Jmd. Erfahrung mit "Syncmaster 2243BW 22Zoll"?

    • welt
      welt
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2005 Beiträge: 595
      Bin zur Zeit auf der Suche nach einem zweiten Monitor in der Preislage zwischen 200-280€ und bin dabei auf diesen Syncmaster gestossen. Rein optisch gefällt er mir super :D und würde auch sehr schick (chic?) neben meinem Viewsonic aussehen - aber nun gut, hübsches Design reicht mir noch nicht als Kaufgrund. Deshalb wollte ich fragen, ob hier Leute Erfahrungen mit diesem Gerät haben.

      Anwendungen: Poker, Video/Fernsehen, Spiele.
  • 3 Antworten
    • 1978Psych
      1978Psych
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1
      .. ich habe seit knapp einem jahr den syncmaster 226bw,
      und der ist auch der hammer.

      habe über dvi-d (HDMI) meine ps3 angeschlossen und über analog
      den pc. 2ms reaktionszeit sowie 3000:1 kontrast reichen
      mir auf jeden fall ;-)
    • welt
      welt
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2005 Beiträge: 595
      Original von 1978Psych
      .. ich habe seit knapp einem jahr den syncmaster 226bw,
      und der ist auch der hammer.

      habe über dvi-d (HDMI) meine ps3 angeschlossen und über analog
      den pc. 2ms reaktionszeit sowie 3000:1 kontrast reichen
      mir auf jeden fall ;-)
      Von den Werten her sind sich die beiden Modell wohl ziemlich ähnlich, allerdings ist der 226er durch die Bank ca. 30€ billiger. Dafür hab ich hier im Forum gelesen, daß es das wohl "Probleme" mit unterschiedlichen Panels gibt (ich hoffe ich verwechsel da jetzt nix) - wobei ich natürlich nicht weiß, ob das nicht auch für den 2243 gilt. ?(

      Achja, schwarzes Klavierlack-Look-Design ... geht gar nich :D

      *edit* Hab grad noch entdeckt, daß der Syncmaster 2243 "nur" ein TN-Panel verwendet, während mein Viewsonic ein MVA-Panel verwendet. Sollte mir das zu denken geben oder ist wayne?
    • welt
      welt
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2005 Beiträge: 595
      *push* =)