Mathematische Pokerfrage zur Floptextur

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Da ich mich momentan viel mit der Mathematik auseinander setzen will bin ich momentan bei der Analyse des Flops gelandet. Bei meinen Berechnungen bin ich aber dann auf ein Problem gestoßen ...



      H = High ( T-A ) | L = Low ( 2-9 )

      Wir spielen gegen einen Spieler am Flop. Ich will die Wahrscheinlichkeit für den Flop "Ace Ace Low" ausrechnen.

      Bedingungen für die Berechnung die ich jetzt machen will ist

      - Ich habe selber kein Ace ( Aber 2 hohe Karten, z.B. KQ )
      - Mein Gegner hat 2 "H"(igh)-Karten, die WSK welche er jetzt hat ist egal.


      Ich war der Meinung das das ja recht einfach ist auszurechnen...

      ( 4/50 * 3/49 * 32/48 ) + ( 4/50 * 32/49 * 3/48 ) + ( 32/50 * 4/49 * 3/48 )


      Jetzt hab ich mir aber überlegt ob ich das nicht anders berechnen muss, weil der Gegner ja zu 100% ( Davon gehen wir in dem Rechenbeispiel aus ! ) irgendwelche 2 hohen Karten hat, d.h.

      Hero 2 hohe Karten
      Board 2 Asse ( wenn 2 gezogen sind muss die dritte dann ja eine "L" sein )
      Gegner 2 hohe Karten

      sprich bei den 32 "L"-Karten sind ja schon 2hohe gegnerkarten, meine 2 hohen Karten, 2 Asse die schon wecksind zu berücksichtigen, es müsste dann ja eigentlich

      ( 4/50 * 3/49 * 32/46 + ... )

      lauten oder hab ich da jetzt nen Denkfehler ?


      Gruß D4ns3n
  • 17 Antworten
    • Schorse1989
      Schorse1989
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 660
      denkfehler, es ist eindeutig 42
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Original von Schorse1989
      denkfehler, es ist eindeutig 42
      42 ? Bitte erklären
    • pizzadriver1933
      pizzadriver1933
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 217
      ist doch ganz einfach, alles beruht auf der 42!
    • teaone
      teaone
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 419
      verstehe ich das richtig, beide sollen je zwei H-cards haben, wobei hero kein A hat und du willst die wskt. für einen AAL flop?
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Original von teaone
      verstehe ich das richtig, beide sollen je zwei H-cards haben, wobei hero kein A hat und du willst die wskt. für einen AAL flop?
      Genau, erst habe ich versucht das ganze jetzt über die obere Rechnung zu lösen und bin dann aber auf die Frage gestoßen ob ich wenn ich dann nach 2 gezogenen Assen ( 4/50 * 3/49 ) nicht bei der Lowkarte ( 32 ) von 46 Karten ausgehen muss, weil der Gegner ja im BSP zu 100% 2 hohe Karten haben muss,
    • Schorse1989
      Schorse1989
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 660
      Original von D4niD4nsen
      Original von Schorse1989
      denkfehler, es ist eindeutig 42
      42 ? Bitte erklären
      42 ist nunmal die antwort auf alle Fragen
    • teaone
      teaone
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 419
      Original von D4niD4nsen
      Original von teaone
      verstehe ich das richtig, beide sollen je zwei H-cards haben, wobei hero kein A hat und du willst die wskt. für einen AAL flop?
      Genau, erst habe ich versucht das ganze jetzt über die obere Rechnung zu lösen und bin dann aber auf die Frage gestoßen ob ich wenn ich dann nach 2 gezogenen Assen ( 4/50 * 3/49 ) nicht bei der Lowkarte ( 32 ) von 46 Karten ausgehen muss, weil der Gegner ja im BSP zu 100% 2 hohe Karten haben muss,
      aber der gegner kann ein oder zwei A haben?
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von D4niD4nsen
      Original von Schorse1989
      denkfehler, es ist eindeutig 42
      42 ? Bitte erklären
      Erklärung
    • sorcer
      sorcer
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 928
      Zur Beantwortung der Frage musst du erst noch hinschreiben, ob der Gegner Asse halten kann/darf/muss/soll oder nicht.
    • INFLUUU
      INFLUUU
      Black
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 3.290
      Original von sorcer
      Zur Beantwortung der Frage musst du erst noch hinschreiben, ob der Gegner Asse halten kann/darf/muss/soll oder nicht.
      Im anderen Thread wurde doch festgestellt, dass man Asse immer preflop foldet.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Er darf alles mögliche halten, was er genau hält ist egal, aber er hat halt TT+ AT+ KT+ QT+ JT
    • teaone
      teaone
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 419
      also wenn Gegner ein oder zwei asse haben kann würde ich das so sehen:

      4*(1-2/16)*(1-1/15)........3*(1-1/15)
      -------------------------- * ---------------- * (32/46) + .....
      .............50 ........................... 49


      ähm doch 46 :P



      discuss
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      geht es nicht nach der formel die ich daoben verwende ?
    • teaone
      teaone
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 419
      is ja, hab halt nur die ersten beiden brüche oben verändert, weil der gegner ja auch ein oder zwei asse halten kann, damit wird ein AAL board natürlich noch unwahrscheinlicher

      bzw. ist das noch viel komplizierter, nimms als denkanstoss
    • RecurringNightmare
      RecurringNightmare
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 4.237
      da muss auf jeden Fall rein ob er nun ein oder zwei oder eben kein Ace hält, und bei der Berechnung für den Flop geht man dann nurnoch von 48 vertielbaren karten aus, ganz klar

      Es gibt:
      4 Aces A
      16 non-Ace Highcards H
      32 Lowcards L

      Hero hält HH, bleiben 14 davon, 18 Highcards und 50 Cards insgesamt über

      Villain hält 2 Highcards von 18, und zwar zu
      ~3,922% (4/18*3/17) AA
      ~36,601% (4/18*14/17*2) AH
      ~59,477% (14/18*13/17) HH

      Für den AAL Flop ergibt sich erstmal je nachdem eine Chance von
      ~0,185% (2/48*1/47*32/46*3)
      ~0,555% (3/48*2/47*32/46*3)
      ~1,110% (4/48*3/47*32/46*3)

      Kombiniert ergibt sich unter der Vorgabe, dass Villain irgendwelche Highcards hält, eine Chance von ~0,871% für einen AAL Flop

      Easy Mathematix, maximal 9. Klasse glaub ich, von daher dickes FAIL für jeden, ders nicht gekonnt hat!

      mfg
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Original von RecurringNightmare
      da muss auf jeden Fall rein ob er nun ein oder zwei oder eben kein Ace hält, und bei der Berechnung für den Flop geht man dann nurnoch von 48 vertielbaren karten aus, ganz klar

      Es gibt:
      4 Aces A
      16 non-Ace Highcards H
      32 Lowcards L

      Hero hält HH, bleiben 14 davon, 18 Highcards und 50 Cards insgesamt über

      Villain hält 2 Highcards von 18, und zwar zu
      ~3,922% (4/18*3/17) AA
      ~36,601% (4/18*14/17*2) AH
      ~59,477% (14/18*13/17) HH

      Für den AAL Flop ergibt sich erstmal je nachdem eine Chance von
      ~0,185% (2/48*1/47*32/46*3)
      ~0,555% (3/48*2/47*32/46*3)
      ~1,110% (4/48*3/47*32/46*3)

      Kombiniert ergibt sich unter der Vorgabe, dass Villain irgendwelche Highcards hält, eine Chance von ~0,871% für einen AAL Flop

      Easy Mathematix, maximal 9. Klasse glaub ich, von daher dickes FAIL für jeden, ders nicht gekonnt hat!

      mfg
      Dankeschön !!! . aber ich glaube kaum das das die 9te Klasse ist. :D
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Original von D4niD4nsen
      Original von RecurringNightmare
      da muss auf jeden Fall rein ob er nun ein oder zwei oder eben kein Ace hält, und bei der Berechnung für den Flop geht man dann nurnoch von 48 vertielbaren karten aus, ganz klar

      Es gibt:
      4 Aces A
      16 non-Ace Highcards H
      32 Lowcards L

      Hero hält HH, bleiben 14 davon, 18 Highcards und 50 Cards insgesamt über

      Villain hält 2 Highcards von 18, und zwar zu
      ~3,922% (4/18*3/17) AA
      ~36,601% (4/18*14/17*2) AH
      ~59,477% (14/18*13/17) HH

      Für den AAL Flop ergibt sich erstmal je nachdem eine Chance von
      ~0,185% (2/48*1/47*32/46*3)
      ~0,555% (3/48*2/47*32/46*3)
      ~1,110% (4/48*3/47*32/46*3)

      Kombiniert ergibt sich unter der Vorgabe, dass Villain irgendwelche Highcards hält, eine Chance von ~0,871% für einen AAL Flop

      Easy Mathematix, maximal 9. Klasse glaub ich, von daher dickes FAIL für jeden, ders nicht gekonnt hat!

      mfg
      Dankeschön !!! . aber ich glaube kaum das das die 9te Klasse ist. :D
      jo is in BW 10. kalsse (auf jeden wenn man das abi in der 13. klasse macht und nicht in der 12^^)