Bluff Hand

    • Eiko77
      Eiko77
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 640
      ich weiß man sollte es vermeiden auf den lowstakes zu viel zu bluffen, aber imo war die line recht strong und eigentlich müsste villain auf die river bet folden.

      ist das ein expert call oder einfach nur mies gespielt von mir.

      teilt mir eure meinungen mit.

      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t30 (2 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      Button (t1685)
      Hero (t1315)

      Preflop: Hero is BB with 3:club: , 7:club: .
      Button calls t15, Hero raises to t120, Button calls t90.

      Flop: (t240) 6:diamond: , 2:heart: , 6:heart: (2 players)
      Hero checks, Button checks.

      Turn: (t240) 4:diamond: (2 players)
      Hero bets t150, Button calls t150.

      River: (t540) K:club: (2 players)
      Hero bets t360, Button calls t360.

      Final Pot: t1260

      Results in white below:
      Hero has 3c 7c (one pair, sixes).
      Button has 8d Qd (one pair, sixes).
      Outcome: Button wins t1260.
  • 4 Antworten
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      was machst du da bitte OOP mit 37s?

      ansonsten cbette ich wenn ich schon initiative hab den flop da du kein showdown gewinnen kannst. die turnbet sieht dann total nach ace high aus und ohne fd hätte er da wohl gefolded. river barrel ich dann auch, sein call is schlecht.
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      HU bluffst du eigentlich eh mehr als du für value bettest, mindestens die Hälfte deiner Contis werden mehr oder weniger Bluffs sein, auch viele PF-Raises IP gehen schon in die Richtung Bluff. Da kann man sich solche random Bluffs nach dem Motto "ich hab zwar eine der schlechtmöglichsten Hände oop, aber ich tu jetzt einfach mal so als ob ich AA hätte" wirklich sparen.

      Du scheinst sowas schon öfter gemacht zu haben, sonst würde er deine Riverbet nicht mit Q high callen. Naja, ausser er ist vollkommen hirntot, was man nie so ganz ausschließen kann.

      Prinzipiell ist es aber eine gute Sache, wenn du einen Gegner soweit gebracht hast, dass er dir gar nichts mehr glaubt. Dann muss du aber den Gang wechseln und Valuepoker spielen. Vielleicht noch ab und zu einen Bluff einstreuen, aber nur wenns billig möglich ist.
    • Eiko77
      Eiko77
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 640
      ok, danke für die antworten.

      also in dem spiel habe ichs zum ersten mal gemacht. vllt hatte villain das gefühl, dass ich vorher schon geblufft hatte :D

      aber mit Q high callen find ich schon krass.
      er liegt ja allein schon gegen K und A high hinten.
    • Pokerstar89
      Pokerstar89
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 1.158
      .