Verlust von grossen Pötten gegen Dummies

    • augkf
      augkf
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 25
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)  
      Position:
      Stack
      Hero:
      $79.66
      BB:
      $53.08
      CO:
      $59.22
      MP3:
      $37.77

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:heart: , T:spade:
      MP2 folds, MP3 calls $0.50, CO calls $0.50, Hero calls $0.50, SB folds, BB checks.

      Flop: ($2.25) T:club: , A:diamond: , 6:diamond: (4 players)
      BB checks, MP3 bets $1.50, CO folds, Hero raises to $5.00, BB folds, MP3 calls $3.50.

        Hier freute ich mich darüber für meine top two action zu bekommen.

      Turn: ($12.25) J:spade: (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $74.16 (All-In), MP3 raises to $32.27 (All-In).

        ok - allin hätte es wohl nicht sein müssen, aber ich wollte meine Hand gegen Gutshot + Flushdraws optimal protecten

      River: ($118.68) 9:spade:


      Final Pot: $118.68

      Am Ende zeigt mir der Mensch KQo. Meine Frage nun: In mir kommen in solchen Momenten gegen von Dummy-Gegnern glücklich gewonnene grosse Pötte echte Hassgefühle auf. Wie geht ihr damit um? Sind Drogen eine Lösung? ;-)
  • 5 Antworten
    • T0bsen90
      T0bsen90
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 643
      Passiert immer wieder, schon schwer da ruhig zu bleiben. Aber du musst einfach auch die Situationen sehen, wo du Suckouts verteilst oder wo der Gegner eben nicht seine Outs trifft. Letztendlich machst du gerade durch solche Leute dein Geld, weil der ja nur in ca 16% der Fälle seinen Jack am Turn oder River kriegt.
      Aber natürlich schon hart, wenn bei sowas ein Stack oder so drauf geht...
      Einfach über den Fehler des Anderen freuen, langfristig machst du dabei Gewinn... =)
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Weiß gar nicht, was Du willst er hat hohe implied odds auf den gutshot ;)
    • Bacon
      Bacon
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 275
      Drogen sind definitiv eine Lösung :D

      Warum kein raise preflop ?
      Ich denke, Dein Problem in der Hand hier ist, dass Du keine starke Hand repräsentierst. Auf was soll Dich villian setzen ?
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Drogen sind immer ne Lösung! :)

      Ansonsten nur nicht anfangen zu tilten. Das reicht eigentlich schon. Das Geld werfen dir die Holzköpfe eh früher oder später hinterher.
    • SirFearless
      SirFearless
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 370
      Original von DerEismann
      Drogen sind immer ne Lösung! :)

      Ansonsten nur nicht anfangen zu tilten. Das reicht eigentlich schon. Das Geld werfen dir die Holzköpfe eh früher oder später hinterher.
      Das sage ich auch immer.. nur sieht die Realität meistens so aus, daß Herr Fisch dann 2 Hände später das frischverdiente Geld einer meinen Nachbarn schenk und ich ihn nie wieder sehe.. Dumpfbacke ja, Notitz ja, Profit nein.. X(

      Aber was macht man da..
      :D