FL ein Kinderspiel?

    • pokerandy55
      pokerandy55
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 597
      Hallo,
      wollte mal wissen ob FL wirklich so einfach ist wie ich gerade denke^^ habe bisher immer sng gespielt und bin ein bisschen aggro wegen der swings, nun bin ich gerade am 6 Tablen bei 0,05/0,10 und iwie läuft es richtig easy. iwie kommt es mir vor also ob auf dem limit auch ein bot +ev macht.

      greetz
  • 12 Antworten
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Fl auf den ultra micros ist auch echt n sache für sich. Gerade FR.
      Aber wenn du irgendwann in deiner FL laufbahn mal SH über 1-2 spielst wird es schon etwas trickier
    • pokerandy55
      pokerandy55
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 597
      eine frage als blutiger fl anfänger. wenn ich mich mit 25 BB einkaufe, wann soll ich dann den tisch verlassen und das geld sichern?

      greetz
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Gar nicht.

      Bei FL sind die Verluste pro Hand begrenzt und daher ist es egal, ob du 25 BB oder 250 BB am Tisch hast.
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      Hi

      Dafür gibt es keine Regel oder Empfehlung. FL spielt man in Form von Sessions. Da kann man besser ein Zeitlimit setzen. Zudem ist es doch schade aufzustehen wenn Du gewonnen hast, denn wenn Du TAG bist ud eine gute Edge hast, dann ist da sicherlich noch mehr Geld, das Du gewinnen kannst ;-)

      Also entwickel am besten eine Regel mit der Du Dich wohl fühlst.

      Beste Grüße
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Original von BigAndy
      Gar nicht.

      Bei FL sind die Verluste pro Hand begrenzt und daher ist es egal, ob du 25 BB oder 250 BB am Tisch hast.
      Man sollte nur drauf achten das man nicht weniger als 12BB hat.
    • bbgt
      bbgt
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 1.354
      Standard ist 25BB Buyin, bei 12BB Rebuy (siehe Strategieartikel). Tisch verlassen ist nicht, es sei denn er wird dir zu short oder ist abgefischt. Kann aber auf den Micros wohl kaum passieren.

      Gruß
    • pokerandy55
      pokerandy55
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 597
      und wieviele table sollte man maximal nebeneinander spielen?
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      soviele wie du stressfrei spielen kannst. je nachdem was für ein Display du hast. Als Anfänger 1 oder 2 / danach auf 4. Aber schön langsam steigern. Tischbeobachtung ist wichtig. Und wenn Du mehr spielen kannst ist auch ok. Aber an die Winrate denken. Die steigt und fehlt im Verhältnis zu den Tischen.
    • bbgt
      bbgt
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 1.354
      Soviele, wie du noch die Action, insbesondere Preflop richtig mitbekommst an allen Tischen. Bei mir limitiert das die Tischanzahl auf meinen höchsten spielbaren Limits (noch) so auf 3 bis 4 Tische, aber es gibt wohl Leute, die 12+ Tische im Griff haben. Ich denke wenn ich die totalen Micros spielen würde, würde ich auch 6 bis 8 Tische hinbekommen, da man da einfach mehr ABC spielt und weniger Moves machen muss/kann.

      Kommt also ganz auf dich an. Am meisten lernt man jedenfalls an einem einzigen Tisch, das mache ich auch nicht selten, um eben mein Spiel zu verbessern. Je mehr Tische, desto mehr spulst du auch nur dein bisher gelerntes Programm runter aber lernst nur sehr wenig dazu, da die nötige Aufmerksamkeit auf die anderen Tische ein genaues Gedankenmachen im Augenblick der Situation unmöglich macht.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Original von pokerandy55
      wollte mal wissen ob FL wirklich so einfach ist wie ich gerade denke^^
      Klar, drum sind wir auch alle Millionäre.

      Ein paar Hände auf .05/.1 und du ist reich.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      finds (leider) alles andere als easy :-(
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von pokerandy55
      Hallo,
      wollte mal wissen ob FL wirklich so einfach ist wie ich gerade denke^^ habe bisher immer sng gespielt und bin ein bisschen aggro wegen der swings, nun bin ich gerade am 6 Tablen bei 0,05/0,10 und iwie läuft es richtig easy. iwie kommt es mir vor also ob auf dem limit auch ein bot +ev macht.

      greetz
      HU?