Limitaufstieg und gleich wieder zurück

    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Hi Leute,

      hier haben alle irgendwie Sorgen. Aber ich muss meine auch mal los werden. Vielleicht hilft es mir, wenn ich einfach nur schreibe.

      Ich habe mir über die letzten 4 Wochen den Limitaufsteig von FL-SH0.50/1.00 erspielt. War nicht ganz einfach mit einige kleinen Downs. Ich habe aber nicht gemerkert. War eben normal mal 50 BB down. Hatte das oft schnell wieder drin.

      Doch nun wollte ich den Aufstieg in das nächst höhere Limit machen. Hatte mir als Maßstab gesetzt, dass ich statt der geforderten 500BB gleich 600BB anhäufe, wenn der Einsteig nicht gut läuft.
      Aber das, was passiert ist, ist schlimmer als ich es mir jemals vorgestellt habe.

      Bei mir läuft seid 2 Tagen absolut garnichts mehr. Ich habe die Gewinne der letzte 2 Wochen schon wieder verspielt und muss nun auch wieder in mein alten Limit runter.

      Komisch ist aber, dass ich nicht das Gefühl habe anders zu spielen. Es ist nicht so, dass ich jetzt durch das andere Limit vorsichtiger bin oder ähnliches.
      Nein, so ist es nicht, denke ich zumindest.


      Aber was mir in letzter Zeit passiert ist wirklich absolut nicht mehr zu glauben. Ich bekomme so gut wie keine Premium-Hand mehr nach Hause. Und ich weiß einfach nicht, was der Pokergott gegen mich hat.
      Bin schon am Überlegen mal 1-2 Wochen Pause einzulegen. Aber möchte das im Grunde nicht, weil ich in den letzten Wochen das Gefühl hatte, dass es gut lief. Ich war "drin" im Spiel und habe viel gelernt durch Artikel, Praxis, Forum und Training.
      Nun ist es ja so, wenn ich eine Pause mache, dass ich nach der Pause sicherlich auch schon wieder Dinge vergessen habe, die ich mir nun neu angeeignet, aber noch nicht verinnerlicht habe.


      Was soll ich tun? Muss ich die Pause erzwingen, weil absolut nichts mehr läuft? Oder muss ich das durchstehen und einfach weiterspielen, weil es irgendwann wieder besser wird?



      Ich kann mir einfach nicht erklären, was da los ist.
  • 12 Antworten
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hi Reo!

      Also zu den Pausen würde ich folgendes sagen: Man kann durchaus mal einen Tag abschalten und was anderes machen. Aber wenn Du von Dir u. Deinem Spiel generell überzeugt bist, dann musst Du solche schlechten Phasen ertragen können und einfach weiter spielen.

      Du postest ja Hände und nutzt den Content hier gut. Inwieweit Du sonst Dein Spiel überprüfen lässt, weiss ich nicht. Und vielleicht muss man ja auch auf einem neuen Limit sein Spiel anpassen, da wird Dir für den FL Bereich michimanni oder die anderen FL Experten wohl mehr sagen könnnen! ;)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von funmaker

      ...da wird Dir für den FL Bereich michimanni oder die anderen FL Experten wohl mehr sagen könnnen!
      Manchmal machst Du Deinem Namen alle Ehre und bringst mich zum lachen, funmaker :D

      Back to topic. Zunächst einmal pflichte ich funmaker bei. Nimm Dir die Pausen, die Du brauchst. Manchmal muss man den Kopf einfach freibekommen und dann ist eine Pause dringend vonnöten.

      Original von Reo
      Bei mir läuft seid 2 Tagen absolut garnichts mehr. Ich habe die Gewinne der letzte 2 Wochen schon wieder verspielt und muss nun auch wieder in mein alten Limit runter.

      Komisch ist aber, dass ich nicht das Gefühl habe anders zu spielen. Es ist nicht so, dass ich jetzt durch das andere Limit vorsichtiger bin oder ähnliches.
      Nein, so ist es nicht, denke ich zumindest.


      Aber was mir in letzter Zeit passiert ist wirklich absolut nicht mehr zu glauben. Ich bekomme so gut wie keine Premium-Hand mehr nach Hause. Und ich weiß einfach nicht, was der Pokergott gegen mich hat.
      Was Du da beschreibst, sieht für mich nach purer Varianz aus. Natürlich hat man mal Tage und Wochen, wo alles klappt und man die unmöglichsten Hände hittet. Dummerweise schlägt die Varianz dann aber auch mal um und man verliert Premium Hände am laufenden Band, weil der random fish sich einfach nicht von 73o lösen mag und doch noch sein 2pair trifft. Vielleicht schaust Du Dir mal folgenden Beitrag zu dem Thema an: Varianz . Ich finde ihn sowohl lehrreich als auch interessant.

      Wenn Du magst, kannst Du natürlich auch gern mal einige Stats von Dir posten oder idealerweise ein Video hier einstellen. Ich kommentiere das dann gern.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      Im fl forum gibts glaub ich so eine fl-hilfegruppe, wo sich user gegenseitig über die schulter schauen. Mach das doch mal, da sieht man dann das ein oder andere leak und man freut sich, wenn man net so allein ist an den tischen, vor allem im down hilft das. Und nen limit abstieg ist doch keine schande. Bei mir liefs früher genauso, war glücklich endlich meine mühsam zusammen geklaubten 500bb für 0,5/1 sh zusammen zu haben und dann kam erstmal nen 300b down, durchweg durch alle limit, so dass ich nur noch 200$ übrig hatte. Heute weiß ich, dass ich massive leaks hatte und tilt dazu kam. ;)
      Aber auch ich habs irgendwie gepackt! Sonst wechsel einfach zu einer seite, wo es viel rb gibt, dann kann man solche down noch gut abfedern.

      ps: seit/seid leak entdeckt :D
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      ein limit abstieg ist wirklich nichts schlimmes. ich hatte bei 2/4$ SH 3 anläufe gebraucht. weil mich jedesmal die varianz sowas von gefickt hat und natürlich an ein neues limit muss man sich auch erst ein bisschen gewöhnen unterschiede sind in dem bereich zwar meistens recht gering aber es gibt sie.
      ruhig am anfang erstmal paar weniger tische als auf dem limit drunter so hats bei mir auf 2/4 dann funktioniert und dann langsam die tische auf meine normale anzahl gesteigert.
      von pausen halte ich ehrlich gesagt wenig. einfach nicht zuviel spielen am tag und nicht erzwingen wollen das ist wichtig. dein eigenen rythmus finden.
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Ich spiele ja garnicht soooo viel. Vielleicht 500-1000 Hände am Tag, mehr nicht.
      Und immer nur 1-2 Table gleichzeitig.

      Bei PartyPoker auch mal bis zu 4, da habe ich aber auch den Elephant, der mir ein paar Userwerte ausgibt.
      Bei 888.com, wo ich im Moment ja so viel verliere, da muss ich mich auf die Tablereads verlassen und da spiele ich dann oft nur einen Tisch gleichzeitig, bis ich genug Notizen zu den Spielern habe und dann mache ich nen weiteren Tisch auf.


      Das Problem ist im Moment vielleicht wirklich so, dass bei 888.com ganz anders gespielt wird. Die Leute sind VIEL fischiger als bei PartyPoker. Und da muss ich sagen, dass ich lieber nen bisschen weniger Fische habe.
      Bei 888 ist es eben so, dass die Leute wirklich ALLES callen. Das ist wirklich nice, weil man wirklich gut ausbezahlt wird. So war es bei mir ja die ersten 4-5 Tage auf der Seite. Und dann kamen die Suckouts. Und die kamen nicht vereinzelt, die kamen über 1000 Hände hinweg immer und immer wieder.
      Sowas kratzt schon an einem.
      Ich denke nicht, dass ich tilt war, so gut kann ich mich noch beherschen, auch wenn ich das eine oder andere mal was verzeifelt bin und mit "mir" bzw. mit meinem Monitor geschimpft habe.
      Aber ich habe jetzt nicht angefangen Schrott zu spielen oder sowas.


      Ich habe mit Sicherheit noch VIELE Leaks, die ich ausbessern muss. Dafür werde ich nun regelmäßig ins Gold FL-SH-Adv-Training gehen. Zum Glück bin ich jetzt ja schon Gold-Status.

      Dazu kommt, dass ich bis heute nicht alle Artikel gelesen habe, die angeboten werden. Habe nicht sooo viel Lust auf Theorie im Moment. Aber ich glaube, dass ich dann täglich mehr Theorie mache und weniger an den Tischen bin. Das sollte mir helfen mein Spiel zu verbessern.


      Ab und zu schaue ich mal nen Stündchen bei PartyPoker rein. Das macht riesig Spaß. Ich gewinne da "normal", bekomme zwar auch hin oder wieder nen Badbeat, aber alles im Rahmen. Es läuft da wirklich ordentlich.
      Dann gehe ich wieder zu 888 und es läuft garnichts mehr.
      Ich glaube schon fast daran, dass es dort die Software ist, die "weiß", dass ich nen Bonus cleare und deshalb die Karten anders fallen.

      Aber naja, wie gesagt, den Bonus spiele ich noch. 1/3 hab ich geschafft und den Rest schaffe ich auch noch. Kann ja nicht ewig so schlecht da weiterlaufen, vorallem, weil es so super angefangen hat. ;)



      Ich danke euch auf jeden Fall. Es hilft sehr, wenn man sich mal die Seele austippen kann. *smile*
    • Malone32
      Malone32
      Gold
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 2.860
      Will dir nur mal sagen, daß du nicht der einzige bist, dem es so geht. Ich habe auf PP relativ lange 0.25/0.50 gespielt, den Aufstieg auf 0.5/1 geschafft und ab dann ging gar nichts mehr. Musste dann nach zwei Tagen dann wieder ein Limit runter. Habe auch nicht anders gespielt als auf meinem letzten Limit und Tilt war auch nicht wirklich dabei.
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Ja, ich kann mir vorstellen, dass es einigen Leuten so geht. Inzwischen habe ich deutlich weniger gepokert, sozusagen eine kleine Pause, was aber auch etwas erzwungen war, weil ich TOTAL viel um die Ohren habe.


      Ich habe vor ein paar Tagen mal eine Session auf 888.com gespielt und dort ein Video gemacht. Findet man hier in der Video-Sektion: FL-SH 1.00$/2.00$ auf 888.com/PacificPoker

      War ne recht gute Session, wie ich finde. Ist auch das erste Mal, dass man sein Spiel aufnimmt und zumindest ich war etwas "aufgeregt". Wollte ja nicht die totalen Böcke schießen.

      Nunja, jedenfalls werde ich hoffentlich nächste Woche wieder Zeit finden und dann mal schauen, ob es wieder besser läuft.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hi Reo,

      ich habe mir Dein Video mal angesehen und finde Deine Spielweise schon sehr gut. Du machst Dir auch gute Gedanken zum Spiel und zu Deinen Gegnern.

      Folgendes habe ist mir aufgefallen:

      1. 8:35 A7s nach Raise und Call und einer CS im BB calle ich so etwas. Da fand ich Deinen Fold etwas zu weak, was Du ja selbst erkannt hast.

      2. 18:20 completest Du 87o aus dem SB nicht gegen 2 Limper und eine CS hinter Dir im BB. Die Hand würde ich auf jeden Fall completen. Deine Odds sind hervorragend und so eine connected Hand spielt sich multiway recht gut. Hier würde ich eher 87o als A8o oder ähnliches spielen, weil die Playability einfach sehr viel besser ist.

      3. 20:00 AKo mit TP auf einem drawheavy Board spiele ich bet/3bet. Zum einen willst Du die Initiative behalten und zum anderen verhinderst Du so, dass sich Villain u.U. eine Freecard am River nimmt mit dem FD.

      4. 24:00 spielst Du 44 auf einem KJA Board gegen 2 Gegner nach heavy Preflopaction und der CS hinter Dir. In so einem Falle setze ich ausnahmsweise auch mal keine Contibet. Du bist einfach sehr selten vorn und kriegst eben so selten BEIDE Gegner zum folden. Ich denke, hier wäre auch ein c/f am Flop vertretbar.

      5. 26:00 AKo kannst Du imo auf die Bet am Turn vom Limpraiser auch aufgeben, insbesondere weil Du im Sandwich sitzt. Du wirst nur äußerst selten vorn sein, Deine Outs sind evtl. nicht clean und es ist durchaus möglich, dass Du bereits drawing dead bist.

      6. 30:00 hast Du ein FH gegen die CS. Völlig richtig callst Du das Raise am River nur, denn selbst die dümmste CS wird seinen Bluff auf eine 3bet aufgeben, ie. Du gewinnst durch die 3bet nichts mehr, kannst aber durchaus noch was verlieren.

      7. 42:00 A3o hast Du am Turn eine Decision gegen Unknown. Den Call kann ich noch nachvollziehen w/des möglichen FD. Dann musst Du allerdings auch die Riverbet callen, da Du ja durchaus SD-Value hast.

      Außerdem: Mach Dir während der Session direkt Notes über Deine Gegner. Ein paar Hände später hast Du es evtl. einfach vergessen oder kannst Dich nicht mehr richtig erinnern.

      Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Nice video! Wenn Du jede Session so spielst, sollte 1/2 für Dich auf jeden Fall zu schlagen sein :)
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Vielen, vielen Dank für die Kommentare.

      Ja, ich mache zu fast jedem Gegner und fast jeder Hand eine Note. Aber nicht während des Videos. Da habe ich das eine oder andere auf den Zettel geschrieben. Wenn ich die Gegner dann später mal wiedertreffe, dann erinnere ich mich an die Namne und werden auch die Kommentare noch setzen. Wollte aber das Video nicht "unruhig" machen, indem ich ständig Notes setze und verändere. Vorallem, weil meine Notes ziemlich "individuell" sind und ohne Erklärung wohl kaum jemand was damit anfangen könnte. *g* Hab da so meinen eigenen Stil entwickelt.


      Auf jeden Fall möchte ich Dir sehr für Deine Hinweise danken. Ich habe mir alles notiert und werde auch in meiner HH von PartyPoker, wo ich dann auch ab und zu mal spiele, schauen, ob ich vergleichbare Hände finde und diese dann auch gleich mit Kommentaren versetzen.
      Ich nehme mir durchaus Zeit für eine Nachanalyse, auch wenn diese nicht immer so ausführlich ist, wie dieses Video. ;)

      Sind ja auch schon einige Hände von mir im Forum zur Bewertung gelandet.



      Auf jeden Fall nochmals ein riesen Danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich, dass das, was ich spiele und das, was ich mir so an Gedanken mache nicht total schlecht ist. *ggg*
      Hoffe auf dem Limit dann auch bald Gewinne machen zu können, da ich ja in meinen ersten Sessions erstmal richtig dick verloren habe.


      Viele Grüße,
      Reo
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Gern geschehen. Sowas ist natürlich immer ein bisschen Arbeit, aber Dein Video war einfach super! Ich mochte Dein Spiel und Deine Erklärungen, da habe ich es noch schnell heute morgen gemacht :P

      Vielleicht schaut sich zudem ja noch der eine oder andere gute FL-Spieler das Video an und kann was ergänzen, denn eine Meinung ist ja nicht sonderlich repräsentativ.
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      Habe Dein Video angeguckt-Qualität ist super und auch gut gespielt.
      Wollte mal fragen,gibts auf 888 keine SH Tische?Anscheinend nur 6max
      auf FR ,das währe ja schwach.
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Original von Mangalitza
      Habe Dein Video angeguckt-Qualität ist super und auch gut gespielt.
      Wollte mal fragen,gibts auf 888 keine SH Tische?Anscheinend nur 6max
      auf FR ,das währe ja schwach.
      Doch, das sind SH-Tische. Es sind nur alle 10 Plätze zu sehen, aber wenn 6 Leute am Tisch sind, dann kann sich keiner mehr dazu setzen.

      Sieht wirklich dumm aus, aber naja, so ist es bei 888.com nunmal. Insgesamt ziemlich schlechte Seite.