu spielen ist in meinen Augen zeitverschwendung.