Schlechte Karten wann folden?

    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Hallo,
      ich bin Neuling bei Poker und habe mir die Anfänger Guides angeschaut. Allerdings ist mir eine Sache nicht ganz klar.

      Wenn ich niedrige Karten wie z.B. 4 5, 7 9, 5 2, oder so ähnlich habe.

      Sollte ich auf jeden fall bis zu flop mitcallen und auf mein Glück hoffen 2 Pairs, Straße oder Flush zu kriegen? Somit erst beim Flop entscheiden.

      Oder sollte ich gleich zu Beginn noch bevor ich Blinds setzte die Karten folden?

      Wen ein Gegner im Preflop schon ein rereraise macht ist es klar das ich folge
  • 26 Antworten
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Für den Fall, dass du noch keine Blinds gesetzt hast:
      FOLDEN ohne zu überlegen!

      Für den Fall, dass du im Big Blind sitzt:
      Auf keinen Fall schon Folden, bevor der Flop da ist!!!
      Solange du schon den Big Blind gesetzt hast und nichts mehr callen musst machts doch keinen Sinn rauszugehen... Kostet ja nix extra...
      Und falls du mit Sowas tatsächlich was treffen soltlest, kannste gut Kohle aus den anderen raushohlen...(z.b. Am Flop ne Straight treffen, wenn einer n Pocket Pair hat)
    • sosreuzer
      sosreuzer
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 258
      also falls das ernst gemeint ist:
      schlechte karten bitte schon vorm flop folden...
    • hanskarl
      hanskarl
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 1.688
      Solche Karten werden grundsätzlich weg geschmissen. Steht auch alles in den Foren, die du ja angeblich gelesen hast.
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Original von hanskarl
      Solche Karten werden grundsätzlich weg geschmissen. Steht auch alles in den Foren, die du ja angeblich gelesen hast.
      Ein anfänger kann nicht alles auf einmal verstehen da bleiben natürlich Fragen übrig.

      Ich habe mir halt gedacht wenn ich niedrige Karten habe und dann zufällig (was ja durchaus passieren kann) eine gute Kombination an Karten ergibt mich ziemlich ärgern würde nicht die paar Chips zu setzen.
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      kommt halt WEITAUS öftert vor, das du damit nicht gewinnst, sprich Verluste macht...
      D.h. wenn du Verluste machen willst, call ruhig immer Preflop :P
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      nee, is kein thema.. "könnt ja was kommen" ^^
    • pwerky
      pwerky
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2005 Beiträge: 134
      Ich habe mir halt gedacht wenn ich niedrige Karten habe und dann zufällig (was ja durchaus passieren kann) eine gute Kombination an Karten ergibt mich ziemlich ärgern würde nicht die paar Chips zu setzen.

      kannst ja ma probieren wie oft das klappt und wie oft nicht. die gute alte mathematik sagt dass es oefters nicht klappt.
      wenn du das durch ein experiment bestaetigt haben willst wird deine br wahrscheinlich bisschen leiden muessen :)

      wenn mal die nuts fuer meine weggeshcmissenen preflopkarten floppen, dann ist halt mal der unwahrscheinliche fall eingetreten, das kratzt einen nach ner zeit nicht wirklich (am anfang hats mich auch geargert, wenn ich 72o gefoldet hab und dann 772 aufm flop kam ^^)
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      [quote]Original von Sunfire
      Original von hanskarl
      Ich habe mir halt gedacht wenn ich niedrige Karten habe und dann zufällig (was ja durchaus passieren kann) eine gute Kombination an Karten ergibt mich ziemlich ärgern würde nicht die paar Chips zu setzen.
      Und warum willst Du dann am Flop folden? Es kommen doch noch 2 Karten, vielleicht paßt ja eine davon zu Deinen Startkarten ....
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Starting Hands

      Ich dachte eigentlich, da steht alles.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von Sunfire
      Hallo,
      ich bin Neuling bei Poker und habe mir die Anfänger Guides angeschaut.
      Nein, hast du nicht. Ende der Diskussion. Eine der ersten Beiträge sind die Starting Hands. Und die KANNST du garnicht gelesen haben, sonst könntest du dir deine Frage selbst beantworten.
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Ein guter Rat, höre erstmal auf zu spielen und lese Dir die Anfängersektion SEHR gut durch. Danach erledigt sich auch Deine Frage von selbst.


      Original von BlackFlush
      Original von Sunfire
      Hallo,
      ich bin Neuling bei Poker und habe mir die Anfänger Guides angeschaut.
      Nein, hast du nicht. Ende der Diskussion. Eine der ersten Beiträge sind die Starting Hands. Und die KANNST du garnicht gelesen haben, sonst könntest du dir deine Frage selbst beantworten.

      Da ist was wahres dran. :rolleyes:
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      lesen != verstehen
    • Hennes
      Hennes
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 15.828
      wie hast du eigentlich das quiz bestanden? ich musste alles 3mal lesen damit ichs bestehe
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Da er keinen Status hat wird er das Quiz wohl noch nicht geschafft haben.
    • JoeSaph
      JoeSaph
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 294
      Könnt Ihr vielleicht mal aufhören ständig Anfänger, die vielleicht nicht alles auf Anhieb verstanden haben fertig zu machen?
      Der Fragesteller wollte es halt einfach noch mal genau wissen, schließlich ist das sicher einer der Punkte, den viele Playmoneyspieler am Anfang nicht ganz nachvollziehen können.

      Gore Hound hat es im Prinzip aber genau richtig erklärt. Sitzt du im BigBlind und es gab keine Erhöhung wird natürlich auch mit den schlechtesten Karten nicht gefoldet, sondern man schaut sich den Flop an. Allerdings schon im SB sieht die Sache wieder ganz anders aus. Selbst wenn ich für den Flop nur noch 3 cent bringen müsste, folde ich mit richtigen Trashkarten (72o z.B.), ohne auch nur kurz zu überlegen.
    • martl1860
      martl1860
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 227
      Original von JoeSaph
      Könnt Ihr vielleicht mal aufhören ständig Anfänger, die vielleicht nicht alles auf Anhieb verstanden haben fertig zu machen?
      #2

      Die Community hier ist so ziemlich das erbärmlichste was ich je in dieser Hinsicht gesehen habe. Und ich habe einiges bei Onlinegames gesehen. Bei einem nicht ganz kleinen bin auch ich Forenadmin.

      Es sind nun mal Anfänger...das war jeder mal.
      Wer noch keine "dummen" Fragen gestellt hat werfe den ersten Stein.

      Ich finde an dieser Stelle versagen auch die Admins/Mods völlig. Sowas kann man sehr leicht unterbinden.

      PS.de will Anfängern Poker beibringen, lässt im Forum aber zu, dass jeder Anfänger der mal ne Frage hat dumm angemacht wird. Ich finde das in der Aussendarstellung recht bescheiden.
    • Patrizier
      Patrizier
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2005 Beiträge: 80
      #3

      Er sagt, er hat's geelsen, also sollte man davon ausgehen, dass er es auch wirklich getan hat. Dass er es nicht verstanden hat ist ne andere Sache, aber auch nicht so ungewöhnlich, wenn man neu in eine Materie einsteigt.
      Er sollte aber noch schreiben, wieso es für ihn nicht eindeutig war. Damit kann der Beitragsautor den Artikel verbessern, um den nächsten Neulingen das Verständnis zu erleichtern.
    • SGE4ever
      SGE4ever
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2005 Beiträge: 286
      Man sollte den Leuten auch mal klarmachen warum man im SB Trashkarten foldet. Viele sind der Meinung, dass die paar Cent nicht ins Gewicht fallen, was ja auch z.T. stimmt. Das Problem fängt nämlich erst an, wenn man mit (z.B. 27o) high-pair 7 trifft uns meint man müsste weiter weiter mitspielen und erst am River mit einer Overcard geschlagen wird. Das hat bei mir leider auch einige Zeit gedauert, bis ich das verinnerlicht hatte. :rolleyes:
    • JoeSaph
      JoeSaph
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 294
      @ SGE4ever
      Stimmt. Das sollte noch mal deutlicher werden. Danke dafür.

      @ Sufire
      Das ist übrigens auch der Grund, warum bspw. mit A6o gefoldet werden sollte.
      Stell dir vor du spielst mit diesen Karten (ist ja ein Ass dabei), was kann passieren?
      Es kommt unter anderem eine 6 auf dem Flop. Du hast zwar einen hohen Kicker, aber meistens liegt im Flop auch noch eine höhere Karte und die busted eben als Paar dein einfaches 6er Pärchen.
      Umgekehrt triffst du vielleicht im Flop statt der 6 ein zweites Ass. Hier ist dein Kicker aber verdammt niedrig. Da Asse gern gespielt werden, ist die Gefahr eines höheren gegnerischen Kickers sehr hoch. Also kannst du diese Kombi auch nicht wirklich gut spielen.
      Ausser natürlich du gambelst/zockst. Wir wollen aber nicht mit niedrigen Chancen zocken, sondern hohe mathematische Gewinnerwartungen richtig ausnutzen.
      Dass übrigens A und 6 im Flopp getroffen werden kommt sehr selten vor und damit haben wir wieder schlechte Trefferchancen, weshalb wir folden.

      Ich hab mal eine Strichliste geführt, wann ich mit z.B. niedrigen AXo tatsächlich am Ende gewonnen hätte. Mit dem Ergebniss hab ich nie mehr gezögert zu folden.
    • 1
    • 2