Position

    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      Wie sind eure Position stats? Wieviel Geld verdient ihr von welchen posis, wieviel verliert ihr auf den Blinds? Wie ist euer PFR auf welchen posis?
      Wuerde mich auch zu anderen Anregungen bzgl. dieses Themas interessieren da Position in NL nunmal das a und o ist und noch relativ wenig ueber einzelne haende etc. in verschiedenen positions disskutiert wurde.

      Ich mache mal einen Anfang:
      Ich spiel UTG und UTG1 sehr tight preflop, ab dem CO ziemlich lose.

      UTG: 0.08BB 13.7VPIP 5.39PFR
      +1: 0.11BB 16.1VPIP 9.37PFR
      CO: 0.18BB 21.8VPIP 16.200PFR
      BU: 0.15BB 28VPIP 18.60PFR
      SB: -0.06BB 42.9VPIP 7.8PFR
      BB: -0.16BB 19.62VPIP 7.15PFR

      auffaelligkeiten? zb verdiene ich auf dem CO mehr als vom BU...komisch
  • 16 Antworten
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      könnte daran liegen, dass die Blinds misstrauischer sind, wenn du vom BU openraised und sofort einen Steal vermuten, als wenn du vom CO stealst (:
      Phil Gordon schreibt das auch im LGB er stealt lieber aus CO und MP3 (FR!), da dass weniger nach Steal aussieht, als wenn der BU Openraised, dann defendet der BB nämlich häufiger
    • rine
      rine
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 129
      Dein UTG prf sieht komisch (höher als VPIP) aus und Phil Gordon ist Turnierspieler :x
      Sind das beim SB alles steals oder liebst du es OOP zu spielen? o_O
      Naja hier mal meine letzten Tage:
      UTG: 0.03BB, 14.56vpip, 11,36 pfr
      +1: 0.22BB, 16.91vpip, 13.37 pfr
      CO: 0.11BB, 19.57vpip, 15.52pfr
      BU: 0.08BB, 28.12vpip, 20.55pfr
      SB: -0.13BB, 22,36vpip, 14.68pfr
      BB: -0.13BB, 13.36vpip, 8.88 pfr

      Sind nur 7k Hände, hab aber gerade keine Zeit mehr. Ich update später vielleicht :)
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      ja, aber auch in Cashgames denken Fische im BB recht schnell, dass du auf nem Steal bist, wenn du vom BU Openraised und callen imo dann öfter, als wenn du vom CO Openraised...
      könnte die Differenz zwischen CO und BU erklären... muss aber nicht :D
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Original von habi5586
      ja, aber auch in Cashgames denken Fische im BB recht schnell, dass du auf nem Steal bist, wenn du vom BU Openraised und callen imo dann öfter, als wenn du vom CO Openraised...
      könnte die Differenz zwischen CO und BU erklären... muss aber nicht :D
      Dasm sollte aber nur das Problem der Fische sein, denn das macht langfristig den Button ja wieder profitabler. ;)
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      ja das wird z.T. der fall sein und wohl der fakt das ich zuviel auf dem bu calle. denn so ein hoher vpip auf dem bu is ja doch schon ziemlich signifikant.
    • rine
      rine
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 129
      Original von Ragen
      ja das wird z.T. der fall sein und wohl der fakt das ich zuviel auf dem bu calle. denn so ein hoher vpip auf dem bu is ja doch schon ziemlich signifikant.
      Naja der vpip geht doch. Vielleicht mehr reraisen und den HAMMER OF POSITION auspacken? ;)
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      glaub mir ich packe reichlich diesen HAMMER OF POSITION aus und der bu - co vergleich laesst mich etwas nachdenklich werden.
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      was haltet ihr von einem positionbezogenen openraising-amount?
      zb utg auf 55. utg+1 auf 60. mp co auf 65. bu auf 70 (nur ein bsp., ich persoenlich teste grade 55,60,65,50).

      sinn des ganzen ist das ihr von fruehen posis oefter von euren haenden geraist werdet. ein openraising von earlys alleine zeigt schon die noetige staerke um die blinds mit mediumholdings zum folden zu kriegen. daher gehts es bei diesem ansatz einfach darum das ihr weniger geld verliert wenn aa kk ak qq etc hinter euch sitzen. und je weiter ihr vorne sitzt desto eher ist das nat. der fall.
    • karnikl
      karnikl
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2005 Beiträge: 383
      Meine NL50 stats, leider nur 13k.

      UTG: 0.12BB 11.67VPIP 8.26PFR
      +1: 0.17BB 14.46VPIP 11.23PFR
      CO: 0.32BB 18.03VPIP 14.59PFR
      BU: 0.10BB 25.34VPIP 18.60PFR
      SB: -0.02BB 38.58VPIP 10.84PFR
      BB: -0.11BB 15.04VPIP 7.72PFR

      Ich bin wohl am Button zu loose und im SB scheine ich wohl gewaltig zu lucken :D
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.399
      Button: Vpip 20.22 Pfr 8.95 0.05BB/100
      UTG: VPIP 20.70 Pfr 9.70 0.13BB/100
      +1: VPIP 19.86 Pfr 8.86 0.23BB/100
      CO: Vpip 19.90 Pfr 7.55 0.03BB/100
      SB: Vpip 52.45 Pfr 10.32 -0.06BB/100
      BB: Vpp 12.06 Pfr 4.49 -0.04BB/100
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      wenn deine stats so stimmen sollten waerst du auf dem bu tighter als utg
      ich kann fuer dich nur hoffen da stimmt irgendwas nicht
    • Hellsen
      Hellsen
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 103
      Ich frage mich ernsthaft warum meine werte so DERBE tight sind im vergleich zu euren. ich empfinde mein spiel eigentlich nicht als soooo tight.

      NL50 SH 25k hände

      Button: Vpip 21.65 Pfr 12.79 0.07BB/100
      UTG: VPIP 14.32 Pfr 8.46 0.03BB/100
      +1: VPIP 16.82 Pfr 9.99 0.12BB/100
      CO: Vpip 17.60 Pfr 10.29 0.03BB/100
      SB: Vpip 20.62 Pfr 10.32 -0.06BB/100
      BB: Vpp 14.28 Pfr 8.68 -0.11BB/100


      der vergleich ziehlt besonders auf die werte von rine/ragen ab.
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      du scheinst RELATIV positionunabhaengig zu spielen, wuerde mir zumindest ueber ein aggressiveres co bzw bu spiel gedanken machen.
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      mal wieder hervorkramen den Thread....hab endlich wieder PT zur Hand :D


      Wär cool wenn mal wer schaun könnte ob derbe Leaks oder sonst irgendwelche Auffälligkeiten dabei sind

      UTG: 0.04BB 13 VPIP 9.74 PFR
      +1: 0.09BB 16.1 VPIP 11.98 PFR
      CO: 0.17BB 18 VPIP 13.18 PFR
      BU: 0.17BB 21.1 VPIP 13.93PFR
      SB: 0.02BB 41.8 VPIP 11.86 PFR
      BB: -0.11BB 15 VPIP 6.73PFR
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Bei mir sieht es eher so aus:

      Button und CO ~18-20 pfr, vpiv 22-24
      UTG und MP ~10-11 pfr, vpiv ~13-15

      Ich raise allerdings auch jede Menge vom Button. Das muss man natürlich nicht machen und empfehle ich natürlich auch niemandem, der Postflop damit nichts anfangen kann.

      Du kannst ja versuchen, langsam ein wenig looser zu werden vom CO/Button. Auf keinen Fall sofort versuchen, an irgendwelche Stats ranzukommen, das bringt nichts. Du musst deine eigenes Spiel finden, wo du dich wohlfühlst (und vor allem, welches du profitabels spielen kannst).


      Noch ein abschließendes Wort ;)
      Da ich oft lese, dass es ja soooo dermaßen "cool" ist ein sogenannter "LAG" zu sein.... ist sooo schwachsinnig. Auch als guter LAG spielt man nicht profitabler als ein guter TAG. Spielt das, wo ihr euch am wohlsten fühlt und wo eure Winrate stimmt (das ist bei 95% der Leute, die keine derb lange Erfahrung haben, TAG).

      Wichtig auf höhreren Limits ist natürlich, dass man sich mit seinem Spilstil ein wenig anpassen kann an den Tisch und das eigene Image. Da reichen allerdings schon kleinere Variationen.
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      spiel glaub ich mittlerweile eh schon n bisschen looser....
      sind halt noch viel ältere Hands dabei ;)

      Die letzten 2k Hände hatte ich glaub ich jetz 16-18 PFR vom Bu und Co was ich ganz okay finde.

      Bin ich hier eigentlich der einzige der im SB ne positive Winrate hat? Bzw. is des dauerhaft überhaupt möglich? :D