Wahrscheinlichkeiten berechnen

    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      HU treffen wir o. unsere Gegner nur in 1/3 alle Fälle das Board. Wie oft trifft im Schnitt 3 handed einer unserer Gegner das Board, bzw. wie oft trifft keiner unserer beiden Gegner das Board? Wie genau berechnet man das?

      Wie oft hat im HU o. 3 handed der/einer der Gegner die höchste Karte am Flop getroffen. Weiß einer wie man das berechnet?
  • 5 Antworten
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      ne,aber geile sig.
    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Original von RaiserBlade
      ne,aber geile sig.
      Ich sollte Fragen nicht geschlossen formulieren.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gegner nicht trifft, ist ja 2/3.
      Bei mehreren Gegnern musst Du die Wahrscheinlichkeiten miteinander multiplizieren:

      Die Wahrscheinlichkeit, dass BEIDE Gegner NICHT treffen, ist 2/3 x 2/3, also etwa 44%.
      Die Wahrscheinlichkeit, dass BEIDE Gegner treffen, ist 1/3 x 1/3, also etwa 11%.

      Die Wahrscheinlichkeit, dass Gegner A trifft, Gegner B nicht trifft, ist 1/3 x 2/3, also etwa 22%. Bei B dito, also trifft genau ein Gegner in 22+22=44% der Fälle.

      Diese vier Fälle 44% + 11% + 22% + 22% ergeben 100% (99% wg. runden), dh ich hab richtig gerechnet.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von VTechMS

      Wie oft hat im HU o. 3 handed der/einer der Gegner die höchste Karte am Flop getroffen. Weiß einer wie man das berechnet?
      Dies ist deutlich schwieriger zu beantworten. Aber vielleicht hilft Dir folgendes:

      Wahrscheinlichkeit, dass Du pre-flop kein Ass erhältst: 48/52 x 47/51= 85%. Also erhältst Du pre-flop in 15% der Fälle mind. 1 Ass.


      Du hast ein Ass, die Wahrscheinlichkeit, dass auf dem Flop kein Ass kommt, ist (es gibt noch 3 Asse in den 50 unbekannten Karten): 47/50 x 46/49 x 45/48 = 83%.
      Dh die Wahrscheinlichkeit, dass wenn Du ein Ass hast, mindestens ein Ass auf dem Flop kommt, ist 17%.


      Du hast kein Ass, Wahrscheinlichkeit dass Dein Gegner mindestens ein Ass hält und mindestens ein Ass auf dem Flop kommt: 15% x 17% = 2.6%.


      Bitte beachte, dass das jetzt alles theoretische Berechnungen sind. So wird etwa häufiger ein Ass auf dem Flop kommen, wenn niemand selbst ein Ass auf der Hand hält. Andererseits sehen sich Gegner häufiger den Flop an, wenn sie selbst ein Ass auf der Hand halten.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.794
      Original von VTechMS
      HU treffen wir o. unsere Gegner nur in 1/3 alle Fälle das Board. Wie oft trifft im Schnitt 3 handed einer unserer Gegner das Board, bzw. wie oft trifft keiner unserer beiden Gegner das Board? Wie genau berechnet man das?
      obv. min. klasse 9 :rolleyes: