eight or better [update]

    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Allgemeine Frage zur Vorgehensweise.

      Wie spielt Ihr foolgende oder ähnliche Situationen.

      Spiel: seven card Stud Hi/Lo 0,50$ / 1,00 $

      Situation: 3rd street - Ihr seid im Pot mit 2 weiteren Spielern und haltet auf 3rd sowas wie: K :spade: K :heart: _5 :heart:

      Villain a hat auf 3rd: XX_6 :club:

      Villain b hatauf 3rd:XX_Q :diamond:

      Villain a geht wahrscheinlich auf einen lowdraw und villain b spielt wohl ne high hand, die wir hier vermutlich mit verdeckten Kings schlagen.
      Nun macht aber Spieler a auf jeder street Tempo und ballert. Wie spielt Ihr so ne Situation ?

      4th sieht die action gleich und die hände so aus:

      Situation: 4th street - Ihr haltet nun: K :spade: K :heart: _5 :heart: _T :diamond:

      Villain a hat auf 4th: XX_6 :club: _4 :spade:

      Villain b hatauf 4th:XX_Q :diamond: _8 :club:


      Mir gehts halt darum:

      Wenn wir uns mit einer high hand in einer Situation befinden, in der wir wahrscheinlich die andere high hand schlagen, aber eine involvierte low hand die ganze Zeit action macht, wie lange bleiben wir dann in Hinblick auf den Split dabei ?
  • 18 Antworten
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von Duesseltaler
      Allgemeine Frage zur Vorgehensweise.

      Wie spielt Ihr foolgende oder ähnliche Situationen...



      ...Mir gehts halt darum:

      Wenn wir uns mit einer high hand in
      ...

      Niemand ?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich würd mit der versteckten Highhand raisen um die schlechtere Highhand zahlen zu lassen. Normalerweise spielt man in so ner Situation (3way mit ner schlechteren Hand für eine Richtung trapped) weiter solange die Lowhand nicht zu scary wird.
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Erstmal Danke.
      Also das durchspielen ist also schon ok. min. callen, wenn nicht sogar raisen.

      Musste auf 6th trotz imrpovement zu Twopair wegschmeissen, nachdem Spieler A sich
      XX XX 6 :club: , 4 :club: ,4 :diamond: ,4 :spade: gezogen hatte. X(
      Als ich dann raus bin, hat auch Spieler b gefoldet.
      Denke war in der Einschätzung hier gegen Spieler a richtig, nur leider wurde das low halt immer stärker.
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      So hier nun mal der umgekehrte Fall.
      Bin mir irgendwie unsicher.
      Also bitte mal um Hinweise.

      Folgende Situation:

      Wir + 2 weitere Spieler an der 4th street
      Wir und Spieler a ziehen zum low
      und Spieler b hat ne vermutliche high hand.

      z.B.

      Wir halten 2 :heart: 3 :diamond: 6 :spade: 5 :club:

      Spieler a hält XX XX 7 :diamond: 5 :diamond:

      Spieler b hält XX XX K :club: J :club:

      absofort bettet die high hand und spieler a raised bzw. called.

      Was machen wir ?

      1. bei bet high hand und raise low hand

      2. bei bet high hand und call low hand


      Im Normalfall, wenn ich zum low ziehe, dieses aber "nur" nen 8er oder harte 7er ist, werfe ich weg, in diesem Fall, könnte ich aber durchaus zum besseren low ziehen. Dennoch fold ? Ich spiele hier ja "nur" um den Spilt. Auch wenn der pot durch die sich anbahnende action immer größer wird.
      Ich meine Spieler a hat ja auch noch keine made low. Denke einen call kann man da noch wagen oder ? Und wenn ja, dann auch bei Sequence bet - raise ?


      Wenn Spieler a jetzt auf der 5th ( wenn auch nen 8er oder 7er ) sein low macht und wir ne bustcard bekomen und weiter action gemacht wird, nach oben stehendem Schema was dann ?

      z.B.

      Wir halten 2 :heart: 3 :diamond: 6 :spade: 5 :club: J :heart:

      Spieler a hält XX XX 7 :diamond: 5 :diamond: 8 :heart:

      Spieler b hält XX XX K :club: J :club: 9 :diamond:

      Nun aber defintiv fold oder ? Zwar könnten wir gut noch das bessere low machen, aber das ist hier ja kein Wunschkonzert. Zudem fehlt uns hier immer noch jede Möglichkeit zum, bis auf die kleine chance des gutshot zum scoop und wir sind die einzigen die hier noch keine made hand haben.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Solange Aces und 4s live sind call ich da auch nen Raise auf 4th und 5th.
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von FjodorM
      Solange Aces und 4s live sind call ich da auch nen Raise auf 4th und 5th.
      Ok. Was heisst live genau ? Alle noch drin oder max. 1-2 A und 4 raus ?
      Schon noch alle oder ?
      Und ab 6th bei unimproved dann raus ?

      Habe durchgecalled und unimproved auf 7th gefoldet. War echt teuer der Spass, vielleicht deshalb die Unsicherheit. Na ja vielleicht hätte ich auf 6th austeigen sollen, aber das wirste mir ja hoffentlich gleich verraten =)
    • Sacrifice51
      Sacrifice51
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 3.424
      LIVE = Lebendig = Diese Outs hast Du noch
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von Sacrifice51
      LIVE = Lebendig = Diese Outs hast Du noch
      gut schon klar, aber gilt das nur wenn auch alle möglichem MAX. outs noch live sind ?
      Sprich hier 4 Asse + 4 Vieren ? Oder sind die Asse und vieren auch noch insgesamt "live", wenn z.B. ein A und eine 4 tot sind ?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich denke mal um nen Raise zu callen brauchst du schon 4 live 4en, da es sehr wichtig ist daß du Chancen hast den ganzen Pot zu gewinnen.
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Original von Sacrifice51
      LIVE = Lebendig = Diese Outs hast Du noch
      Ich glaube das weiß er ihn gehts es nur darum wann er eine Hand noch als live betrachtet mit 1; 2oder 3 toten Karten.

      Ich würde sagen bei 3 toten Karten ist die Hand schon ziehmlich Tot. bei zwei toten Karten wird es schwierig da will ich schon relativ günstig an die nächste Karte kommen. Aber nur mit einer toten Karte ist die Hand noch live.

      bei einer toten Karte ist die Chance 1:6 mit der nächsten Karte die lowcard zu ziehen mit 2Toten 1:7 und mit 3 Toten 1:8. Also die Pod odds solltest du dann schon bekommen um profitabel weiter zu spielen. Kannst ja nochmal durchrechnen wieviel du brauchst um zwei Karten zu sehen bzw. wieviel du hier noch implieds geben kannst. Du darfst halt nicht vergessen das du nur um den halben pot spielst zumindest wenn du nur das A triffst mit der 4 hast du noch gute Chancen den ganzen pod zu gewinnen.

      Mfg Jerk

      edit mensch seit ihr schnell :D
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Vorab Dank an alle.

      Original von JERK
      Original von Sacrifice51
      LIVE = Lebendig = Diese Outs hast Du noch
      Ich glaube das weiß er ihn gehts es nur darum wann er eine Hand noch als live betrachtet mit 1; 2oder 3 toten Karten.
      Danke.
      Ja, ging mir um die Anzahl der toten Karten.



      bei einer toten Karte ist die Chance 1:6 mit der nächsten Karte die lowcard zu ziehen mit 2Toten 1:7 und mit 3 Toten 1:8. Also die Pod odds solltest du dann schon bekommen um profitabel weiter zu spielen.
      Könnte mal jemand ne Tabell verlinken oder hochladen etc. wo es nen paar Zahlenspiele diesbezüglich gibt ?
      Oder anders ausgedrückt. More content pls. :D

      [Edit] Muss net sein, habe selber nun doch gerechnet.
    • Sacrifice51
      Sacrifice51
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 3.424
      OK :D

      Wegen User 2 User...bin bis Sonntag Abend kaum online - hab gestern mal auf m I POKER SKIN STud 1/2 gespielt...total donky - Ante 0.25 - Bring IN 0.50 ?

      Was soll der Scheiss ???

      Hab dann doch lieber FL Hold Em an den Beginner Tables mit 12 PT BB/100 gebeated...so lang ich Beginner da bin, werd ich die Tische auch weiterhin zerstören.

      Gestern schon wieder: Ich saß nach ca. 2,5 Stunden alleine an den Tischen :heart:
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Was hast du nur eben deswegen mag ich Ipoker. Da setzt sich auch gerne mal ein reg mit seinen gesamten Stack an einen 1/2 Tisch. und donkt mal 10 min rum. :D $$$ :D

      Und mit dem Bring in finde ich auch nicht schlimm man erzeugt halt mit dem complete weniger FE. Auf 3/6 gibts mal ne Ausnahme Bring in 1$

      Der Traffic ist aber eigentlich ganz gut 2Tische 0.05/0.1 & 2Tische 0.25/0.5 zu den Haupzeiten. und weiter oben meistens auch 2-3volle Tische und ab 5/10 meistens HU oder SH. Ab 1/2 kenne ich mittlerweile die meisten regs. die spielen dann auch gerne mehrere Limits.

      Mfg Jerk
    • Sacrifice51
      Sacrifice51
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 3.424
      So lange ich Beginner 1/2 FL Tables spielen kann - mach ich das auch! Die Partien sind einfach zuuuuu juicy, als sich von diesen fern zu halten.

      Machen wir danach mal User2User Coaching ? Würd gern mal mit nem Coach Stud spielen... ;)

      Bis denn. Bin immer mal Abends bis Sonntags kurz online und werde den Fred hier weiter verfolgen.

      LG

      Basti
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      ...
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Also ich hatte nur mit den Ass und der vier gerechnet. Daher max 8 outs man kann aber auch die 7 mit einbeziehen da sie auch eine gute Lowhand geben würde.
      Zur Rechnung, viel unterschied zum Holdem gibt es nicht Nur das der Pool der bekannten Karten größer ist. Ist normale wahrscheinlichkeitsrechnung.
      Ich nehme mal die Hand als Beispiel
      Wir Spielen FR also 8Spieler (ich hatte oben nur mit 3 Spielern gerechnet)
      Wir halten 2 :heart: 3 :diamond: 6 :spade: 5

      Spieler a hält XX XX 7 :diamond: 5 :diamond:

      Spieler b hält XX XX K :club: J :club:

      Wir rechnen hier mit 8outs den Assen und den vieren.
      Welche Karten sind uns bekannt?
      unsere 4
      + die 4 offenen Karten der 2 Gegner
      + die 5 doorecards der Gegner die auf der 3rd gefoldet haben
      Mach insgesamt 13 tote Karten von 52
      Die wahrscheinlichkeit das wir mit der nächsten Karte eins unserer outs ziehen ist demnach 8 zu 39 oder auch 1 zu 4,8

      Denken wir jetzt eine street weiter
      Wir halten 2 :heart: 3 :diamond: 6 :spade: 5 :club: J :heart:

      Spieler a hält XX XX 7 :diamond: 5 :diamond: 8 :heart:

      Spieler b hält XX XX K :club: J :club: 9 :diamond:

      Also sind uns drei weitere Karten bekannt
      also 8 zu 36 outs oder auch 1:4,5

      Wie ich es aber zusammen rechnen um die wahrscheinlichkeit das du mit den nächsten 2 Karten eines deiner outs ziehst weiß ich nicht. Und wiki hilft mir gerade auch nicht weiter. Dazu bin ich schon zu lange aus den Stoff raus.

      Also Tabellen dazu gibts noch keine diese müßten von fleißigen Usern erstellt werden bzw. wird es schwer sowas zu machen da der Pool der bekannten Karten stark varieren kann.
      Sinnvoll kann es trotzdem sein sich ab und zu die wahrscheinlichkeiten auszurechnen Da Stud wie alle Limit varianten ein sehr mathematisches Spiel ist. Daher kann es nie verkehrt seine theoretischen Chancen zu wissen.

      Sag das mit dem Content nochmal wenn ich hier manchmal die Grillen zirpen höre. Heute ist mal ne Ausnahme wahrscheinlich alle fleißig am zocken und theorie lernen. :D
      1. die Nachfrage ist gering daher gibt es in unseren Reihen kaum Spieler die sich schon Intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt haben bzw. es muß sich auch immer jemand bereit erklären das ganze in Artikel Form zu packen.

      2. Auch der NL Content hat einmal klein Angefangen und nur durch die fleißige Arbeit und diskussionen ist das draus geworden was es Jetzt ist und dem Ganzen ist noch kein Ende gesetzt. Da wir ja auch viele kompetente spieler hervorgebracht haben. die dann auch zum ausbau beigetragen.

      3. Mach weiter so durch solche threads kommt leben ins Forum und es werden vielleicht mehr Leute auf Stud aufmerksam :D :heart:

      und wie gesagt der Content für HIlo ist in Arbeit

      Mfg Jerk

      PS ich bin kein Coach und das Coaching ist auch nur rein privat organisiert laß dich nicht von meinen Ava blenden :D
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Na das war mal bitte Handbewertung in GOLD !
      Danke dafür.

      jut, das knall ich demnächst mal allet hier rin was mich so umtreibt in Sachen Stud 8 or better.
      Nach meinem Urlaub und dem instalieren vom PT legen wir dann mal ne Schüppe drauf.
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Unsere Mathe Cracks haben mit weiter geholfen.
      Bei Acht outs sieht die Rechnung so aus
      8/39 + 31/39 * 8/36 = 0,205128 + 0.1766 = 0,38.. ~ 38%
      daher in 38% der Fälle ziehst du mit den nächsten 2 Karten eins deiner Outs.

      MFg Jerk