Punkte für Bonus - Rechnung?

    • DarkX2
      DarkX2
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 513
      Hallo,

      ich möchte demnächst für einen Reloadbonus auf Party einbezahlen. Ich muss zum freispielen des Bonus 240 PartyPoints erspielen.

      Ich spiele im Moment auf NL50 SSS, und zwar an 6 Tischen auf Titan. Ich gehe davon aus, dass ich dies auch auf Party machen kann ;)

      Ich möchte mir nun ausrechnen, wieviel Zeit ich brauche, um mir die Punkte zu erspielen:

      Auf NL50 werden laut einer Hurenseite an einem Tisch im Schnitt 75 Hände pro Stunde gespielt.

      Da ich 6 Tische spiele, spiele ich 450 Hände die Stunde.

      Ungefähr 1/3 aller Hände ist raked, also bekomme ich in der Stunde 150 raked Hands.

      Für 20 raked hands bekomme ich auf NL50 3 Partypukte, für 150 daher 22,5.

      D.h. müsste ich ungefähr 11 Stunden 6-tablen, um auf meine 240 PartyPunkte zu kommen.

      Ist die Rechnung soweit korrekt? Oder gehe ich vielleicht von falschen Zahlen aus? Oder stimmt was an meiner Rechenlogik nicht?
  • 3 Antworten
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Du solltest dich mal mit dem neuen Punktesystem von Party befassen. Dann wird dir schnell klar, dass deine Rechnung so nicht aufgeht. Ich hab das nur mal kurz überflogen, weil ich nimma bei Party spiele und das System ein wenig kompliziert ist. Fakt ist jedoch, dass du auf die von dir beschriebene Weise die 240 Punkte nicht bekommst. Man kann immer nur pro Woche so viele Punkte erreichen, wie man im Schnitt in den letzten 10 Wochen gemacht hat. Musste mal gucken.

      Btw.: Was is ne Hurenseite?
    • DarkX2
      DarkX2
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 513
      Original von DerHut
      Du solltest dich mal mit dem neuen Punktesystem von Party befassen. Dann wird dir schnell klar, dass deine Rechnung so nicht aufgeht. Ich hab das nur mal kurz überflogen, weil ich nimma bei Party spiele und das System ein wenig kompliziert ist. Fakt ist jedoch, dass du auf die von dir beschriebene Weise die 240 Punkte nicht bekommst. Man kann immer nur pro Woche so viele Punkte erreichen, wie man im Schnitt in den letzten 10 Wochen gemacht hat. Musste mal gucken.
      So wie ich das verstehe, kann man auch mit dem neuen System weiterhin Basispunkte generieren - man kann über diese nur nicht mehr frei verfügen.

      Wenn nicht, wäre es für Party ja schwachsinning nicht freispielbare Boni anzubieten.




      Btw.: Was is ne Hurenseite?
      *hust* bonus *hust* whore *hust* google
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von DerHut
      Du solltest dich mal mit dem neuen Punktesystem von Party befassen. Dann wird dir schnell klar, dass deine Rechnung so nicht aufgeht. Ich hab das nur mal kurz überflogen, weil ich nimma bei Party spiele und das System ein wenig kompliziert ist. Fakt ist jedoch, dass du auf die von dir beschriebene Weise die 240 Punkte nicht bekommst. Man kann immer nur pro Woche so viele Punkte erreichen, wie man im Schnitt in den letzten 10 Wochen gemacht hat. Musste mal gucken.

      Btw.: Was is ne Hurenseite?
      (Bonushuren-Seite meint er wohl)
      zum Rest deines Post: Wenn man keine Ahnung hat ....

      mmn. ist deine Rechnung in etwa korrekt. Probleme hast du mit dem neuen System nur beim erspielen von Preispunkten. Die Partypoints, die zum Bonus-Clearen brauchst errechnen sich wie eh und je.