Fahrradflucht gratis?!

    • MadFerIt
      MadFerIt
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 105
      Kurz zum Hintergrund:
      War auf ner netten Feier, gut Fortschritte bei der Wunschkandidatin gemacht ;o) und dann aufgrund mangelnder (Auto)Fahrer das Rad vom Kumpel geschnappt um nach Hause zu kommen.
      Naja, sind ca. 15min - um nicht an Langeweile zu veröden hab ich ne Freundin angerufen. Natürlich kam Grün-Weiß um die Ecke und hat mich angehalten. Telefonieren und kein Licht. Der Fall war klar.
      Nun zur eigentlichen Frage:
      Als mir die lustige Quittung geschrieben wurde hab ich mich gefragt, was eigentlich passiert wäre wenn ich nicht neben deren Auto angehalten, sondern flott die Kurve gekratzt hätte. Ich kenn die Gegend ja recht gut (sie sicher auch, ok) und hätt mich sicherlich irgendwo verstecken können - mit dem Rad ist man ja bei kleinen Gassen usw. besser unterwegs.

      Was wäre passiert, hätten sie mich dann erwischt? Wäre es teurer geworden oder hätt ich einfach nur wilde Verfolgungs-Action inklusive gehabt?
  • 27 Antworten
    • MrGay
      MrGay
      Global
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 95
      geile einstellung i like!

      weiss zur frage leider nix aber würd mich auch interessieren :D
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      gute frage, ich frage mich auch immer wenn die in diesen sendungen mit dem ordnungsamt die fahrradfahrer in der fußgänge zone anhalten wieso die fahrrad fahrer immer anhalten, vorallem die hätten da halt garkeine chance hinterher zu kommen :D
    • MadFerIt
      MadFerIt
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 105
      Das ist es ja... die hätten erstmal wenden müssen, bin ihnen ja entgegen gekommen (oder bin ich ihnen in erster Linie entgegen gekommen, weil ich gehalten hab :D ) - in ner straße die auf der einen Seite zugeparkt ist und auf der anderen nen dicken Bordstein hat. Da wär ich locker weg gewesen.

      Aber wenn ich dann für Monate in den Knast und bei 50$ wieder anfangen muss, dann ist's die Sache mit dem lustigen Verstecksspiel ja auch nicht wert.
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      mit dem rad bist du da klar überlegen, die kommen da im leben nicht hinterher vor allem wenn du nicht grad dorthin fährst wos hell beleuchtet ist.
      kann mir auch nicht vorstellen, dass das extra kostet, da gibts halt nur ne genauere untersuchung und so...
    • HoaXi
      HoaXi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 765
      StVO §36 Abs. 1 Die Zeichen und Weisungen der Polizeibeamten sind zu befolgen.

      Wennse Dich dann erwischen und Du leistest aktiven oder passiven Widerstand, gibts noch ne Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte StGB §113. Wennde auf Deiner Flucht wissentlich nen Weg wählst, auf dem sich die verfolgenden Beamten leicht verletzen können und dies dann auch tun, kannst Du schadensersatzpflichtig werden. KA was die Dir noch alles anhängen können, wenn Du sie erstmal sauer gemacht hast,..
    • DonKoRnHoLio1
      DonKoRnHoLio1
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 982
      Original von Biggie1982
      mit dem rad bist du da klar überlegen, die kommen da im leben nicht hinterher vor allem wenn du nicht grad dorthin fährst wos hell beleuchtet ist.
      kann mir auch nicht vorstellen, dass das extra kostet, da gibts halt nur ne genauere untersuchung und so...
      LOL
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      in den usa würdest du erschossen werden ! in UK auch !

      wenn du flüchtest wird ja sofort schlimmeres vermutet und nicht dass du jetzt wegen dem fahrraddelik stiften gehst sondern wegen was grösserem ! dann wird verstärkung angefordert und los gehts !
    • Inspiration
      Inspiration
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2007 Beiträge: 3.270
      hab ich schon gefühlte 10 mal gemacht, freunde auch, jedes mal funktioniert einfach wo reinfahren wo die nicht hinterherkommen können.
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      Sind einmal mit 16 betrunken fahrrad gefahr...auf einmal kam uns n auto entgegen was assi aufgeblendet hat. wir natürlich schön geflucht und die haende gehoben, bis wir dann die sirene aufm dach entdeckt hatten....ihr könnt euch net vorstellen wie schnell wir in die pedale getreten ham ;)
    • Ravejin
      Ravejin
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.396
      hab ich auch schon gebracht, da ich nur nachts und drunk fahrrad fahre. da kann man gar nicht auf ne andere idee kommen, außer abhauen : D
      inner stadt gehts gut, ab inne seitengasse, und auf der anderen straße dann durchtreten und ab nachhaus. eh die in die gasse kommen, wenn se überhaupt breit genug ist, bin ich längst weg.
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      Also es ist nur Halbwissen, aber afaik ist FLucht nicht strafbar.
      Zu dem §§ da obe, denke das gilt dafür wenn du festgenommen wurdest. Darfst halt niemanden gefährden bei deiner Flucht. Denke aber wenn du mit dem Fahrrad schmalle Gassen fährst ist das sowieso nicht gegeben. Zudem wärs mir als Polizist echt zu blöde mitten in der Nacht nen Fahrradfahrer zu verfolgen der telefoniert hat.
    • wickus
      wickus
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 498
      erinnert mich irgendwie an Mr Bean als er dem Franzosen das "Mobbed" klauen wollte und der dann locker nebenher spaziert ist.

      Vielleicht neben einem Maisfeld vom fahrenden Rad abspringen im Feld verstecken, vielleicht fahren die Cops dann trotzdem dem noch rollenden Fahrrad hinterher :D
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      Original von ThePhantom
      in den usa würdest du erschossen werden ! in UK auch !

      wenn du flüchtest wird ja sofort schlimmeres vermutet und nicht dass du jetzt wegen dem fahrraddelik stiften gehst sondern wegen was grösserem ! dann wird verstärkung angefordert und los gehts !
      weil in der UK die polizisten alle waffen haben .......
    • cardfighter09
      cardfighter09
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 508
      ich weiß nur, dass Gefängnisflucht nicht strafbar ist:)

      Bei Berlin hats mal einer gebracht, dass er aufs Gefängnisgebäude gekletter ist und von da über die Gefängnismauer gesprungen ist^^
    • littl3b00
      littl3b00
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 705
      LoL du lässt dich mitm fahrrad anhalten? Ich bin bis jetzt 4 mal abgehaun und sie haben mich erst einmal geschnappt (ausgerechnet da hatte ich nix dabei haha). Sie haben dann zwar von Handy über Fahrrad so ziemlich alles kontrolliert (ob das zeugs geklaut ist) schlussendlich für kein Licht ne Busse gekriegt aber nix fürs abhaun die waren einfach bissel unfreundlicher als sonst xD
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      Original von j4nontilt
      Original von ThePhantom
      in den usa würdest du erschossen werden ! in UK auch !

      wenn du flüchtest wird ja sofort schlimmeres vermutet und nicht dass du jetzt wegen dem fahrraddelik stiften gehst sondern wegen was grösserem ! dann wird verstärkung angefordert und los gehts !
      weil in der UK die polizisten alle waffen haben .......
      dann erschlagen sie dich eben
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Original von waxnlovesAces
      Zudem wärs mir als Polizist echt zu blöde mitten in der Nacht nen Fahrradfahrer zu verfolgen der telefoniert hat.
      weil es ja auch völlig abwegig ist anzunehmen das der farradfahrer flieht weil er schlimmeres zu befürchten hat wenn die beamten ihn anhalten als ein 15€ bußgeld weil er ohne licht unterwegs ist!? ;)

      kriegst als polizist zb ne meldung über eine schlägerei in der nähe und einem flüchtigen verdächtigen, du willst den angetrunkenen radfahrer anhalten und der macht auf einmal die biege. ;D
      sieht zumindest ärgerlich aus und um auf nummer sicher zu gehen heissts dann dran bleiben.

      flucht sieht halt immer schuldig aus.
      wobei man sagen muss das es zumindest beim ordnungsamt wunderbar funktioniert abends. :D
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von Ravejin
      hab ich auch schon gebracht, da ich nur nachts und drunk fahrrad fahre. da kann man gar nicht auf ne andere idee kommen, außer abhauen : D
      so true. Wenn ich weiß, wo ich hin fahren kann, ohne dass sie mich erwischen ist Flucht vorprogrammiert. Man muss den Wert des Rausches ja nicht noch verdoppeln...
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von j4nontilt
      Original von ThePhantom
      in den usa würdest du erschossen werden ! in UK auch !

      wenn du flüchtest wird ja sofort schlimmeres vermutet und nicht dass du jetzt wegen dem fahrraddelik stiften gehst sondern wegen was grösserem ! dann wird verstärkung angefordert und los gehts !
      weil in der UK die polizisten alle waffen haben .......
      die United Kingdoms?
    • 1
    • 2