[Psychologie, oder Gott schaut wenn ich 0.25/0.50 $ spiele alte Rambo Filme]

    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      [Psychologie, oder Gott schaut wenn ich Poker spiele alte Rambo Filme]



      oder, Ich verkrafte einen DS,
      oder, die Zahnfee ist eine geizige alte Tante,
      oder, das ist alles nur in Deinem Kopf,
      oder, oder 3 Oder's reichen und es weiß eh keine Sau was Du willst,

      oder,...........JA es reicht Du dummer Hans!

      Ok!

      So, ich für meinen Teil habe mit 0.25/0.50 auf Stars fürs erste abgeschlossen, das Limit ist verflucht. Ich glaube in meinem früheren Leben habe ich den 0.25/0.50 $ Gott irgendwie beleidigt. ßber die nicht vorhandene Möglichkeit, Nutzen aus seinen Reads zu ziehen habe ich ja schon gesprochen.

      Aber auch ansonsten gibt mir die 0.25/0.50 $ Fee (In Zeiten der Emanzipation bin ich von Gott auf Fee gegangen, macht sich besser) einfach keine guten Hände. Vllt. habe ich ja früher was mit Ihrer Tochter gehabt, oder habe Ihr vor Haus gepinkelt, aber normal ist das jedenfalls nicht. Vllt. mag Sie aber auch einfach mein Gesicht nicht. Wer weiß das schon. Die Gute (nein eigentlich ist die 0.25/0.50 ne alte Hu...., aber dies nur am Rande) Fee hat mir also bei ewig vielen gespielten Händen nur eine magere Anzahl an BB gelassen. Mit der Zahnfee kann Sie schonmal nicht verwandt sein, die schuldet mir nämlich noch eine ganze Menge. (Scheinbar sind beide auch noich geizig, pffff)

      Ihr zuständiger Manager war natürlich auch nicht zu erreichen. Es sollte eine dicke Beschwerde meinerseits eingereicht werden. Was auch sonnenklar war...............Anrifbeantworter und Warteschleife. Scheiß Beamtentum!

      Nun gut, nach dem schönen DS innerhalb kürzester Zeit Heute, dachte ich mir; der 0.50/1 $ Joe war bisher immer nett zu Dir. Vielleicht hat er ja gerade seine sehr nette Phase und läßt ein paar $ rüberwachsen. Bisher hat er das immer getan.

      Mit der stetigen und unbändigen Hoffnung das er nicht mit der 0.25/0.50 $ oder der Zahnfee verwandt, verheiratet oder zusammengewachsen ist, habe ich mich dann auf (mein bisheriges) lieblings-Limit begeben.

      Meine Hoffnungen sollten nicht enttäuscht werden. Pünktlich zu dem Zeitpunkt, als mein Magen sich wehement nach Essen sehnte, war mein DS vorbei und nach !nur! ca. 200 gespielten Händen war ich im Plus von >30$ auf 0.50/1 $.

      Nun konnte es auch Essen geben. Also eigentlich jetzt.

      Die Moral von der Geschicht,

      a. Was habe ich der 0.25/0.50 $ getan? Kennt jmd Ihre Tochter?
      b. Warum ist die Zahnfee so eine geizige Sau? Mit Zinsen die ich eigentlich verlangen könnte wäre die bestimmt Bankrott.
      c. Hat jemnad die Nummer vom 0.50/1 $ Joe, ich hätte gerne ein "Gewinn-Abo". Oder ich könnte Ihm Blumen schicken, angeheftet eine Karte auf der steht "Bleib So wie Du bist".

      Wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte, wäre ich sehr dankbar.

      Ausserdem würde ich mich über eine psychologische Analyse freuen. Bin ich nun verrückt und all diese Bunten Getränke haben mich endgültig mischugge gemacht? Bin ich vllt. 0.25/0.50 $ verflucht, oder nur ein Opfer alter Jugendsünden? Habe ich die Zahnfee im zarten Alter des "Zähne-verlierens" im Schlafe beleidigt; ist sie dementsprechend Verwandt mit der 0.25/50 $ Fee?

      Erst fühlte ich mich nicht bereit für 0.50/1 $ trotz ausreichender BR. In den Hallen des niederen Olymps, in denen auch Joe 0.50/1 $ sitzt sollte es gerüchtemäßig eher schlimm zugehen und jetzt sowas?!

      Darf ich jetzt grundsätzlich böse auf Feen sein?

      MFG
  • 7 Antworten
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      darf ich jetzt grundsätzlich böse auif dich sein weil ich meine zeit mit deinem schwachsinnigem post vergeudet habe?

      http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb/board.php?boardid=1350
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Grundsätlich.........Ne! Und an die Sorgenhotline muss ich mich ja wohl kaum bei "übernatürlichen Phänomenen" wenden, oder?

      Helfen würdest Du mir nur mit der Tel.Nr.! ;(
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      nach den ersten 5 sätzen habe ich mich nur gefragt was für Drogen du eigentlich genommen hast.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      helfen würde ich dir mit der tel. nr eines guten psychaters :rolleyes:
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      so ganz nebenbei .. wieso spielst du auf 0,25/0,5 wenn 0,5/1,0 dein lieblingslimit ist? ;)
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Original von bakki1
      so ganz nebenbei .. wieso spielst du auf 0,25/0,5 wenn 0,5/1,0 dein lieblingslimit ist? ;)
      Ursprünglich hatte ich vor erst bei 400$ BR auf 0.50/1 $ gehen. Nachdem ich aber weit über die 200 war, dachte ich mir schauste Dir mal 0.50/1 $ an. Dort lief es irgendwie gut. Gut muss dabei nicht unbedingt heißen das ich in jeder Session ewig viel gewonnen habe, es war einfach ein berechenbareres Limit als die ich zuvor gespielt habe.

      Allerdings hatte ich zuviel Respekt vor dem Geld und bin nach kurzer aber sehr erfolgreicher Schnupperphase wieder zurück. Das ist eigentlich eine äußerst dumme Idee, aber das Geld hat mich manchmal, wenn auch selten davon abgehalten so zu spielen wie es richtig wäre. Bsp. böse crying calls. ;)
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von OurSilence
      Original von bakki1
      so ganz nebenbei .. wieso spielst du auf 0,25/0,5 wenn 0,5/1,0 dein lieblingslimit ist? ;)
      Ursprünglich hatte ich vor erst bei 400$ BR auf 0.50/1 $ gehen. Nachdem ich aber weit über die 200 war, dachte ich mir schauste Dir mal 0.50/1 $ an. Dort lief es irgendwie gut. Gut muss dabei nicht unbedingt heißen das ich in jeder Session ewig viel gewonnen habe, es war einfach ein berechenbareres Limit als die ich zuvor gespielt habe.

      Allerdings hatte ich zuviel Respekt vor dem Geld und bin nach kurzer aber sehr erfolgreicher Schnupperphase wieder zurück. Das ist eigentlich eine äußerst dumme Idee, aber das Geld hat mich manchmal, wenn auch selten davon abgehalten so zu spielen wie es richtig wäre. Bsp. böse crying calls. ;)
      hol dir halt dollartoBB, dann siehst du das "geld" nicht mehr, sondern nur die big bets....