Ich hasse Poker.....

    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      ...manchmal, in Tagen wie diesen. Da baut man sich in einem Monat 3/6 mit Schwerstarbeit seine BR für 5/10 auf 400BB und möchte dann endlich anfangen mit Poker Geld zu verdienen, sprich erste Auszahlungen machen. Geht auch gut los mit 50 BB+ in der ersten Session. Und dann der Absturz. In 4000 Händen 210 BB Weg. 4 Tage

      Erste Session -90BB Kein Problem.
      Zweite Session -5BB Gar kein Problem.
      Dritte Session -45BB Jetzt wirds langsam blöd und nervig
      Vierte Session -70BB Ich könnte kotzen.

      ---> BR mal wieder fast halbiert und Limitabstieg.

      Mir ist klar, wo ich mal war da komme ich auch wieder hin, und diese Megabadbeats hören auch mal wieder auf. Aber in solchen Momenten hasse ich Poker.

      So und jetzt mal gute Nacht!

      Gruß

      Sascha


      Dazu noch schnell ein paar Hände:

      Hand 1

      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $5/$10
      6 players
      Converter

      Pre-flop: (6 players) Hero is SB with A A
      3 folds, Button calls, Hero raises, BB 3-bets, Button caps, Hero calls, BB calls.

      Flop: J 2 K (12SB, 3 players)
      Hero checks, BB checks, Button checks.

      Turn: 6 (6BB, 3 players)
      Hero bets, BB raises, Button folds, Hero calls.

      River: 5 (10BB, 2 players)
      Hero checks, BB bets, Hero calls.

      Results:
      Final pot: 12BB

      BB shows Ks Kc
      Hero doesn't show Ad As


      Hand 2

      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $5/$10
      6 players
      Converter

      Pre-flop: (6 players) Hero is UTG+1 with K K
      UTG raises, Hero 3-bets, 2 folds, SB calls, BB folds, UTG caps, Hero calls, SB calls.

      Flop: 4 5 Q (13SB, 3 players)
      SB checks, UTG bets, Hero raises, SB calls, UTG 3-bets, Hero caps, SB calls, UTG calls.

      Turn: 7 (12.5BB, 3 players)
      SB checks, UTG bets, Hero calls, SB calls.

      River: 8 (15.5BB, 3 players)
      SB checks, UTG bets, Hero calls, SB calls.

      Results:
      Final pot: 18.5BB
      UTG shows As Ac
      Hero doesn't show Ks Kd
      SB doesn't show 9h Qs


      Hand 3

      Party Poker
      Limit Holdem Ring game
      Limit: $5/$10
      5 players
      Converter

      Pre-flop: (5 players) Hero is Button with K A
      UTG, folds, CO (poster) checks, Hero raises, SB folds, BB calls, CO calls.

      Flop: A 8 4 (6.4SB, 3 players)
      BB checks, CO checks, Hero bets, BB folds, CO calls.

      Turn: Q (4.2BB, 2 players)
      CO checks, Hero bets, CO raises, Hero calls.

      River: A (8.2BB, 2 players)
      CO bets, Hero calls.

      Results:
      Final pot: 10.2BB

      CO shows 4d Ah
      Hero doesn't show Kh Ac

      Das ist jetzt nur mal eine kleine Auswahl aus der letzten Session. Davon gibts aber reichlich wo die leute ihre 2 Outer treffen.
  • 6 Antworten
    • GUEST
      GUEST
      Dabei seit: 01.01.1970 Beiträge: 0
      Hi Sascha, ist natürlich super ärgerlich, vieleicht 2 Ideen/Vorschläge

      1. Ich weiß nicht wie sehr dich das aufregt aber ich selber kann eigentlich nicht gut mit Limit Abstiegen umgehen und befolge daher ein sehr tightes BR Managment mittlerweile 600BB fürs neue Limit.

      2. wenn du es nicht schon machst, kann ich dir empfehlen den DollartoBB converter zu benutzen, da ich zumindest auch mit steigenden limits irgendwie immer ein Auge auf die Dollar hatte.

      Grüße
      stefan
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Original von DerFriseur


      1. Ich weiß nicht wie sehr dich das aufregt aber ich selber kann eigentlich nicht gut mit Limit Abstiegen umgehen und befolge daher ein sehr tightes BR Managment mittlerweile 600BB fürs neue Limit.


      Genau, kann ich absolut nur empfehlen ;)
      Es ist nicht unnormales 50-100BB in nur einer Session zu verlieren, und 150-200BB downswings sind auch normal. Bei 300BB für das Limit ist da immer gleich die halbe Bankroll weg, und das belastet, ich würde ein tighteres BRM empfehlen, 600-700BB ist für manche Leute viel besser :)
    • mario
      mario
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 220
      kopf hoch , ich bin nach ~40k hands auf 5/10 knapp im minus... harte sache, wenn du willst können wir uns ma gegenseitig coachen, mir hilft das vorallem gegen tilt, wenn du nach 5beats am stück weggeownt wirst.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Darf ich fragen, warum du beim letzten Beispiel den River mit deinen Trips nicht nochmal geraist hast? Bin nur ein lausiger 0,50/1 Spieler und beneide jeden, der so schnell in den Limits aufsteigt wie du. Respekt!
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      Tighteres BR management kann ich auch empfehlen, ich spielt atm 500bb, das hat sich für mich bis jetzt als ausreichend rausgestellt. Außerdem ist 5/10 echt ein behindertes limit, hab jetzt über 30k hands auch break even und ich bin da net der einzige, der auf dem limit probleme hat.
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Original von Shironimo
      Darf ich fragen, warum du beim letzten Beispiel den River mit deinen Trips nicht nochmal geraist hast? Bin nur ein lausiger 0,50/1 Spieler und beneide jeden, der so schnell in den Limits aufsteigt wie du. Respekt!
      Das As ändert in den meisten Fällen nichts mehr, wenn er As 2-Pair hatte, dann hat er jetzt Fullhouse und ich fang mir eine 3-bet. Wenn er set hat, lieg ich auch immernoch hinten und fang mir auch eine 3-bet. Wenn er blufft wird er folden. Also ich verliere mehr wenn ich hinten liege, und gewinne meistens nichts mehr wenn ich raise.

      ßbrigens ist es nicht immer ein Segen so schnell in den Limit aufzusteigen, das kann auch ganz schön an die nerven gehen wenn man verliert.


      Danke an euch alle für die Ratschläge. Ich wollte eben so schnell wie möglich auf 5/10 um damit endlich Geld rausholen zu können. Mit absteigen hab ich eigentlich kein Problem, nur nach 4 Tagen abzusteigen ist irgentwie extrem hart. Aber auf 2/4 ist mir das gleiche passiert. Na wird schon wieder werden.

      @Mario

      Gut Idee, schreib mal PN wann du Zeit hast.

      Gruß

      Sascha