10km lauf aber Motivationsprobleme

    • Tytem
      Tytem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 1.057
      Also ich war früher mal ein sehr guter Mittelstreckenläufer.1500m unter 4:00min.Habe dann lange Zeit nichts mehr gemacht und will jetzt mal so ein paar 10km Cityläufe mitmachen.Mein Problem ist aber das ich ich anscheinend keine richtige Ausdauer mehr habe.Ich habe letzte Woche mal einen mitgemacht und bin sowas von eingegangen das mich sogar Frauen und alte Säcke überholt haben.Am Ende habe ich 45min gebraucht.Leider habe ich, wenn ich trainiere immer noch meine alten Zeiten im Kopf und wenn ich dann Laufe dann bin ich nach spätestens 30min fix und fertig.Wenn ich dann sage heute läufst du nur 5min Tempo habe ich nach relativ kurzer Zeit keine Lust mehr und höre auch nach 40-45min auf.Was kann man machen um wieder halbwegs gut zu sein.Habe mir jetzt mal als Ziel gesetzt 37min im September auf 10km zu laufen.Wie kann man seinen inneren Schweinehund am besten überwinden.
  • 8 Antworten
    • Biehler
      Biehler
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 337
      Läufst du mit MP3 Player oder ohne?
      Ich kann aus meiner Erfahrung zumindest sagen, dass ich mit viel besser und länger laufen kann und auch nicht so schnell die Motivation verliere.
    • hellomynameismitch
      hellomynameismitch
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 713
      hast du nicht nach ein paar km's diesen klick? ich habe dann immer tunnelblick, hab mein rythmus gefunden und lauf einfach ewig weiter, motivation ist mir dann egal, ich lauf eh nur grade aus ;)
    • PokerDan85
      PokerDan85
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 359
      musstet ihr auch Kooper-Test laufen , früher :D ?
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      du musst, um deine 10km leistung zu trainieren, keine 10 km laufen. genausowenig wie marathonläufer als vorbereitung auf einen marathon nicht dauernd einen marathon läuft.
      probiers mal mit intervalltraining. zB HIIT
      btw...sei froh, dass du überhaupt 30-45 minuten in einigermaßen einem tempo durchlaufen kannst. bei mir ist der puls schon viel früher viel zu hoch -.- da ist es noch viel weniger motivierend, zu laufen. va. wenn man nicht mehr langsamer joggen kann, um seinen puls zu senken :/

      falls du 3,5km in <17min. schaffst (bei einigermaßem passablen puls...ca 140-160), ist vl. das navy seals vorbereitungsprogramm was für dich: http://www.thesealteams.com/SEAL_workouts/
    • heints
      heints
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 202
      Mit Musik laufen hilft echt.
      Und such dir vielleicht jemand mit dem du zusammen läufst.
    • Gartenzwerg
      Gartenzwerg
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 1.547
      Original von daegga

      falls du 3,5km in <17min. schaffst (bei einigermaßem passablen puls...ca 140-160), ist vl. das navy seals vorbereitungsprogramm was für dich: http://www.thesealteams.com/SEAL_workouts/
      lol ich lauf 5km in 18 minuten
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Original von Gartenzwerg
      Original von daegga

      falls du 3,5km in <17min. schaffst (bei einigermaßem passablen puls...ca 140-160), ist vl. das navy seals vorbereitungsprogramm was für dich: http://www.thesealteams.com/SEAL_workouts/
      lol ich lauf 5km in 18 minuten
      schön für dich ;)
      dieses category I programm ist auch für mehr oder weniger untrainierte gedacht (auch wenn es für gänzlich untrainierte zu hart ist)
      man kann auch bei category II einsteigen, wenn man trainiert genug ist.
      gibt jedoch auch leute, die nach 1km nicht mehr laufen können ;) schule+computer+fernseher machens möglich :P für diese ist das programm (noch) nicht zu empfehlen..da gibt es schonende einsteigerprogramme... so 5 min. laufen, 5 min gehen etc :P

      edit: falls sich das lol auf navy seals bezieht: das ist ein halbjahresprogramm zur vorbereitung auf BUD/S, kein training, das direkt von Seals absolviert wird, sondern nur ein ratschlag, um auf einen mindest-fitnesslevel zu kommen, um chancen zu haben, das programm zu bestehen *g*
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Gaaaaanz wichtig meiner Meinung nach:

      Musik.

      Und zwar irgendwas in Richtung Rock oder so.
      Auf jeden Fall was, dass son bisschen agressiv macht.