Fragen zu meinen Stats

    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Hallo Pokerfreunde

      Seitdem ich nach der ORC und den anderen Charts spiele, hat sich meine Win-Rate stark verbessert. Einige Werte machen mir aber Sorgen. Hier die wichtigsten Werte (spiele $0,5/$1 SH):

      VPIP: 29,5
      WTS: 13,7
      PFR: 24,1
      Aggr.F.Pre-F.: 3,1
      AFT: 3,1
      Att.t.st.Bl.: 27,6
      Folded SB.t.Steal: 74,3
      Folded BB.t.Steal: 75,8

      Won Hands: 17,46
      BB/100 Hands: 10,93 (war schon höher)
      WSF: 43,94
      Showdowns Won: 54,79

      Einige Werte sind schon sehr hoch, wie VPIP und PFR. Obwohl ich exakt nach ORC spiele. Vielleicht liegt es ja daran, dass ich oft an SH-Tischen sitzen bleiben, obwohl nur mehr 2 Spieler anwesend sind (d.h., wenn ein Fisch dabei sein sollte).
      Der WTS sollte ja auch zw. 30-35 sein. Wie soll das funktionieren? Die meisten Partien entscheide ich vorzeitig oder ich weiß, wenn ich besser die Segel streichen sollte. Ich werde nicht absichtlich Hände weiterspielen, nur um meinen WTS nach oben zu bringen. Habe aber erst ein paar tausend Hände nach ORC gespielt.
      Was sagt ihr dazu?
      Ich würde mich über ein paar Statements freuen.

      Lg Heiliger
  • 2 Antworten
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Ich würde sagen, wieviele Hände sind das und schau doch mal im Fortgeschrittenen Forum nach den Stats von 3/6 winning player.

      Dort steht übrigens auch, das die Werte immer unter Vorbehalt zu betrachten sind.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Gehen wir mal durch:
      VPIP und PFR -> Ich würd dich schon als leichten LAG raten, wenn du bei mir mir am Tisch wärst :)
      VPIP sollte bei leicht über 20 liegen. PFR bei 15-16 maximal.
      Folded SB to Steal sieht ja noch human aus. Aber folded BB to Steal ist n Stückl zu hoch. Kann man schon mehr defenden.

      Jetzt die krassen Sachen:
      WTS: 13,7 -
      Der WTS sollte ja auch zw. 30-35 sein. Wie soll das funktionieren? Die meisten Partien entscheide ich vorzeitig oder ich weiß, wenn ich besser die Segel streichen sollte.


      Eben nicht. In Verbindung mit Won SD (welcher bei uns allen relativ gleich ist), ist der Wert viiiel zu niedrig. Absichtlich solltest du ihn nicht nach oben bringen, nein, nur dran arbeiten musst du trotzdem. Nur ein aufmerksamer Gegner am Tisch, und der bringt dich um ne Menge Kohle :) Ich denk mal: du weisst, dass du mit relativen Monstern vorn liegst aber dort, wo du dir unsicher bist (AK unimproved zum Beispiel) weisst du es nicht, und foldest lieber... Das steht auch gegen den relativen Anteil am Pot den man haben könnte. Da liegen 2 Herzen Pot in 12 BB groß, River kommt Nummer 3, foldest du gegen ne Donkbet? Du hast genug Anteil am Pot, also Chance den doch zu gewinnen, aber halt keine sichere Entscheidung, aber trotzdem +EV.

      poste mal ein paar Hände, wo du dir halbwegs sicher warst hinten zu liegen, wo es aber NICHT eindeutig ist.

      Ich sags mal positiv: du hast einen Upswing und Gegner, die bei dir nicht ordentlich mitgehen. Bei den paar Händen bis jetzt (einige Tausend) nicht sehr aussagekräftig. (Sieht man schon an 11 BB/100 - SH ist ziemlich swingig; und paar tausend Hands sind immer noch ein Swing)