Stats zum Projekt 20k

  • 121 Antworten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Ich bin ein Platzhalter
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      Dann mach ich mal den Anfang

      Meine Stats nach 3,7k



      Gruß
      Mc8
    • Sudoku
      Sudoku
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 41
      Dann bin ich mal zweiter mit knapp 15 k Händen

      Hier die PT Stats:

      http://img122.imageshack.us/my.php?image=nl10statsia5.jpg


      Und hier der PokerEV Graph:

      http://img122.imageshack.us/my.php?image=nl10gesamtkurve080521vm7.png
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Tut mir echt leid dass ich erst so wenig Hände hab.. hab im moment aber einfach keine Zeit zum Pokern...dass Forum und mein RL nehmen zuviel Zeit in Anspruch.
      Hab auch seit beginn der challenge nicht mehr mein reguläres Limit gespielt :)



      Grüße
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      Hier mal meine ersten 7k auf Everest, leider muss ich die Software wechseln da ich nicht bei Everet getrackt bin aber mit dem 20k mach ich natürlich weiter

    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
    • Spartacuzz
      Spartacuzz
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 118
      Update please :D :D
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Okay, here we go:

      Graph:



      Overall Stats:



      Position Stats:



      Winner:


      Am meisten erschreckend dürfte wohl für viele die Winrate sein, einerseits sind 20k Hands immer noch zu wenig um wirklich aussagekräftige Stats zu liefern (pro Session veränderte sich der Wert leicht bis zu +-0.2) und andererseits werden die Gegner selbst in den Micros immer besser bzw. müsste man sie anders exploiten.
      Wie ihr seht kann man ohne Porbleme mit der Standard SSS Gewinnen, viel wichtiger ist aber sich, sobald man die Basics verinnerlicht hat(!!), mit seinen Händen ordentlich auseinander zu setzen!
      Auch wenns viele nicht wahr haben wollen ist die SSS sehr wohl komplex, von dem her sollte man gerade als Anfänger viel Zeit im Strategie und Handbewertungsforum verbringen. Man bekommt beim Pokern nunmal nichts geschenkt (bis aufs Startgeld ;) ) - d.h. jeder ist selbst für seinen Erfolg verantwortlich. Wir (die Mitarbeiter von Ps.de) und viele viele User im Forum sind jederzeit da um zu helfen :)

      Grüße
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Respekt für das Durchaltevermögen! :)
      Und schönes Fazit!
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Sauber durchgehalten! Danke!

      Einige Anmerkungen sind gestattet? ;)

      Ich habe mittlerweile selbst ca. 26k Hände SSS auf NL10 hinter mir. Meine stats (VP$IP usw.) sind fast identisch - mein Graph sieht ähnlich aus: Verdammt swingy.... :D

      IMO liegt es aber nicht daran, dass die Spieler auf den micros immer besser werden - im Gegenteil!
      Die callen einfach mit any-two-crap. Und zwar sehr viele gleichzeitig...
      So kann man preflop kaum einen villain zum HU isolieren und landet in multiway-Pötten am flop. Die callen da nicht nach Hand/odds &outs sondern "auf Sicht": "Och, sind ja nur 0,70$. Call ich mal einfach."
      Dadurch kassiert man zwangsläufig überproportional viele suckouts.

      Ich habe natürlich am Anfang in den ersten ca. 5k Händen noch viele leaks gehabt, diese aber mittels "content fressen" und Handbewertungen IMO relativ stark reduziert. Hat meinem Graphen zwar eine grundlegende Aufwärtsrichtung gegeben - die extremen suckout-Schwingungen bleiben jedoch.

      Daher würde mich mal eine andere "Statistik" interessieren:
      Schaut doch mal grob in eure HH eurer Hände. Warum habt ihr dort überwiegend verloren?
      - in stärkere Hände gelaufen?
      - Ausgesuckt worden?
      - Preflop Isolation auf einen villain gelungen?

      Wer hat zum Vergleich auch mal entsprechende 20k-Hände-Graphen aus höheren Limits? NL25/NL50? Wie sieht es dort aus?

      Gruß alpie, nach Ansicht dieses Graphen doch beruhigt... ;)
    • Spartacuzz
      Spartacuzz
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 118
      Vielen Dank, Barkeeper, für diesen Test und den Graphen.
      Ganz besonders beruhigt mich, dass du auch in den ersten 3000 Händen $16 minus gemacht hast.
      Das sagt mir, dass bei mir noch alles in Ordnung ist :D :D

      Was ist mit den anderen?
      Im ersten Thread hatten sich so viele gemeldet, ihr müsstet doch mittlerweile auch eure 20k Hands durchgespielt haben, oder nicht?
      Oder habt ihr einfach kein Bock mehr auf SSS in den Micros :D ?
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      @Alpie:

      Je schlechter die Gegner sind, desto größer wird zwar die Varianz aber dafür auch der Ev. Ich spiel lieber gegen die größten Idioten die rum laufen als irgendwelche Regs ;)
      Kann leider nicht mehr meine Hände anschauen weil ich für den Elephant neue Postgres Version installiert habe und jetz PT2 nicht mehr funktioniert.

      Einen Graphen von NL25 oder NL50 kann ich dir leider nicht bieten, aber wenn du mal in meinem Tagebuch zurück blätterst müsstest du ein paar alte NL100 und NL200 Graphen finden aktuell hab ich seit Sonntag Nacht leider nur knapp 5k Hands gespielt, swings sind da aber auch drin ;)

      Grüße
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      So hier mal meine. Sind von 3 Anbietern, zum einen wegen Bonus einspielen, zum anderen damit ich meinen Status behalte.

      Reihenfolge :

      Titan / Party / Everest



      Leider alles nicht so wirklich pralle

      Wen noch was gewünscht ist, einfach sagen, aber ich denke das reicht ist ja deutlich zu sehen.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von Kick4Ass
      [....]
      Leider alles nicht so wirklich pralle

      Wen noch was gewünscht ist, einfach sagen, aber ich denke das reicht ist ja deutlich zu sehen.
      Deine stats verwundern mich etwas!? VP$IP von >6 und sogar >8?

      War nicht eine der Regeln, streng nach SHC zu spielen? Hast Du das wirklich? Sonst bringen mir als Anfänger Deine stats eher wenig.... :(

      Dieser hohe VP$IP in Verbindung mit einem stark davon nach unten abweichenden PF-AF lässt mich folgendes vermuten: Du hast sehr oft gelimpt und bist damit reingefallen?

      Wäre schön, wenn Du mir das noch ein wenig aufdröseln könntest. Falls ich mit meinen Vermutungen richtig liege, bringen mir Deine stats ja doch etwas: NICHT limpen! ;)

      Gruß alpie, für tiefere Erläuterungen im voraus dankend...
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Ist ja rege Beteiligung hier...

      Also Stats 1 + 2 sind nach SHC gespielt. Fast keine Steals oder Resteals, weil es einfach zu viele Limper gibt. Sind auch einige Fehler drin, die durch Multitablen / verguckt etc. kommen.

      Stat 3 ist von EVP dort spiele ich looser als auf den anderen Sites. Die haben hier eigentlich nichts verloren, aber ich hatte gerade das Bild so fertig gemacht, keine Lust auf ein neues basteln.

      Interessant finde ich das ich EVP gut liege, aber die anderen Sites nicht. Hauptsächlich Titan bereitet mir da Probleme.

      Es gibt Tage da spiele ich Titan 500 Hands mit Vpip > 8 PFR ~7 und bin 8 - 9 Stacks up, wärend es auch Tage gibt wo ich mit Vpip 4 PFR 3,5 locker 3-4 Stacks down bin.

      Es scheint im Momnet so das es Tageszeitabhängig ist. Steals sind eh kaum möglich, weil zu viele Limper, und es sieht so aus als wenn Gewinne von den Blinds aufgefressen werden.

      Je nachdem wie die Karten so laufen, komme ich bei ca. 500 Händen pro Tag, das ist ein angestrebtes Ziel auf einen Vpip von 8 - 3,5.

      Habe meine CB auf 1/2 Potsize umgestellt, weil es in der Regel doch egal ist ob ich FE habe oder nicht. Spart aber die eine oder andere Hand schon den einen oder anderen BB ein.

      In der Zwischenzeit bin ich Besucher des Advanced Coaching, wo auch schon einiges rüberkommt, wobei ich denke das die Sachen auf NL10 nicht funktionieren.

      Nja und die Hände wo man in vorher gelimpte Monster läuft, fallen ja eh unter Varianz.

      Ich habe veruscht mit PT2 noch weitere Leeks zu finden, komme da aber nicht so ganz klar. Insbesondere mit den Filtern klappt es noch nicht so.
    • barnabas87
      barnabas87
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 907
      VPIP: 8,05, PFR 4,68 auf 12k Hände ist definitiv nicht nach Anfängerstrategie und den von Barkeeper sanktionierten Erweiterungen gespielt. Vergleich das mal mit der Differenz in den Stats von Barkeeper...
    • viertagewach
      viertagewach
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 108
      Bei mir gehts irgendwie immer auf ab und ab... aber so richtig Fuß fass ich nicht.
      Durch das Rakeback steigt mein Bankroll jedoch stetig. Mfg




      VP$IP 7,0%
      PFR 5,1%

      Spiel ich zu viele Hände?
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      ja du spielst viel zu viele hände

      eigentlich sollte es überhaupt keinen unterschied zwischen VPIP und PFR geben bzw nur einen sehr geringen
    • viertagewach
      viertagewach
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 108
      Was wären denn Werte, die in Ordnung sind? So als Maßstab!

      -edit-
      1. completest du at vom button?
      2. schmeißt du qj suited vom button weg, wenn vorher kein raise war?