Overbets

    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Also was mich doch leicht aufregt sind irgendwelche seltsamen Overbets von meinen Gegner. Ich spiel ja auf den Micro Limits und wenn da ein Pot von sagen wir mal 20-50 Cent ist und einer bettet da mehrere Dollar rein, dann weiß ich immer nicht wie ich mich verhalten soll.
      Was würdet ihr auf so niedrigen Limits machen? Insbesondere wenn ihr es mit einem Shortstack zu tun habt. Aber auch was ihr mit Midstacks, etc. tun würdet.
  • 3 Antworten
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      Sehr sehr Situationsbedingt, kann man nicht pauschalisieren. Was sich jedoch sagen laesst ist das es bei Ggner die solche bets oft machen profitabel sein koennte viele traps zu setzen und seine made hands oft zu checken.
    • martl1860
      martl1860
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 227
      Situationsabhängig. Meist würde ich folden, aber:
      Diese Leute werden dennoch (trotz overbet) hin und wieder in den Show Down müssen, dann sieht man ja was dahintersteckt.
      =>Note machen.

      Meist haben sie sogar ein Monster und hoffen, dass jemand denkt es sei ein Bluff. So meine Erfahrung.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Ich denke viele auf den micros denken sich "ich hab ein Monster jetzt kann ich all-in gehen" andere bluffen einfach nur so riesig.
      Mit TPTK auf dem ungefährlichen board würde ich das wohl callen, ansonsten wie bereits gesagt Notes machen...